Skip to Content

15 Minuten Pizzasuppe – die beste cremige und sattmachende Pizzasuppe der Welt

15 Minuten Pizzasuppe – die beste cremige und sattmachende Pizzasuppe der Welt
Die Pizzasuppe ist der Knaller und perfekt als sattmachende Suppe für die ganze Familie oder die nächste Feier. Rezept ohne Pilze.
Pizzasuppe, cremig, saftmachend und mega lecker

OMG, ist diese Pizzasuppe lecker! Es ist eine der leckersten Suppen, die ich kenne und die so satt machen. Das Rezept ist herrlich unkompliziert und die Suppe in unter 20 Minuten zubereitet. Die Pizzasuppe ist nicht nur auf Partys extrem beliebt, sie ist auch das perfekte Rezept für die ganze Familie – die Pizzasuppe mit Hackfleisch, passierten Tomaten, Schmelzkäse, Paprika, Mais und Sahne ist der Knaller und wir lieben das einfache Rezept sehr. Mit einer Scheibe Butterbrot wird es besonders lecker. 

Alle lieben diese leckere Pizzasuppe mit Hackfleisch

Pizzasuppe – die perfekte Suppe für die ganze Familie

Die Pizzasuppe ist einfach genial! Sie ist das perfekte Rezept für die ganze Familie, ganz besonders passt sie abends in deine Feierabendküche!

  • Du kochst die Pizzasuppe in weniger als 20 Minuten.
  • Sie schmeckt unbeschreiblich gut.
  • Du brauchst für die Pizzasuppe nur wenige Zutaten.
  • Alle lieben das leckere Rezept.
  • Dazu reicht etwas frisches Brot.
  • Alle werden satt.
  • Du kannst sie wunderbar für mehrere Tage vorkochen und einfrieren.
Pizzasuppe - die perfekte Suppe für die ganze Familie

Alle lieben das einfache Rezept für die Pizzasuppe

Viel zu lange ist es her, dass es bei uns Pizzasuppe gab. Und als ich für den Wochenplan nun meine “alten” Rezepte durchgeklickt habe, bin ich wieder über die Pizzasuppe “gestolpert” und wusste sofort: die soll es sein! Nach einem kurzen Blick auf die Zutaten war klar, alles ist im Haus und ich kann direkt loslegen, sobald das Hackfleisch aufgetaut ist. Also habe ich die Suppe nach meinem Rezept erneut gekocht.

Ich bin immer noch hin und weg, denn die Suppe ist einfach der absolute Knaller!

Also habe ich beschlossen neue Fotos zu machen und da ich bei dem Rezept dieses mal 2,3 Dinge anders gemacht habe, war klar, dass ich dem Beitrag ein komplettes Update verpassen werde. Neben neuen Fotos, bekommen Rezept und Text ein komplett neues Gewand. 

OMG, ist diese Pizzasuppe lecker

Pizzasuppe – bei mir natürlich immer ohne Pilze

Die Rezepte für Pizzasuppe, die man im Internet findet, sind alle mit Pilzen, so ist es im “ursprünglichen Rezept” für die Pizzasuppe vorgesehen. Da ich aber Pilze überhaupt nicht mag, habe ich das Rezept auf meine Bedürfnisse angepasst und koche meine Suppe natürlich ohne Pilze. Stattdessen gebe ich viel Paprika, Kirschtomaten und Mais in die leckere Suppe.

eine der leckersten Suppen, die ich kenne und die so satt machen. Das Rezept ist herrlich unkompliziert und die Suppe in unter 20 Minuten zubereitet.

Cremig, lecker und garantiert sättigend – die beste Pizzasuppe der Welt

Ganz ehrlich, ich hatte total vergessen, wie gut die Suppe schmeckt. Mit nur wenigen Zutaten, zauberst du in kurzer Zeit ein echtes Geschmackserlebnis. Die Pizzasuppe passt total gut in den Alltag und da es in den letzten Tagen hier im Norden so herbstlich war, habe ich auch großen Appetit auf eine wärmende Suppe gehabt. Dank Schmelzkäse wird die Pizzasuppe besonders cremig und macht garantiert satt.

