Skip to Content

Köstliche Haferflocken Walnusstaler – so einfach und lecker

Köstliche Haferflocken Walnusstaler – so einfach und lecker
Diese Haferflockenkekse sind total schnell gemacht: Ich zeige dir, wie easy du leckere Haferflockentaler mit Walnüssen backen kannst!
Haferflocken Walnuss Taler

Haferflocken Plätzchen gehören einfach in die Weihnachtszeit! Auch wenn sie das ganze Jahr über ein echter Allrounder sind, so schmecken sie zu Weihnachten besonders lecker. Diese Haferflocken Taler werden mit leckerem Walnüssen gebacken und sind perfekt für alle, die es gerne einfach und unkompliziert in der Weihnachtsbäckerei mögen. Die Haferflocken Kekse halten sich einige Wochen, wenn sie es denn so lange überleben. Hier waren sie ruckzuck aufgefuttert. Diese einfachen Haferflocken Walnusstaler schmecken der ganzen Familie.

Haferflocken Walnuss Taler

Rezept für Haferflockentaler mit Walnüssen – einfach, lecker und perfekt für die Weihnachtszeit

Knabberst du in der Weihnachtszeit auch so gern Nüsse wie ich? Dann wird dir mein neues Rezept gefallen: Ich zeige dir, wie du köstliche Haferflockentaler mit Walnüssen backen kannst! Dafür brauchst du nur wenige Zutaten. Dazu sind sie blitzschnell gemacht – und auch fast genau so schnell aufgefuttert, so mega lecker wie sie schmecken!

Walnüsse sind einfach genau meine Nüsse in der Weihnachtszeit. Bereits in meiner Kindheit habe ich es beliebt die große Nuss mit einem Nussknacker zu knacken. Aber sie schmeckt nicht nur pur, ihr herbes Aroma passt perfekt zu vielen Gebäcksorten. Vor einigen Tagen habe ich ja schon das Rezept für wunderbare Walnussplätzchen ohne Ausstechen gepostet.

Weil die nicht nur mir so mega gut geschmeckt hat, lege ich jetzt das nächste leckere Rezept fürs Backen mit Walnüssen nach: Ich habe super schnelle und leckere Haferflockentaler mit Walnüssen gemacht!

Perfekte Haferflockenplätzchen für die ganze Familie

Schnelle und einfache Haferflockenplätzchen backen: Haferflockentaler mit Walnüssen

Mein Rezept für die Haferkekse mit Walnüssen finde ich richtig genial, weil es unfassbar schnell und einfach zu backen ist! Du brauchst nur eine Handvoll Zutaten, die Kekse müssen nicht extra ausgestochen werden, sondern werden einfach mit zwei Löffeln aufs Blech gegeben. Das geht super fix und ist so kinderleicht, dass mir mein Großer zukünftig dabei helfen kann, wenn er mitmachen möchte.

Auch das Verzieren ist mit der fertigen Schokoglasur im Beutel ultra easy. Aber die Plätzchen mit Haferflocken und Walnüssen schmecken auch ohne Schokoüberzug einfach extrem lecker.

Rezept für Haferflockentaler mit Walnüssen - einfach, lecker und perfekt für die Weihnachtszeit

Perfekte Haferflockenplätzchen für die ganze Familie

Gerade in der Weihnachtszeit, wenn es in unserer Küche vor Plätzchen nur so wimmelt, darf mein großer Sohn auch mal eines probieren. Aber man glaub es kaum, er ist da sehr wählerisch. Während viele Kinder alle Kekse futtern wollen, sucht er sich genau aus, was er probieren möchte. Und Haferflockenplätzchen sind da genau seine Wahl.

Und nicht nur er, auch andere Kinder werden die Walnuss Haferflocken Plätzchen lieben. Denn sie schmecken köstlich und enthalten keine speziellen Zutaten oder Gewürze. Für Kleinkinder wie meine es ja sind, lasse ich die Schokolade aber weg, so verteilt sich diese nicht auf all den Möbelstücken, wenn sie an den warmen Fingern schmilzt.

Köstliche Haferflocken Walnusstaler - so einfach und lecker

Haferflockentaler mit Walnüssen: Köstliche Haferflockenplätzchen zu Weihnachten

Meine Haferflockentaler mit Walnüssen können das ganze Jahr über gebacken und genascht werden. Durch den Zimt passen sie aber auch sehr gut in den Herbst, die dunkle Jahreszeit und natürlich auch zu Weihnachten! Auf dem Plätzchenteller machen sie sich neben Klassikern wie Vanillekipferln und Bethmännchen super gut und eigen sich auch toll als kleines Geschenk in der Adventszeit.

