Zu Gast auf Tulpentag mit Mini Brioche Hefezöpfen mit Pecannüssen

von Malene
Brioche Hefezopf

Heute blogge ich fremd. Und ich freue mich sehr darüber, denn ich bin zu Gast bei der lieben Jenny von Tulpentag, einem wundervollen Blog, der mich immer aufs neue wieder begeistert.

Ostern steht vor der Tür – mein schönstes Feiertagswochenende des Jahres, denn (wenn alles gut geht und die Sonne scheint) der Frühling eingeläutet wird und zudem zwei kurze Arbeitswochen anstehen *grins*. Draußen zwitschern die Vögel und es liegt eine besondere Atmosphäre in der Luft. Die Tage sind wieder spürbar länger. Wenn ich morgens aufstehe, geht die Sonne auf, wenn ich das Büro abends verlasse, ist es noch hell. Und das sind die Zeichen für Frühling und einen endlich endenden Winter. Am Ostersonntag wird gefrühstückt und was passt da besser als ein Hefezopf? In diesem Jahr tanze ich aus der Reihe und es gibt eine kleine Änderung, die einfach großartig schmeckt.

Dieses Jahr gibt es den Klassiker als Mini Zöpfe mit Brioche Teig. Mit etwas Butter und Zucker im Teig, werden die leicht gelblichen Zöpfe zu einem absoluten Genuss am Frühstückstisch. Die Pecan Nüsse „setzen den Zöpfen die Krone auf“. Ich liebe Pecannüsse und ganz besonders mit Pecannüssen gebackene Süßspeisen. Lasst euch nicht abschrecken von der langen Anleitung, die klingt komplizierter als sie es ist, da ich wirklich jeden Schritt ausformuliert habe. Eigentlich ist es ganz einfach den Brioche Hefeteig vorzubereiten und dann die Zöpfe zu flechten. Und wenn die Form nicht perfekt ist, was soll’s, die Nüsse verdecken es optisch und der Geschmack lässt alle Zweifel sang und klanglos in den Hintergrund rücken. Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren, ein schönes Osterfest und lasst es euch schmecken.

Und so findet ihr das Rezept heute mal nicht bei mir, sondern auf dem wundervollen Blog von Jenny. Schaut unbedingt auf Tulpentag vorbei, denn es gibt neben dem Rezept für die Brioche Hefezöpfe mit Pecannüssen noch viele andere tolle Dinge zu sehen.

Brioche Hefezopf


Nudelsalate - kostenfreies eBook


Brioche Hefezopf

Brioche Hefezopf

Brioche Hefezopf

3 Kommentare

Krisi von Excusemebut... 23. März 2016 - 22:23

Die Hefezöpfe sehen unheimlic lecker aus, tolle Bilder!
Liebe Grüsse,
Krisi

Reply
Malene 4. April 2016 - 13:21

Danke liebe Krisi :-=)

Reply
Tulpentag 23. März 2016 - 7:36

Deine Hefezöpfe sehen so lecker aus! Danke, dass du bei mir zu Gast bist!! 🙂
Lieben Gruß,
Jenny

Reply

Schreibe einen Kommentar