So einfach kochst du die Pizzasuppe zuhause selber in unter 20 Minuten

Kaum zu glauben, aber die Pizzasuppe kochst du in weniger als 20 Minuten. Alles was zu tun ist, sind Hackfleisch anzubraten, Gemüse schnippeln und alles kurz köcheln lassen. Klingt einfach oder? Ist es auch, versprochen. 

Du brauchst keine Kocherfahrungen um die Suppe zu kochen, der Schwierigkeitsgrad ist sehr niedrig und das Ergebnis der Knaller, glaub mir!

15 Minuten Pizzasuppe - die beste cremige und sattmachende Pizzasuppe der Welt

Diese Zutaten brauchst du für die Pizzasuppe

  • Hackfleisch – ich verwende am liebsten Rinderhackfleisch, frisch vom Schlachter. Besonders lecker ist es vom Hofladen, es ist frei von Knorpeln, preislich nicht hoch (ca. 8€/KG) und so lecker und aromatisch. Du kannst aber verwenden, was du magst. Auch VEGGIE Hack ist perfekt zum Kochen der Suppe. Ich friere Hackfleisch immer ganz dünn ein, so taut es schnell wieder auf, sobald ich es brauche.
  • Ajvar – ich finde die Pizzasuppe besonders lecker, wenn statt Tomatenmark einfach etwas Ajvar zum Kochen verwendet wird. Wenn du kein Ajvar hast, dann verwende einfach Tomatenmark.
  • Zwiebel – ich zerkleinere diese in sekundenschnelle im Multizerkleinerer, keine Tränen und kein Risiko sich in den Finger zu schneiden.
  • Frische Paprika – für einen schönen farblichen Kontrast habe ich einfach gelbe, rote und orange Paprika gemischt und in kleine Würfel geschnitten
  • Mais – einfach aus der Dose, habe ich immer im Vorratsschrank liegen
  • Tomaten – du kannst Tomaten würfeln, ich mag kleine Kirschtomaten am liebsten, denn diese verwässern die Suppe nicht und sind besonders aromatisch. In dem Fall reicht es diese zu halbieren.
  • Brühe – am besten schmeckt es mit einer Brühe ohne Zusätze wie Zucker. Ich verwende am liebsten diese* hier und seit einen Wochen auch diese* hier. Bei dem Produkt von Just Spices findest du unten im Rezept einen Rabattcode
  • Sahne – ich verwende dazu eine fettreduzierte, damit die Suppe nicht zu fettig wird. Aber besonders cremig wird sie natürlich mit Schlagsahne.
  • passierte Tomaten – ich koche so gerne mit passierten Tomaten, dabei ist die Qualität aber wirklich sehr wichtig. Verwende unbedingt eine hochwertige Sorte eines namhaften Herstellers.
  • Kräuterschmelzkäse – alternativ kannst du auch die Sorte ohne Kräuter verwenden. Da dieser Käse ungekühlt lange haltbar ist, habe ich immer welchen vorrätig.
  • Oregano, mein Gewürz Allrounder. Ich verwende Oregano in vielen Gerichten, ich liebe den Duft und den Geschmack. Ich kaufe ihn schon lange nicht mehr im Supermarkt, sondern im großen Vorratsbeutel online.
  • Petersilie – am liebsten frisch aus dem Garten, dann gebe ich sie ebenfalls kurz in den Multizerkleinerer um die fein zu hacken. Alternativ habe ich auch immer tiefgekühlte gehackte Petersilie vorrätig.
  • Käse  – Parmesan oder anderen geraspelten Käse zum Bestreuen, was du magst. Es passt eigentlich alles. Besonders gut sind Cheddar, Mozzarella oder Gouda.
Die Pizzasuppe ist einfach genial! Sie ist das perfekte Rezept für die ganze Familie, ganz besonders passt sie abends in deine Feierabendküche!