Einfache Haferflocken Kekse mit Walnuss

Welche Haferflocken kann man für Haferflockenkekse nehmen?

In meinem Rezept kombiniere ich zarte und kernige Haferflocken. Wenn du möchtest, kannst du aber auch nur zarte oder nur kernige zum Backen benutzen. Dann werden deine Haferflockentaler mit Walnüssen entweder schön weich oder haben bei kernigen Flocken eben noch richtig Biss. Du kannst es so backen, wie es dir und deiner Familie am besten schmeckt!

Köstliche Haferflocken Walnusstaler - so einfach und lecker

Diese Zutaten brauchst du für deine Haferflocken Plätzchen mit Walnüssen

  • Walnüsse: Ich habe eine sehr große Packung Walnusshälften gekauft für meine diesjährige Weihnachtsbäckerei gekauft. Günstige Walnüsse (als Bruch)* bekommst du bei Koro in einer 1 Kilo Tüte. Mit Malene5 sparst du 5% bei deiner Bestellung.
  • Mehl: Ich nehme ganz normales 405 Weizenmehl zum Backen der Kekse.
  • Backpulver: Seit einiger Zeit verwende ich nur noch Weinstein-Backpulver, ich finde die Triebkraft einfach etwas besser und es ist auch nur ein kleines bisschen teurer – das lohnt sich
  • Zucker: Hier nehme ich ganz normalen Haushaltszucker. Wenn du braunen Zucker oder Rohrohrzucker nehmen möchtest, ergibt das eine feine Karamellnote, das ist auch super lecker, so backe ich immer meine Schoko Haferflocken Kekse. Dadurch könnten die Plätzchen aber auch etwas härter werden, aber genau das mögen ja auch viele.
  • Vanillezucker: Ein Tütchen reicht, damit der Teig eine schöne dezente Vanillenote bekommt.
  • Zimt: Hmm, das riecht so lecker! Für mich gehört das Gewürz zu Weihnachten einfach dazu. Bei dem Geruch von Zimt macht mich das ganze Jahr über glücklich. Der Zimt in den Haferflocken Plätzchen passt total gut zu den Walnüssen.
  • Ei: Ich backe am liebsten mit Bio-Eiern, die ich bei uns im Dorf im Hofladen kaufe
  • Butter: Für mein Rezept sollte die Butter noch schön kalt sein. Dann kannst du sie in Würfel schneiden und ganz gut untermengen
  • Haferflocken: Ich nehme eine Mischung aus zarten und kernigen Haferflocken, dann haben meine Plätzchen ein wenig Biss. Wichtig: Den Teig nach dem Zusammenrühren etwa eine halbe Stunde lang abgedeckt stehen lassen, damit die Haferflocken quellen können.
  • Schokoladenglasur: Beim Verzieren mache ich es mir gern einfach und nehme die fertige Schokoladenglasur in der Tüte. Die lässt sich so easy benutzen! Einfach in heißem Wasser baden, an der Ecke aufschneiden und in Rekordzeit die schönsten Muster auf die Plätzchen zaubern. Aber sie schmecken auch knallermäßig ohne Schokolade.

Wie backe ich Haferflockenplätzchen?

Beim Backen meiner Haferflockentaler mit Walnüssen sind nur zwei Dinge wichtig. Erstens: Den Teig vorher nochmal ruhen lassen, damit die Haferflocken quellen können. Zweitens: Genau auf die Backzeit achten! Ich mag Haferflockenplätzchen am liebsten, wenn sie nicht ganz so fest sind, eben noch schön chewy.

Deshalb hole ich sie aus dem Ofen, wenn sie noch etwas weicher sind, denn beim Abkühlen härten sie noch etwas nach und werden knuspriger. Sie sollten von unten noch nicht dunkel sein, wenn du sie aus dem Ofen nimmst. Dann sind sie perfekt.

Haferflockentaler mit Walnüssen: Köstliche Haferflockenplätzchen zu Weihnachten

Wie kann man Haferflockenplätzchen aufbewahren?

Die Haferflockentaler mit Walnüssen sollten zuerst ganz abkühlen. Dann kannst du sie in eine luftdicht verschließbare Dose legen, entweder aus Blech oder eine Tupperdose geht auch. Wenn du die mit Schokolade verzierst, empfehle ich dir zwischen die verschiedenen Lagen jeweils etwas Butterbrotpapier zu legen, damit sie nicht aneinander kleben. So sind deine Haferkekse ultra lange haltbar – bis zu zwei Monate könntest du sie so aufbewahren.

