Leckerste Tomatenbutter mit nur 5 Zutaten - so schmeckt der Sommer
Das perfekte Rezept zum Grillen, in nur 5 Minuten zubereitet und super lecker zu frischem Brot oder zum Dippen.
Lecker und super geniall - Cremige Tomatenbutter

Wenn bei uns der Grill angeworfen wird, was meiner Meinung nach viel zu selten passiert, dann ist es für mich ein Fest und ich liebe die Auswahl der Beilagen fast schon mehr als das Fleisch und die Wurst, die brutzelnd vom Grill kommen.
Leckeres Brot, leckere Grillsaucen, Salate und Butter und andere Dips sind meine Highlights und ich liebe diese Auswahl unglaublich. Unsere nächste Anschaffung wird ein Gasgrill sein um deutlich spontaner und flexibler den Grill anwerfen zu können, denn die Grillkohle braucht ja immer eine Weile, bevor das Fleisch dann darauf gelegt werden kann.

Cremige Tomatenbutter

Ein Muss zu wirklich jedem Grillen ist meine geliebte Kräuterbutter, von der ich immer auch mindestens eine Portion im Tiefkühlfach liegen habe. Und jetzt hat sich eine weitere Sorte hinzugesellt, denn es geht nichts über eine super aromatische Tomatenbutter. Diese passt zum Fleisch und ist auch absolut super lecker auf Brot.

Cremige Tomatenbutter

Wenn ihr mal kein frisches Brot liegen habt, dann probiert doch einfach mal Toast auf den Grill zu legen. Jede Seite nur kurz rösten und dann die Butter auf dem warmen Toast schmieren. Das ist so unglaublich lecker und macht echt süchtig. Das ist einer der Gründe, warum ich auch nie besonders viel Fleisch und Wurst essen kann, weil einfach alles andere so verdammt lecker schmeckt, dass kein Platz mehr in meinem Bauch für viel Fleisch bleibt.

Mit nur 5 Zutaten zubereitet - Cremige Tomatenbutter

Die Zubereitung der Tomatenbutter ist so wunderbar einfach, ihr braucht nur 4 Zutaten sowie etwas Salz & Pfeffer und maximal 5 Minuten Zeit, wenn die Butter bereits weich ist. Ich habe mir bisher immer die Mühe gemacht und mit einer Gabel oder dem Handrührgerät alle Zutaten gleichmäßig zu vermischen. Aber nun habe ich dieses mal die Idee gehabt die Zutaten einfach in den Multizerkleinerer zu werfen (mit nur einem Messer) und war begeistert, in 30 Sekunden ist eine wunderbare cremiger Butter entstanden, alles gleichmäßig miteinander vermischt und muss nur noch in ein kleines Schälchen umgefüllt werden.

Kein Grillen ohne Tomatenbutter

Ihr könnt natürlich auch eine größere Menge zubereiten und wie ich es oft mache einen Teil davon einfrieren, damit ihr beim nächsten Anlass eine Portion spontan auftauen könnt. Das geht ja sehr fix mit dem Auftauen von Butter, vor allem bei den aktuellen Temperaturen.

Ich liebe diese Tomatenbutter

Also lasst euch die Tomatenbutter schmecken, ich konnte vor wenigen Tagen bereits kräftig zuschlagen und heute bietet sich bereits die nächste Gelegenheit.

Diese Tomatenbutter ist das perfekte Rezept zum Grillen, in nur 5 Minuten zubereitet und super lecker zu frischem Brot oder zum Dippen.

Cremige Tomatenbutter

Das perfekte Rezept zum Grillen, in nur 5 Minuten zubereitet und super lecker zu frischem Brot oder zum Dippen.
Autor Malene

Zutaten

  • 100 g weiche Butter
  • 40 g Tomatenmark
  • 2 getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Die Butter sollte weich sein, dann lässt sich alles super easy miteinander vermixen. Tomatenmark, Salz & Pfeffer, gepressten Knoblauch zur Butter geben und mit einer Gabel oder noch einfacher im Multizerkleinerer vermischen. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und mit einem Messer grob schneiden, hinzugeben und unterrühren.
  • In eine passende Schüssel umfüllen und bis zum Servieren kalt stellen.
  • Ich empfehle keine streichzarte Butter, da beim Grillen die Butter viel zu schnell zerläuft.

 

In diesem Rezept verwendet

Pinne das Rezept doch einfach für später bei Pinterest

Zum Grillen gehören neben Brot, Salat und Fleisch natürlich auch leckere Dips und Butter. Perfekt passt im Sommer eine leckere und aromatische Tomatenbutter. Mit nur 5 Zutaten ist diese in wenigen Minuten fertig zubereitet. Schmeckt perfekt zu Fleisch und frischem Brot. #Grillbeilagen #rezepte #Butter #Dips #Tomatenbutter #Sommerrezept

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept