Geniale Käse Lauch Hackfleisch Suppe in nur 20 Minuten

Hackfleisch Lauch Suppe
Super lecker und sättigend - diese Käse Lauch Suppe ist super beliebt.
Sie ist perfekt für jede Party oder die ganze Familie. Du brauchst nur wenige Zutaten und 20 Minuten Zeit zum Kochen.
Springe zum Rezept Merkliste
Lauch Hackfleischsuppe - fertig in nur 20 Minuten

Dieses Rezept für die Käse Hackfleisch Suppe mit Lauch ist der Knaller. Die Suppe ist mega köstlich und du brauchst nur 20 Minuten zum Kochen. Einfacher kann Kochen gar nicht sein! Die Käsesuppe mit Hackfleisch macht garantiert satt und wärmt den Körper vor allem in dieser kalten Jahreszeit von Innen – echtes Soulfood also! Genieße die Suppe mit deiner Familie und serviere einfach eine Scheibe Brot dazu.

Lauch Hackfleischsuppe - fertig in nur 20 Minuten

Käse Lauch Suppe – das perfekte Rezept für die ganze Familie

Ich glaube ich war knapp 11 oder 12 Jahre als, als ich die Käse Lauch Suppe das erste Mal gegessen habe. Ich weiss bis heute, dass ich die Suppe vom ersten Moment an geliebt habe. Meine Eltern mussten immer 2 Versionen kochen, für mich musste es immer eine Variante ohne Pilze geben, denn wer mich kennt, weiss dass ich Pilze hasse!

Auch wenn die Lauchsuppe heute bei uns das ganze Jahr über gekocht wird, schmeckt sie im Herbst und Winter am besten. Das liegt einfach an der wärmenden und sättigenden Wirkung, die diese geniale Suppe hat.

Zur Suppe essen wir einfach nur eine Scheibe Brot mit Butter. Welches Brot ist dabei egal, es passt eigentlich alles dazu: Bauernbrot, (Aufback-)Brötchen, Toastbrot, Baguette oder Knäckebrot.

Mein Lieblingsrezept für Käse Lauch Suppe – zum Kochen brauchst du keine 30 Minuten

Die Käse Lauch Suppe ist bereits seit über 5 Jahren hier auf dem Blog zu finden. Jedes Jahr, wenn ich die Suppe einmal wieder gekocht habe, bekommt dieser Beitrag ein Update – denn mir fällt jedesmal etwas neues dazu ein, was ich unbedingt noch als Tipp mit auf den Weg gebe möchte.

Das Rezept ist unverändert – die Lauch Hackfleischsuppe ist so wie sie ist definitiv eines der beliebtesten Rezepte bei uns in der Familie und steht innerhalb von 20 Minuten auf dem Tisch. Perfekt also für den Feierabend – so koche ich in der Woche einfach am liebsten.

Käse Lauch Suppe mit Hackfleisch mit nur 2 frischen Zutaten - Feierabendküche

Käse Lauch Suppe mit Hack – geht auch super als ww-freundliche Variante

Ich habe im vergangenen Jahr die Suppe das erste im Rahmen meiner „ww-Gewichtsabnahme“ Kalorien und Fettarm zubereitet. Das Rezept als solches bleibt dabei unverändert. Aber statt Rinderhackfleisch habe ich Rinder-Tatar (also sehr mageres Fleisch) verwendet und den Schmelzkäse in einer Lightversion. Auch Creme Fraiche kann man weglassen oder auf eine fettarme „light“ Version wechseln. Der Geschmack ist auch richtig gut! Aber natürlich nicht ganz so fettig – das ist ja der Sinn und Zweck bei der ww-Ernährungsumstellung.