Schnelle und einfache Haferflockenplätzchen backen: Haferflockentaler mit Walnüssen

Wenn dir meine Haferflockentaler mit Walnüssen schmecken, magst du vielleicht auch…

Rezepte mit Haferflocken sind sooo toll, weil sie so easy und schnell umzusetzen sind! Wenn du jetzt auf den Geschmack gekommen bist, hast du vielleicht auch Lust, dich von meinen anderen Haferkeksen inspirieren zu lassen? Bei mit gibt es jedes Jahr neue Haferflocken-Rezepte. Meine liebsten sind diese hier.

Haferflockentaler mit Walnüssen: Köstliche Haferflockenplätzchen zu Weihnachten

Mein Newsletter enthält Informationen zu neuen Beiträgen und Aktionen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhälst Du in meiner Datenschutzerklärung.

Wenn du keines meiner Rezepte mehr verpassen möchtest, trage dich unbedingt für meinen Newsletter ein.

Folge mir auch auf Instagram, Pinterest, Flipboard oder Facebook. Werde HIER ein exklusives Mitglied meiner privaten Facebookgruppe. Wenn du keines meiner Rezepte mehr verpassen möchtest, trage dich unbedingt für meinen Newsletter ein. Verwende beim Posten deiner Bilder bitte den #einfachmalene und verlinke mich auf dem Foto, damit ich es auf keinen Fall verpasse. Wenn du das Bild in einer Story teilst, teile ich dieses Erlebnis gerne mit meiner Community!

Kennst Du eigentlich schon meine Weihnachtsbücher?

Die 30 beliebtesten Weihnachtsrezepte von meinem Blog in einem Buch zusammengefasst
Meine Weihnachtsbäckerei Teil 2 - Mein zweites Backbuch für Weihnachten mit weiteren 30 Knaller Rezepten für die Vorweihnachtszeit

In meinen beiden Weihnachtsbüchern findest Du die 60 beliebtesten Rezepte von meinem Blog.

Marzipan, Honig und Nüsse sind in der Vorweihnachtszeit nicht wegzudenken. Auch meine Leser backen jedes Jahr fleißig meine Rezepte. Die 30 beliebtesten Rezepte aus den letzten Jahren habe ich in meinem ersten Buch veröffentlicht.

Nachdem das erste Weihnachtsbuch so einen großen Erfolg gefeiert hat, folgt nun Teil 2. Auch dieses Buch steckt voller leckerer Weihnachtsrezepte, die auf meinem Blog besonders beliebt sind.

Beide Bücher sind sowohl als E-Book, als auch in gedruckter Form verfügbar.

Haferflocken Walnuss Taler
Drucken Pin
5 von 36 Bewertungen

Haferflocken Walnuss Taler

Diese Haferflockenkekse sind total schnell gemacht: Ich zeige dir, wie easy du leckere Haferflockentaler mit Walnüssen backen kannst!

Zutaten

  • 100 g Walnusskerne
  • 50 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Tüte Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Ei
  • 125 g kalte Butter
  • 150 g Haferflocken feine und kernige gemischt
  • Schokoladenglasur zum Verzieren optional

Anleitungen

  • Die Walnüsse im Multizerkleinerer fein hacken. Mehl, Zimt und Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Zucker, Vanillezucker, Ei sowie Butter in Würfeln hinzugeben und alles zu einem Teig kneten. Haferflocken und Nüsse unterkneten.
  • Den Teig für 30 Minuten ruhen lassen, so dass die Haferflocken etwas quellen können.
    Forme nun kleine walnussgroße Haufen und setze diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  • Im Ofen bei 160 Grad Umluft auf der mittleren Schiene für ca. 14 Minuten backen.
    Nach dem Abkühlen Schokoladenglasur schmelzen und damit die Haferflockenkekse verzieren.

Notizen

Günstige Walnüsse (als Bruch) bekommst du bei Koro in einer 1 Kilo Tüte. Mit Malene5 sparst du 5% bei deiner Bestellung.

Pinne das Rezept bei Pinterest

Super leckere Haferkekse zu Weihnachten. Diese Haferflockenkekse sind total schnell gemacht: Ich zeige dir, wie easy du leckere Haferflockentaler mit Walnüssen backen kannst!

Bewerte das Rezept




Andrea

Saturday 27th of November 2021

Ich habe die Haferkekse mit Walnüssen ausprobiert. Sie schmecken wie ein weihnachtliches Müsli, sehr lecker. Mann und Kind sind ganz gierig darauf. Wichtig sie wirklich mit Schoko und Zitronenguss zu verzieren, denn das ist das I-Pünktelchen. Sie sind wirklich schnell zubereitet! Tolles Rezept, vielen Dank! LG Andrea

Monika

Wednesday 24th of November 2021

Einfach genial...