Skip to Content

Kokoszungen – zartes Butter-Marzipan Spritzgebäck

Kokoszungen – zartes Butter-Marzipan Spritzgebäck
Nur 6 Zutaten kannst du schnell und einfach zartes Spritzgebäck mit Marzipan und Kokos backen.
Kokoszungen Spritzgebäck

Buttergebäck gehört zu dem beliebtesten Weihnachtsgebäck. Dieses Marzipan Buttergebäck darf da nicht fehlen. Mit Kokos bestreut werden die kleinen länglichen Kekse der Knaller. Herrlich mürbe, zart und himmlisch lecker ist die perfekte Umschreibung. Optisch erinnert es an „Katzenzungen“ aus Schokolade. Die Kokos Zungen eine tolle Ergänzung zu Lebkuchen, Makronen und Ausstechplätzchen. Und das beste? Das Rezept ist einfach und unkompliziert und mit einem Spritzbeutel Ruck Zuck auf dem Backblech verteilt.

Kokoszungen Spritzgebäck

Zartes Spritzgebäck mit Kokos und Marzipan – Kokoszungen zu Weihnachten

Kokos kann zu Weihnachten auch etwas anders werden als nur Makronen! In meinem neuen Rezept zeige ich dir, wie: Es gibt heute diese wundervollen Kokoszungen – das ist super zartes Spritzgebäck mit Kokos und Marzipan.

Der Teig ist aus nur sechs Zutaten super schnell zusammengerührt und kann dann mit einem Spritzbeutel* aufs Blech gegeben werden. Das ist ganz leicht und das Ergebnis schmeckt hammermäßig gut!

Zartes Spritzgebäck mit Kokos und Marzipan - Kokoszungen zu Weihnachten

Besonderes Spritzgebäck backen: Mein Rezept für Kokoszungen 

Wer kann herrlichem Spritzgebäck, das zart auf der Zunge zergeht, schon widerstehen? Ich jedenfalls nicht – besonders, wenn es eine meiner Lieblingszutaten in der Weihnachtszeit enthält: Marzipan! 

Bereits vor zwei Jahren habe ich mein Rezept für Marzipan-Spritzgebäck veröffentlicht, deshalb kombiniere ich meine Plätzchen heute zusätzlich mit Kokos. Herausgekommen ist ein ganz besonderes Spritzgebäck, das noch nicht jeder kennt und garantiert alle begeistern wird. 

Die Form erinnert ein wenig an die beliebten Katzenzungen aus Schokolade, findest du nicht auch? Daher heißt das leckere Spritzgebäck mit Marzipan und Kokos auch Kokoszungen! Du kannst es aber auch in anderen Formen aus das Blech spritzen oder eine Gebäckpresse verwenden.

Kokosszungen - Buttergebäck

Spritzgebäck mit Marzipan und Kokos kombinieren: Kokoszungen backen

Meine Kokoszungen enthalten gleich zwei Knaller-Zutaten: Marzipan und Kokos! Damit erhalten sie ein ganz besonderes Aroma. Das Marzipan kommt zerkleinert mit in den Teig für das Spritzgebäck, die Kokosraspel werden vor dem Backen auf die Plätzchen aufgestreut. Und wenn du Kokos nicht magst, kannst du natürlich stattdessen auch etwas anderen verwenden… bunte Streusel, Mandeln, Krokant oder du kannst die Zungen auch mit Schokolade überziehen.

Spritzgebäck mit Marzipan und Kokos kombinieren: Kokoszungen backen

So einfach kannst du Kokoszungen-Spritzgebäck backen

Um das Kokoszungen-Spritzgebäck zu machen, kannst du entweder auf den klassischen Spritzbeutel* zurückgreifen, oder eine Gebäckpresse* benutzen, die nach dem gleichen Prinzip funktioniert. Für beides gibt es verschiedene Tüllen beziehungsweise Aufsätze, mit denen du das Spritzgebäck in seine Form bringen kannst.

Ich habe mich für den Spritzbeutel mit Lochtülle entschieden, um dem Kokoszungen-Spritzgebäck seine typische Form zu verleihen. Mit ein wenig Übung und einer ruhigen Hand geht das ganz easy! Aber spätestens bei dem 2. Blech hast du den Dreh raus. Und wenn nicht… egal, denn nach dem Backen sehen sie nochmal ganz anders aus – meine sahen auch erst danach wie Zungen aus 😉 Ich backe leckeres Gebäck, aber künstlerisch bin ich da nicht ganz so begabt.