Warum ist bei uns die Käse Lauch Suppe mit Hackfleisch bei das ganze Jahr über zu essen gibt:

  • die Suppe mit Hackfleisch und Schmelzkäse definitiv richtig schön satt macht
  • sie schmeckt mega lecker
  • die geniale Suppe ist tatsächlich in nur knapp 20 Minuten zubereitet
  • die Suppe ist unser liebstes Rezept nach einem langen Arbeitstag
  • sie schmeckt am nächsten Tag mindestens genauso köstlich
  • man benötigt nur 2 Zutaten frisch  – Lauch und Hackfleisch
Käse Lauch Suppe mit Hackfleisch - super einfach zu kochen nach der Arbeit

Diese Zutaten brauchst du:

(die genauen Mengenangaben und Zubereitungsschritte findest du am Ende des Beitrags im vollständigen Rezept)

  • Lauch
  • Hackfleisch
  • Schmelzkäse
  • Brühe
  • Salz & Pfeffer
  • Muskat
  • Creme Fraîche
Hackfleisch Käse Lauch Suppe

Ohne zu übertreiben, kann ich behaupten diese Knaller Suppe braucht bei uns maximal 20 Minuten bevor sie auf dem Tisch steht. Und das Beste an diesem Rezept für Lauchsuppe ist, dass sie wirklich jeder in meiner Familie gerne isst. Und auch im Freundeskreis kenne ich niemanden, der behauptet “schmeckt mir nicht”.

Es gibt hier in meiner Familie genau zwei Suppen, die als leckere Mahlzeit für alle akzeptiert werden, zum einen ist es die rote Linsensuppe mit Curry und Kokos sowie diese geniale Hackfleisch Lauch Suppe. Denn die schmeckt ja nicht nur köstlich, sie macht auch satt und ist so einfach zu kochen, dass es keine Ausreden von Kochmuffeln geben kann.

Käse Lauch Suppe mit Hackfleisch - mega lecker und fertig in nur 20 Minuten

Ich habe irgendwann beschlossen, dass wir nur noch Rinderhackfleisch essen, du kannst aber selbstverständlich auch gemischtes Hackfleisch verwenden. Lauch bzw. Porree sind in jedem Supermarkt zu jeder Jahreszeit erhältlich – das bedeutet die Lauch Hackfleischsuppe gibt es bei uns auch das ganze Jahr! Am liebsten genieße ich zu einer leckeren Suppe auch eine Scheibe Brot mit Butter – oder auch frische Brötchen. Besonders gut schmeckt natürlich selbst gebackenes Brot.

Einfaches Rezept für Lauch Hackfleischsuppe

Die Suppe ist garantiert das richtige für dich, wenn du:

  • sattmachende Suppen besonders gut findest
  • ein einfaches aber irre leckeres Suppen-Rezept suchst
  • nach der Arbeit nur noch 2 Zutaten einkaufen möchtest
  • nach einem preiswerten Gericht suchst
  • nur wenig Lust hast auf Kochen nach der Arbeit

Käse Lauch Suppe auf Vorrat kochen

Die Rezeptmenge reicht für 4 sättigende Portionen, so dass wir immer noch eine Portion für den nächsten Tag übrig behalten. Selbstverständlich kannst du Lauch auch über einige Tage im Kühlschrank lagern und Hackfleisch abgepackt oder tiefgefroren kaufen. Dann ist auch ein Einkauf für das Suppen Kochen nach der Arbeit nicht notwendig und du kannst direkt loslegen.

Du kannst die Lauch Hackfleischsuppe auch super einfrieren, wenn etwas übrig bleibt. Ich friere diese immer in einzelnen Portionen ein – so sind wir flexibel und das Auftauen geht Ruck Zuck. Morgens stelle ich die Suppe dann in den Kühlschrank, so kann sie langsam auftauen. Wenn es schnell gehen soll, hilft ein warmes Wasserbad oder die Mikrowelle (wir nutzen keine).

Die Hackfleisch Lauch Suppe ist im Topf in wenigen Minuten erwärmt und schmeckt genauso gut wie frisch nach dem Kochen.

Diese Käse Lauch Suppe mit Hackfleisch ist perfekt für tolle Partys

Perfektes Essen zum Monatsende – schone deinen Geldbeutel

Da Hackfleisch zu den günstigen Fleischsorten gehört, ist das Rezept für die Suppe wirklich sehr schonend für deinen Geldbeutel. Ich kaufe Rinderhackfleisch oft im Angebot – in der Regel habe ich immer eine Portion Hackfleisch im Tiefkühlfach eingefroren. Damit das Fleisch auch spontan schnell zur Verfügung steht, mein Tipp für dich: Friere das Fleisch in einem Plastikbeutel ein – möglichst flach und ohne Luft im Beutel. So ist es schnell vollständig gefroren und aber auch in kurzer Zeit wieder aufgetaut.