Die Zubereitung der Pizzasuppe könnte nicht einfacher sein. 

  • Zwiebeln hacken, Paprika würfeln, Tomaten halbieren.
  • Hackfleisch in etwas Olivenöl anbraten, Zwiebeln und Ajvar hinzugeben und kurz mitbraten. 
  • Mit passierten Tomaten und Brühe ablöschen.
  • Mais, Paprika und Kirschtomaten hinzugeben und alles miteinander verrühren. Den Schmelzkäse einrühren, Sahne, Kräuter und Gewürze hinzugeben und alles mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  • Wenn du magst, kannst du die Pizzasuppe mit Käse bestreuen und mit frischem Brot servieren.
15 Minuten Pizzasuppe - die beste cremige und sattmachende Pizzasuppe der Welt

Portion reicht für 4 Personen

Wenn du die Suppe mit etwas Brot servieren möchtest und alle richtig satt werden sollen, reicht die Menge für ca. 4 Portionen. Du kannst auch etwas mehr Brühe verwenden, dann wird sie etwas “mehr” und flüssiger. Ich finde die Suppe wie im Rezept perfekt.

Kann man die Pizzasuppe einfrieren?

Aber klar, die Pizzasuppe eignet sich ganz hervorragend zum Einfrieren. Einfach nach dem Kochen leicht abkühlen lassen, in passende Behälter* füllen und vollständig abkühlen lassen. Dann mit dem Deckel fest verschließen, nach Möglichkeit beschriften (Name, Datum) und einfrieren. 

Wenn ich die Suppe dann essen möchte, lege ich diese tiefgefroren über Nacht in den Kühlschrank, so dass sie langsam auftauen kann. Zum Aufwärmen gebe ich die Suppe dann in einen Topf.

Einfache Pizzasuppe mit Schmelzkäse

Wenn dir diese Suppe gefällt, dann werden dir mit Sicherheit auch diese Suppen gefallen:

Neue Fotos – neuer Text und kleine Anpassungen im Rezept

Das Rezept für die Pizzasuppe ist bereits viele Jahre auf dem Blog. Zeit für ein Update mit neuem informativem Text und neuen Bildern. Damit du das Rezept wieder erkennst, falls du über Pinterest hier gelandet bist, habe ich noch ein “vorher-nachher” Vergleich für dich. Mit den neuen Bildern bin ich mega glücklich, denn sie spiegeln wider wie genial die Suppe schmeckt und ich finde, die Bilder machen mega Appetit.

Auf den ersten Blick würde man nicht vermuten, dass es sich um das identische Rezept handelt, ist aber tatsächlich so. Nur auf den Klecks Creme Fraiche habe ich dieses Mal verzichtet und etwas weniger Brühe verwendet.

3 Jahre Erfahrung und eine neue Kamera machen es möglich aus einer Suppe ein völlig neues Bild zu erschaffen.

Folge mit auch auf Instagram, Pinterest, Flipboard oder Facebook. Werde HIER ein exklusives Mitglied meiner privaten Facebookgruppe. Wenn du keines meiner Rezepte mehr verpassen möchtest, trage dich unbedingt für meinen Newsletter ein. Verwende bitte den #einfachmalene und verlinke mich auf dem Foto, damit ich es auf keinen Fall verpasse. Wenn du das Bild in einer Story teilst, teile ich dieses Erlebnis gerne mit meiner Community!

Wenn du keines meiner Rezepte mehr verpassen möchtest, trage dich unbedingt für meinen Newsletter ein.

Mein Newsletter enthält Informationen zu neuen Beiträgen und Aktionen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhälst Du in meiner Datenschutzerklärung.

4 Wochen Feierabendküche PLUS Bonusrezepte

Suchst du nach einfachen Rezepten für deinen Feierabend? Dann wird dir mein neues Buch ganz bestimmt gefallen.

Meine 4-Wochen-Feierabendküche enthält köstliche Rezepte zum schnellen Kochen nach einem langen Arbeitstag. Dabei sind 20 neue Rezepte sowie 5 Bonus Rezepte (die auf dem Blog besonders beliebt sind).

