Kekse auf amerikanisch: White Chocolate Macadamia Cookies

von Malene
White Chocolate Macadamia Cookies

Kennt ihr diese super leckeren White Chocolate Macadamia Cookies von Subway? Früher habe ich die echt oft gegessen. Aber das ist lange her, für mich hat die Begeisterung an der Fast Food Kette stark nachgelassen. Dies hat verschiedene Gründe, aber ich glaube am meisten stört mich der enorme Preisanstieg in den letzten Jahren mit gleichzeitig abnehmender Qualität. Und weil ich da nicht mehr hingehe, muss ich mir die White Chocolate Macadamia Cookies einfach selbst backen und im Ernst, die schmecken noch viel besser. Und es ist tatsächlich nicht sonderlich schwierig diese zu backen. Wichtig ist nur, dass die White Chocolate Macadamia Cookies nicht zu lange backen. Der Teig soll möglichst weich bleiben. Und hier liegt die eigentliche Schwierigkeit, denn wenn sie fertig aussehen, sind Sie schon zu lange gebacken. Denn sind die Kekse auf dem Ofen raus, härten Sie noch nach. Aber hier empfehle ich einen „Übungsdurchlauf“ mit wenigen Cookies auf dem ersten Blech und dann können die Bleche Nummer 2 und/oder 3 perfekt werden 🙂

Achtet auf jeden Fall auf genügend Abstand, denn die Cookies „fließen“ noch etwas auseinander. Aber genau dafür ist der „Übungsdurchlauf“ die perfekte Gelegenheit.

White Chocolate Macadamia Cookies

 Zutaten White Chocolate Macadamia Cookies

120 g brauner Zucker
1 EL Karamel Sirup (oder alt. Ahornsirup)
100 g weiche Butter
1 Stück Ei
200 g Dinkelmehl
1/2 TL Salz
1/2 TL Natron (oder alt. 1 TL Backpulver)
140 g weiße Schokolade
85 g Macadamia Nüsse

ZUbereitung White Chocolate Macadamia Cookies

Zucker und Karamelsirup zu einer klumpfreien Masse verarbeiten, das Ei und die weiche Butter dazu geben und schaumig schlagen. Mehl, Backpulver (oder Natron) und Salz vermischen und nach und nach unter ständigem Rühren zu der Zuckermasse geben. Schokolade und Macadamia Nüsse hacken und unter den Teig rühren. Sollte es nur gesalzene Nüssen geben, diese mit einem Tuch grob vom Salz befreien und etwas abrubbeln.

Mit einem Esslöffel Haufen auf das Blech setzen und genügend Abstand (ca. 5 cm) dazwischen lassen. Dann platt drücken und etwas in (runde) Form bringen.


Nudelsalate - kostenfreies eBook


Bei 160 Grad Heißluft ungefähr 15 Minuten backen bis die Cookies gold -gelb sind, dann ist der Teig in der Mitte auch noch schön weich, die macht den eigentlichen Flair der amerikanischen Cookies aus.

White Chocolate Macadamia Cookies

White Chocolate Macadamia Cookies

White Chocolate Macadamia Cookies

White Chocolate Macadamia Cookies

White Chocolate Macadamia Cookies

White Chocolate Macadamia Cookies

White Chocolate Macadamia Cookies

2 Kommentare

Tulpentag 8. November 2015 - 8:05

Uh wie lecker. Ich liebe die Kekse von Subway auch! Finde sie aber auch viel zu teuer. Deswegen speicher ich mir mal dein Rezept ab 🙂 Yummy 🙂
Lieben Gruß,
Jenny

PS: Ich finde übrigens dein Blog-Layout super!!

Reply
Malene 9. November 2015 - 20:03

Hallo Jenny,

vielen Dank für das tolle Feedback:-) Und viel Spaß beim ausprobieren!

Liebe Grüße
Malene

Reply

Schreibe einen Kommentar