Gebratene Putenstreifen in Senf Sahne Sauce

von Malene
Senf Sahne Sauce

Spontane Ideen sind ja bekanntlich die besten 🙂 Und die Idee eine Senfsauce zu kochen war definitiv spontan und absolut richtig. Diese Woche habe ich Urlaub aber bisher weniger Zeit in der Küche verbracht als eigentlich geplant.

Senf Sahne Sauce

Jeden Tag ackern wir im Garten und im Anschluss sind wir einfach nur erschlagen und dazu mir fehlt die Lust sowie die Motivation danach in der Küche zu stehen. Aber es ist fast geschafft – noch einmal in die Hände gespuckt und im Garten anpacken, dann ist alles soweit vorbereitet und der Mutterboden kann geliefert werden.

Senf Sahne Sauce

Und so gibt es einen Grund mehr für einfache, schnelle aber großartige Gerichte und dieses tolle Rezept für Putenstreifen und Senf Sahne Sauce möchte ich euch definitiv nicht vorenthalten. Denn es ist so schnell zubereitet und einfach wahnsinnig lecker. Ich mag ja besonders gerne Kartoffeln als Beilage, also gibt es natürlich auch zu den Putenstreifen und Senf Sahne Sauce Salzkartoffeln als Beilage.


Nudelsalate - kostenfreies eBook


Senf Sahne Sauce

Im Hintergrund arbeite ich weiter an meinem Blog Event. Ich bin schon ganz aufgeregt und hoffe ich feiert mit mir gemeinsam eine großartige Party. So – weiter geht´s und ich kuriere meinen Muskelkater mal in Ruhe auf dem Sofa aus *grins*.

Senf Sahne Sauce

Wenn du eines meiner Rezepte ausprobierst, dann freue ich mich wahnsinnig über deine Rückmeldung – als Kommentar unter dem Rezept, per E-Mail ([email protected]) oder zeige mir deine Fotos bei Instagram und Pinterest! Verwende bitte den #einfachmalene und verlinke mich auf dem Foto, damit ich es auf keinen Fall verpasse. Wenn du das Bild in einer Story teilst, teile ich dieses Erlebnis gerne mit meiner Community!

Zutaten für Putenstreifen in Senf Sahne Sauce:

2 Portionen

400 gPutenschnitzel
3 ELButter
1 ELSonnenblumenöl
etwasSalz und Pfeffer (aus der Mühle)
200 mlGemüsebrühe
200 mlfettarme Sahne (Cremafine o.ä.)
1 ELscharfer Senf
1 ELsüßer Senf (Weißwurst Senf)

Zubereitung Senf Sahne Sauce:

Zunächst das Geflügelfleisch säubern und in dünne Streifen schneiden. In einer großen Pfanne das Öl mit einem Esslöffel Butter erhitzen und die Putenstreifen darin heiß anbraten. Nicht zulange, damit es nicht trocken wird. Kurz vor Ende mit Salz und Pfeffer aus der Mühle kräftig würzen und anschließend herausnehmen. In eine Schale geben und abdecken.

In die Bratflüssigkeit nun Sahne und Brühe geben (1/2 Brühwürfel auf 200 ml Wasser) und einige Minuten einkochen. Den Senf und die Butter nun einrühren. Die Senf Sahne Sauce nun mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Fleisch wieder hinzu geben. Zum Schluss noch Frühlingszwiebel hinzugeben. Auf niedriger Stufe warum halten.

Dazu passen hervorragend die verschiedensten Beilagen wie Salzkartoffeln, Kroketten, Sesamkartoffelspalten, selbstgemachte Pommes oder Reis.

 

Zum Pinnen auf Pinterest

Kartoffeln mit Putenstreifen in Senf Sahne Sauce - dazu frische, knackige Frühlingszwiebeln, einfach und schnell zubereitet. Tolles Rezept und super lecker.

Schreibe einen Kommentar