Raspberry Cheececake Brownies
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Himbeer Cheesecake Brownies [Buchvorstellung]

Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 25 Minuten
Portionen 1 hour 25 mins
Autor Malene

Zutaten

Brownie

  • 225 g Butter geschmolzen
  • 4 Stück Eier
  • 360 g Zucker
  • 90 g Weizenmehl
  • 1/4 TL Salz
  • 80 g Kakaopulver
  • 1/2 TL gemahlene Vanille


Cheesecake Schicht

  • 300 g Frischkäse
  • 45 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 4 EL Mehl
  • 125 g frische oder tiefgekühlte Himbeeren

Anleitungen

  • Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Form von etwas 24cm x 32cm (meine hatte 24 x 21 cm) mit Butter fetten und bereit stellen. Die restliche Butter schmelzen.
  • Eier und Zucker in einer Schüssel einige Minuten schaumig schlagen.
  • Mehl, Salz, Kakaopulver und Vanille in einer weiteren Schüssel vermischen. Die flüssige Butter zur Ei-Mischung geben und glatt rühren.
  • Die Mehlmischung sieben und unterrühren bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig in die gefettete Form geben.
  • Für die Cheesecake-Schicht Frischkäse, Einer, Zucker und Mehl in einer Schüssel zu einer glatten Frischkäsemasse verrühren.
  • Die Masse nun löffelweise auf den Teig geben und mit einer Gabel durch den Teig ziehen. Ich habe die Käseschicht zusätzlich mit einem Löffel unter den Teig gehoben. Die Himbeeren (gerne auch TK) auf dem Teig verteilen.
  • Die Brownies im Ofen für ca. 45 -60 Minuten backen. Idealerweise die Stäbchenprobe durchführen. Da meine Form etwas kleiner war als im Buch empfohlen, hat der Kuchen etwas länger gebraucht.
  • Den Kuchen nun noch abkühlen lassen, in Stücke schneiden und euren Gästen servieren.