Das Buch wird deinen Alltag vereinfachen und liefert dir viele leckere Ideen zum Kochen.

Pizzasuppe, cremig, saftmachend und mega lecker
Drucken Pin
5 von 5 Bewertungen

Pizzasuppe

Die Pizzasuppe ist der Knaller und perfekt als sattmachende Suppe für die ganze Familie oder die nächste Feier. Rezept ohne Pilze.

Zutaten

  • 500 g Rinderhack
  • etwas Öl
  • 2 EL Ajvar mild
  • 1 Zwiebel
  • 2 Frische Paprika ich habe gelb, rot und orange gemischt
  • 1 Dose Mais
  • 1 handvoll kleine Kirschtomaten
  • 400 ml Instant Gemüsebrühe **siehe Bemerkung
  • 250 ml Sahne (fettreduziert)
  • 2 Dosen passierte Tomaten
  • 200 g Kräuterschmelzkäse
  • 2 EL Oregano
  • etwas Salz & Pfeffer
  • etwas frische Petersilie
  • etwas Käse (Parmesan oder anderen geraspelten Käse) zum Bestreuen

Anleitungen

  • Die Zwiebeln fein hacken und die Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden.
  • Das Hackfleisch in etwas Olivenöl anbraten, Zwiebeln und Ajvar hinzugeben und kurz mitbraten.
    Mit Tomaten und Brühe ablöschen.
    Mais und Paprika und Kirschtomaten hinzugeben und alles miteinander verrühren. Den Schmelzkäse einrühren, Sahne, Kräuter und Gewürze hinzugeben und mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  • Bei Bedarf mit Käse bestreuen und mit frsichem Brot servieren.

Notizen

**Wenn du die Gemüsebrühe bei Just Spices bestellst, bekommst du mit dem Code „Justeinfachmalene“ ab einem Bestellwert von 20,00 € den Gemüse Allrounder kostenfrei dazu.

Diese 33 Rezepte musst du einfach kennen

Pinne das Rezept auf Pinterest

Alle lieben diese köstliche Pizzasuppe. Die Pizzasuppe ist einfach genial! Sie ist das perfekte Rezept für die ganze Familie, und passt ausgezeichnet in deine Feierabendküche!

*Alle Links sind Affiliate Links, weitere Infos dazu findest du hier.

Bewerte das Rezept




Hans-Günter Stangier und Katharina

Sunday 5th of September 2021

Nur ein paar kleine Veränderungen...... sonst ganz prima , z.B. wenn Besuch kommt....

L.G. Katharina

Hans-Günter Stangier und Katharina

Sunday 5th of September 2021

Hallo ! Würde sehr gerne deine Pizzasuppe vegetarisch und ohne Sahne , sowie ohne Schmelzkäse zubereiten.... Dann nehme ich doch statt dessen : vegetarisches Hack , saure Sahne bzw. Schmand...und evtl. Frischkäse ????

Freue mich schon - müsste doch klappen?? Oder ??

danke Dir schon mal sehr.....

Liebe Grüsse Katharina

Malene

Sunday 5th of September 2021

Ja, das klappt bestimmt, lass es dir schmecken

Claudia

Saturday 4th of September 2021

Jetzt bekomme ich voll Hunger auf Pizzasuppe. Deine Suppe sieht einfach superlecker aus. Schade, dass wir jetzt schon so spät haben. Ich wäre direkt in die Küche gelaufen um zu Kochen :)

Lissi

Monday 21st of August 2017

Hallo Malene,

ich verfolge Deinen Blog schon seit mehreren Monaten und bin immer wieder begeistert von Deinen tollen Rezepten :) Hatte am Wochenende Besuch von Freunden, das war die perfekte Gelegenheit die Pizzasuppe gleich auszuprobieren! Kam super an, innerhalb kürzester Zeit war alles weggefuttert ;)

Weiter so!!! Liebe Grüße Lissi