Spritzgebäck mit Margarine oder Butter backen?

Die Lebensmittelpreise steigen gerade rasant. Ich habe nicht schlecht geschaut, als die Butter über 3€ pro Paket gekostet hat. Mein Tipp: Nur noch im Angebot kaufen, auf günstige Marken zurückgreifen und wenn möglich direkt auf Vorrat kaufen und einfrieren.

Das Stück Butter wird oft zur Messlatte für die Inflation, denn sie wird immer teurer. Wenn du etwas Geld sparen möchtest, kannst du die Butter in meinem Spritzgebäck-Rezept auch gegen Margarine austauschen. Der Teig lässt sich danach genau so gut verarbeiten und auf das Blech spritzen.

Geschmacklich würde ich Butter allerdings immer vorziehen, da sie dem Spritzgebäck so ein vollmundiges Aroma verleiht. Inzwischen gibt es allerdings auch Margarinesorten, die ähnlich wie Butter schmecken. 

Spritzgebäck mit Marzipan und Kokos kombinieren: Kokoszungen backen

Spritzgebäck mit Kokos und Marzipan backen: Diese sechs Zutaten brauchst du für die Kokoszungen

  • Butter: Damit der Teig für das Spritzgebäck schön geschmeidig ist und sich gut auf das Blech spritzen lässt, muss die Butter schön weich sein. Also denk daran, sie rechtzeitig aus dem Kühlschrank zu nehmen oder erwärme sie ganz kurz in der Mikrowelle. Sie sollte jedoch auf keinen Fall schmelzen.
  • Marzipan: Für die Kokoszungen muss das Marzipan ganz fein gehackt werden. Am besten funktioniert es, indem du Stücke in den Multizerkleinerer* gibst. Wenn du magst, kannst du die Marzipanrohmasse auch fein reiben. 
  • Puderzucker: Den Puderzucker siebe ich zur Butter und zum Marzipan, damit sich im Teig keine Klümpchen bilden und sich alles gut miteinander verbindet.
  • Ei: Zum Backen und Kochen nehme ich Bio-Eier in Größe M – günstig gibt es oft auch Junghenneneiner – da diese kleiner sind, verwende ich oft eines mehr als angegeben. Also z.B. 3 statt 2 Eier.
  • Mehl: Das normale Weizenmehl Typ 405 eignet sich am besten für die leckeren Kokoszungen! Genauso gut kannst du aber auch immer Dinkelmehl Typ 630 verwenden.
  • Kokosraspel: Mit den Raspeln bestreust du das Spritzgebäck, bevor es in den Ofen kommt. Lecker!

Wie lange soll das Spritzgebäck in den Ofen? Die perfekte Backdauer für Kokoszungen

Zunächst solltest du den Ofen vorheizen, damit er die optimale Temperatur erreicht. Bei Kuchen überspringe ich den Schritt oft, aber bei einer kurzen Backdauer ist es nicht ganz so unerheblich.

Am leckersten werden die Kokoszungen meiner Erfahrung nach bei 8-10 Minuten im Ofen. Dann sind sie noch schön zart und zerfallen im Mund fast von alleine. Aber: Jeder Ofen heizt anders. Achte deshalb am besten auf deine Plätzchen und schaue zwischendurch, ob sie schon gut sind. Je nach Backofen kannst du auch 2-3 Bleche gleichzeitig backen.

So bewahrst du das Kokoszungen-Spritzgebäck am besten auf

Das Kokoszungen-Spritzgebäck lässt du am besten vollständig abkühlen. Dann kannst du es in Blechdosen aufbewahren. Mehrere Lagen trenne ich immer mit einer Schicht Pergament- oder Backpapier. So sollte dein Kokoszungen-Spritzgebäck etwa drei Wochen lang haltbar sein.

Kokoszungen mit Marzipan

Weitere tolle Rezepte für leckeres Weihnachtsgebäck

Wenn dir die Kokoszungen gefallen, dann solltest du unbedingt noch ein wenig in meinen Weihnachtsrezepten weiterstöbern. Denn davon gibt es nahezu 100 Rezepte. Besonders lecker und diesem Gebäck sehr ähnlich sind:

Wenn du keines meiner Rezepte mehr verpassen möchtest, trage dich hier gerne für meinen Newsletter ein.

Mein Newsletter enthält Informationen zu neuen Beiträgen und Aktionen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhälst Du in meiner Datenschutzerklärung.

Folge mir auch auf Instagram, Pinterest, Flipboard oder Facebook. Werde HIER ein exklusives Mitglied meiner privaten Facebookgruppe. Wenn du keines meiner Rezepte mehr verpassen möchtest, trage dich unbedingt für meinen Newsletter ein. Verwende beim Posten deiner Bilder bitte den #einfachmalene und verlinke mich auf dem Foto, damit ich es auf keinen Fall verpasse. Wenn du das Bild in einer Story teilst, teile ich dieses Erlebnis gerne mit meiner Community!

368 Seiten für deine Weihnachtsplanung!

Der Planer ist aber so viel mehr als nur ein Organizer. Er ist ein Kalender, Notizbuch und Erinnerungsbuch in einem.

Es ist Platz für deine liebsten Weihnachtslieder, Filme, Rezepte und deine Wünsche & Ideen.

Das Herzstück ist der Weihnachtscountdown, der dich organisiert durch die Adventszeit bis ins neue Jahr begleitet.

Der Weihnachtsplaner für 5 Jahre
Kokoszungen Spritzgebäck
Drucken Pin
5 from 3 votes

Kokoszungen – Zartes Spritzgebäck mit Kokos und Marzipan

Nur 6 Zutaten kannst du schnell und einfach zartes Spritzgebäck mit Marzipan und Kokos backen.

Zutaten

  • 80 g Marzipanrohmasse
  • 125 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 180 g Mehl
  • 3 EL Kokosraspel

Anleitungen

  • Die Marzipanrohmasse fein hacken und mit Butter und Puderzucker zu einer gleichmäßigen Creme schlagen. Die Marzipanrohmasse sollte sich dabei komplett auflösen.
  • Nun das Ei kräftig unterrühren. Zuletzt das Mehl kurz unterrühren.
  • Den Teig in einen Spritzbeutel umfüllen und mit der Lochtülle Zungen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech spritzen. Kokosraspel darüber streuen und die Zungen im Ofen bei 180° Ober-/Unterhitze für ca. 8-10 Minuten backen.
  • Nach dem Abkühlen das Marzipan-Spritzgebäck in einer Keksdose aufbewahren. Die Form der Kekse erinnert an Schokoladen Katzenzungen (Bild siehe nächste Seite)

Kennst du schon meinen Shop? Ich habe mittlerweile fünf Bücher veröffentlicht, die du gedruckt und als E-Book kaufen kannst.

Meine 4-Wochen-Feierabendküche beinhaltet z.B. 25 köstliche Rezepte zum schnellen Kochen nach einem langen Arbeitstag. Alle Rezepte sind für zwei Portionen ausgelegt, in der Regel hast du dann also noch weitere Portionen, die du zum Beispiel zum Office-Lunch am nächsten Tag mitnehmen kannst.

Dazu findest du Weihnachtsbücher, meine Lieblingskuchen und tolle Wochenpläne für deine Küchenorganisation. Schau doch mal vorbei und stöbere, ob für dich auch etwas dabei ist.

24 Weihnachtsrezepte, die du lieben wirst

Merke dir das Rezept bei Pinterest

Nur 6 Zutaten: Mit meinem Rezept kannst du schnell und einfach zartes Spritzgebäck mit Marzipan und Kokos backen.

*Alle Infos zu Affiliate Links findest du hier

close
Walnuss Plätzchen mit Eiweiß backen - wenn sie etwas länger liegen, werden sie weicher

Verpasse keine Rezepte mehr!

Erhalte jedes Wochenende meinen Newsletter mit den besten Rezepten direkt in dein Postfach.

Mein Newsletter enthält Informationen zu neuen Beiträgen und Aktionen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhälst Du in meiner Datenschutzerklärung.

Bewerte das Rezept




Charlotte Kaiser-Wendt

Tuesday 8th of November 2022

Hört und sieht sich alles sehr gut an, werde ganz bestimmt einiges ausprobieren, dabei aber wegen Problemen mit Gluten das Mehl tauschen gegen glutenfreies Mehl für Kuchen und Kekse.😉