Alle anderen Zutaten fallen nur bedingt ins Gewicht. Wenn du also nur ein geringes Budget zur Verfügung hast, ist die Käse Lauch Suppe mit Hackfleisch absolut das richtige für dich! Sie ist mega lecker, günstig, sättigend und super easy zuzubereiten – das perfekte Suppenrezept also für Familien, Singles, Studenten und Leckermäulchen 🙂

Kennst du schon meinen Shop? Ich habe mittlerweile fünf Bücher veröffentlicht, die du gedruckt und als E-Book kaufen kannst.

Meine 4-Wochen-Feierabendküche beinhaltet z.B. 25 köstliche Rezepte zum schnellen Kochen nach einem langen Arbeitstag. Alle Rezepte sind für zwei Portionen ausgelegt, in der Regel hast du dann also noch weitere Portionen, die du zum Beispiel zum Office-Lunch am nächsten Tag mitnehmen kannst.

Dazu findest du Weihnachtsbücher, meine Lieblingskuchen und toll Wochenpläne für deine Küchenorganisation. Schau doch mal vorbei und stöbere, ob für dich auch etwas dabei ist.

Lauch Hackfleischsuppe - fertig in nur 20 Minuten

Cremige Lauch Hackfleisch Suppe

Super lecker und sättigend – diese Käse Lauch Suppe ist super beliebt.
Sie ist perfekt für jede Party oder die ganze Familie. Du brauchst nur wenige Zutaten und 20 Minuten Zeit zum Kochen.
4.91 von 33 Bewertungen
Drucken Pin Bewerten
Portionen: 3 -4
Autor: Malene

Zutaten

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 3 Stangen Lauch Poree
  • etwas Olivenöl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 3 TL Rindfleischbrühe
  • 700 ml Wasser
  • 200 g Schmelzkäse (1 Packung)
  • 1/2 Becher Creme Fraiche
  • 1 Prise Muskat
  • etwas Salz und Pfeffer

Als Beilage passt Brot

Anleitungen

  • Wasche den Lauch und schneide ihn in schmale Ringe schneiden. Erhitze das Öl im Topf und brate das Hackfleisch darin heiß an bis es krümelig ist.
  • Gib den Knoblauch durch eine Presse und dünste dieses kurz mit. Gib nun auch die Lauchringe zum Hackfleisch dazu und dünste diese ca. 5 Minuten mit an. Nun kannst du ca. 700 ml Brühe hinzu geben. Es sollte alles gerade so bedeckt sein. Koche die Suppe anschließend kurz auf.
  • Nun kannst du den Schmelzkäse in die warme Suppe geben. Rühre so lange, bis er vollständig geschmolzen ist. Gib nun auch Creme Fraiche hinzu und koche die Suppe noch einmal kurz auf. Schmecke die Hackfleisch Lauch Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat ab.
  • Dazu passt frisches Baguette. Besonders lecker ist dieses, wenn es noch einmal kurz in den Backofen geschoben wird. Dann kannst du das knusprige Baguette mit etwas Butter zur Suppe servieren.

Pinne das Rezept bei Pinterest

Diese Lauch Hackfleisch Suppe schmeckt unglaublich lecker & macht satt! 
Perfekt für deinen Feierabend - du brauchst nur 2 frische Zutaten und 20 Minuten Zeit zum Kochen.
Cremige würzige Lauch Hackfleisch Suppe mit Rinderhackfleisch + Lauch (Poree). Besonders cremig dank Schmelzkäse + Creme Fraiche. Mit etwas Brot serviert ein absoluter Liebling auf jeder Party. Unser perfektes Feierabend Rezept für die ganze Familie. #feierabendküche #einfachegerichte #mahlzeit #suppen

Leckere Rezepte für deinen Feierabend

Bist du auf der suche nach leckeren Rezepten, die sich dazu noch einfach zubereiten lassen? Dann bist du hier genau richtig. Ich habe eine tolle Auswahl leckerer Rezepte für dich. Für jeden Geschmack ist das richtige Gericht dabei. Optimal für schnelles Kochen am Mittag oder deine Feierabendküche.
Die Portionen reichen in der Regel für 2-3 Portionen, die Aufläufe für eher 4-5.

