Schneller Kartoffelsalat mit oder ohne Creme Fraiche

von Malene
Schneller Kartoffelsalat

Ich kann es nicht lassen 😉 Ich musste schon wieder einen Kartoffelsalat zubereiten. Dieses Mal war es dabei mein Ziel “einfach und schnell” eine super leckere und sättigende Beilage zum Grillen zuzubereiten. Und das klappt mit diesem Rezept garantiert.  Denn gerade für spontane Grill Abende ist es natürlich super, wenn es schnell geht und nicht erst dafür lange Vorbereitungen getroffen werden müssen.

Schneller Kartoffelsalat perfekt für spontane Grill Sessions

Das besondere an diesem Rezept ist neben der unkomplizierten und schnellen Zubereitung, dass man den Kartoffelsalat in 2 verschiedenen Varianten servieren kann. Nämlich einmal mit und dann noch ohne Creme Fraiche Creme.

So schnell geht Kartoffelsalat - 1 Rezept für 2 Varianten

Ich habe beide Varianten auf den Tisch gestellt und beide sind aufgefuttert worden. Ich habe mich lieber an den cremigen Kartoffelsalat gehalten, der passte einfach perfekt zum Fleisch und Tomatensalat. Und ich mag sowieso alles mit einer leichten Creme, somit bin ich einfach großer Fan von dem norddeutschen Kartoffelsalat.


Nudelsalate - kostenfreies eBook


Dieser Kartoffelsalat darf beim Grillen nicht fehlen

Wer mich kennt und den Blog häufiger besucht, weiß vermutlich bereits, dass es hier bereits eine ganze Menge leckerer Kartoffelsalate gibt.  Das liegt ganz einfach daran, dass ich ein riesen Kartoffel-Fan bin und es bei uns sehr häufig Kartoffeln gibt. Aber das ist ja auch kein Wunder, denn Kartoffeln schmecken super lecker, sättigen optimal, sind sehr gesund und auch der Preis ist absolut vertretbar.

Einfach und lecker, Kartoffelsalat zum Grillen

Dazu gibt es sie nahezu das ganze Jahr frisch zu kaufen, wobei ich natürlich die neuen Kartoffeln (gerne auch aus dem heimischen Garten meiner Eltern) bevorzuge. Und neue Kartoffeln – bevorzugt direkt aus dem Garten – dann in jedem Fall mit Schale.

Super lecker - schneller Kartoffel Salat mit Creme Fraiche

Wenn ihr nun also plant den Grillen anzuschmeißen oder einfach so Lust auf einen selbst gemachten Kartoffelsalat habt, dann probiert dieses unglaublich einfache Rezept für den Kartoffelsalat mit Creme Fraiche einfach aus. Ihr könnt auch noch etwas Senf zur Creme Fraiche geben, das gibt dem ganzen Salat natürlich noch eine leichte Schärfe.

Grill Teller - bunte Auswahl

Also lasst es euch gut gehen und berichtet mir gerne, ob euch der Kartoffelsalat auch so gut geschmeckt hat und ob ihr ihn mit oder ohne Creme Fraiche zubereitet habt.

Auf dem Grillteller findet ihr übrigens meine Must-Grill Beilagen, die ich auch auf dem Blog bereits veröffentlicht habe und so liebe, dass es nicht ohne grillen kann.

So schnell geht Kartoffelsalat - 1 Rezept für 2 Varianten

Schneller Kartoffelsalat mit Creme Fraiche

Dieser Kartoffelsalat ist super fix und einfach zubereitet und schmeckt sowohl mit oder ohne Creme Fraiche
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4 -6
Autor Malene

Zutaten

  • 1 Kg Kartoffeln
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 5 EL Weißweinessig
  • etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 6 Eier
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 EL Schnittlauch
  • 4 EL Creme Fraiche

Anleitungen

  • Die Kartoffeln ca. 25 Minuten kochen und kurz abkühlen lassen. Anschließend pellen und in Scheiben schneiden.
  • Brühe mit Essig, Salz und Pfeffer vermischen und über die Kartoffeln geben und ca. eine halbe Stunde ziehen lassen. Falls zuviel Flüssigkeit über bleibt, einen Teil davon abkippen.
  • In der Zwischenzeit die Eier ca. 9 Minuten hart kochen, abschrecken, pellen, in grobe Stücke schneiden und unter die Kartoffeln heben.
  • Wenn alles abgekühlt ist, mit der Creme Fraiche verrühren, Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Wer mag kann auch 2 Portionen aus dem Kartoffelsalat machen und einen Teil ohne Creme Fraiche anrühren. Schmeckt auch absolut köstlich.

 

In diesem Rezept verwendet

Victorinox Küchenmesser 8cm Swiss Classic (Extra scharfer Wellenschliff, Ergonomischer Griff, Spülmaschinengeeignet) rot
0,90 € 4,78 €
Stand: 10. Dezember 2019 10:25 Uhr
Anzeige

Pinne das Rezept doch einfach für später bei Pinterest

Jeder mag seinen Kartoffelsalat anders. Aus diesem Grund gibt es hier ein Rezept für alle Kartoffelsalat Fans - einmal mit und einmal ohne Creme Fraiche. Der Kartoffelsalat lässt sich so einfach und schnell zubereiten und am Ende entscheidest du selbst, ob du Creme Fraiche unterheben willst oder eben nicht.

Schreibe einen Kommentar