34 Gedanken zu „Geniale Käse Lauch Hackfleisch Suppe in nur 20 Minuten“

  1. 5 Sterne
    Liebe Malene, vielen Dank für das wieder einmal tolle Rezept ! Ich freue mich immer über neue Rezepte.

    Aber…. muss es immer gleich „hassen“ sein, wenn man etwas nicht mag ? (Hier die Pilze) In einer Zeit, in der Hass und Neid immer mehr auf dem Vormarsch sind ?
    Ich finde für das Wort Hass gibt es keine Steigerung mehr. Und die armen Pilze sind doch nicht daran schuld, wenn Sie sie nicht mögen. LG 👋😉

    Antworten
    • Huhu und vielen Dank!
      Ich sage seit ich 7 Jahre alt war, dass ich Pilze hasse. Da hatte das Wort eine andere Gewichtung.
      Und liebe „hasse“ ich Pilze als Menschen, denn darauf reduziert es sich bei mir 😉

      Antworten
  2. Ein Klassiker aus meiner Kindheit.
    Wir benutzen Kräuterschmelzkäse, das gibt nochmal zusätzliche Würze.

    Heute habe ich das Gericht das erste Mal mit vegetarischem Hack (auf Erbsen/Jackfruitbasis) gekocht.
    Auch das hat super geklappt.
    Dann muss man nur den Lauch frisch in Haus haben, wobei den gibt es ja auch TK…

    Antworten
  3. Das Rezept ist super.
    Aber wieviel sind 3 Stangen Lauch? Die können ja nun größenmäßig sonstwie ausfallen. Gibt es dafür vielleicht auch eine Grammzahl in der geschnittenen Variante?

    Antworten
  4. Liebe Malene,

    meine Kinder sind leider sehr mäkelig bei Lauch. Hast du schon mal probiert, den Lauch in der Suppe zu pürieren?

    Herzliche Grüße Saskia

    Antworten
    • Tatsächlich noch nicht, liegt aber auch daran, dass da ja auch das Hackfleisch in der Suppe ist und das dann auch püriert wird… aber berichte gerne…meine Kinder sind auch sehr wählerisch 😉

      Antworten
  5. Hallo Malene,
    ein sehr leckeres Rezept!
    Ich liebe solche Suppen als Soul Food auch, vor allem an kalten Tagen.
    Was ich immer noch dazu nehmen zum aufpeppen ist etwas Zitronensaft, der rundet das Ganze sehr lecker ab finde ich 😀

    Antworten
  6. Hey liebes
    Habe das Rezept gestern Abend nachgekocht… Ich liebe es! Habe diese Suppe noch nie gegessen, mein Partner und ich haben vier Portionen zu zweit verschlungen!! Ich danke dir für dieses Rezept 🙏😋🥰

    Antworten
  7. 5 Sterne
    Hallo Malene,
    diese Suppe kommt jetzt gerade richtig. Sie klingt nach wohliger Wärme nach einem langen Herbstspaziergang.
    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten
  8. 5 Sterne
    Hallo Malene,
    auch wir lieben die Hack-Lauch-Suppe und sie steht bei uns regelmäßig auf dem Tisch. Am Wochenende habe ich sie leicht abgewandelt in asiatischem Lock serviert. Statt Rinderhack habe ich Geflügelhack verwendet und die Suppe dann mit Kurkuma, Curry und einem Hauch Chilie gewürzt. Mein Mann war total begeistert.
    Liebe Grüße
    Antje

    Antworten
    • Hallo Ingo, das ist diese Sahne Schmelzkäsezubereitung. Einfach bei Google einmal in die Bilderbuch eingeben – dann erkennst du den bestimmt direkt wieder.
      Gruß Malene

      Antworten
  9. Liebe Malene,

    Ich bin in Afrika geboren und groß geworden und meine Mutter die Deutsch war hat als ich Kind war diese Suppe gekocht. Sie ist vor vielen Jahren verstorben und seitdem habe ich das Rezept überall gesucht… auf französisch. Es war meine Lieblingssuppe und wusste, dass es eine „ soupe aux poireaux“ ist, mehr nicht. Vor kurzem kam mir nun die Idee die Beschreibung auf deutsch reinzugehen… und… dieser Moment kann ich nicht beschreiben.
    Nun koch ich fast jeden Sonntag dein Rezept, das genau meine Kindheitserinnerungen trifft. Vielen Dank, dass du es mit uns teilst und herzliche Grüße ?

    Lale

    Antworten
  10. 4 Sterne
    Hallihallo, auch wir haben diese Suppe nachgekocht, weil die Bilder dazu Lust auf mehr gemacht haben. Ich bin nicht der Typ, der gerne Kritik übt, deshalb nenne ich das jetzt einfach mal Anregungen zur Abwandlung. Rein geschmacklich war die Suppe sehr gut. Aber ich finde, es herrscht ein Missverhältnis zwischen den einzelnen Komponenten. Ich habe nur 2 Stangen Lauch verwendet und fand trotzdem, dass das noch zu viel war. Für 2 Stangen Lauch würde ich zukünftig 1kg Hack verwenden und deutlich mehr Brühe und Schmelzkäse. Mir war zu wenig Flüssigkeit an dem Ganzen. Aber geschmacklich wirklich prima!
    Danke für das Rezept!

    Antworten
    • Hallo Antje,
      danke für deinen Kommentar und die Anregung. Da sieht man mal wieder wie unterschiedlich die Geschmäcker sind 🙂 Ich liebe die Suppe genau so, ich nehme oft sogar mehr Lauch als angegeben. Und wenn uns die Suppe zu flüssig wird, dann kommt einfach noch etwas mehr Käse hinein. Aber ich finde es klasse, dass du deine Empfehlung mit uns allen teilst!
      Liebe Grüße
      Malene

      Antworten
  11. 5 Sterne
    Heute ausprobiert: super lecker! Danke für dieses tolle, schnelle und einfache Rezept 🙂
    Wird sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein 😉

    Antworten
  12. Hallo, bin neu auf Deinem Blog und kann sagen, gefällt mir sehr gut. Diese Suppe habe ich letzte Woche nachgekocht und bin gestern schon Wiederholungstäterin geworden… Auf Wunsch eines einzelnen Herrn im Haus? Werde weiter stöbern und mal schauen was ich noch so alle entdecken werde…

    Antworten
  13. 5 Sterne
    Super lecker, kann nur empfehlen. ?
    Ich tue noch Kartoffeln dazu und benutze Schmelzkäse mit , das schmeckt auch klasse. Danke für den Rezeptvorschlag ?

    Antworten
  14. Oh wie gut sich das anhört. Ich glaube, dass ich so ne Suppe schon einmal bei einer Freundin gegessen habe und die war ultra lecker.
    Deine Suppe wandert auf meinen Wochenplan nächste Woche. Ich stand letzt noch vor dem Lauch im Supermarkt und wusste nicht, was ich damit machen soll, deshalb habe ich ihn dagelassen:D Aber nächste Woche wird er gekauft.
    Liebe Grüße,
    Juli

    Antworten
    • Danke liebe Juli 🙂
      Wir hatten Sie seit deinem Kommentar schon mindestens 2 Mal wieder auf dem Teller 😉 Hach ja, ich liebe die Suppe einfach…
      Liebe Grüße
      Malene

      Antworten
  15. Ohhhh…Lieblingssuppenalarm! Mit Lauch und Hackfleisch kriegt man mich ja echt immer…das ist so richtiges Soulfood! Und Deine Fotos machen so richtig, richtig doll Appetit. Ich glaub, die wird mal spontan für morgen auf den Speiseplan gesetzt!

    Danke für Deinen lieben Kommentar und einen gruhuuuseligen Abend noch! 😉
    Liebe Grüße,
    Steffi

    Antworten
    • Liebe Steffi,

      vielen lieben Dank, ich freue mich immer so, wenn mein Blog auch bei meinen Lesern gut ankommt, ein besseres Feedback hätte ich mir gar nicht wünschen können *freu*

      Liebe Grüße
      Malene

      Antworten
4.91 from 33 votes (21 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept