schoko-orangen-macarons-slider
Drucken Pin

Weihnachtliche Schoko Orangen Macarons

Zu Weihnachten passt wenig besser als der Duft von Orangen und Klementinen. Aber warum nicht einmal in Form von zarten Macarons anbieten? Die lassen nicht nur Kinderaugen leuchten, versprochen!
Land & Region Weihnachten
Vorbereitungszeit 2 Stunden
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 2 Stunden 15 Minuten
Autor www.tellaboutit.de

Zutaten

Zutaten Macaronschalen

  • 45 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Puderzucker
  • 36 g Eiweiß ca. 1 Ei Größe M, mindestens 5 Tage alt
  • 10 g Zucker
  • Lebensmittelfarbe rot

Orangen Ganche

  • 100 g Zartbitter Schokolade in Stücke gebrochen
  • 100 ml frische Sahne
  • 2 TL geriebene Orangenschale

Anleitungen

Zubereitung Macaronsschalen

  • Stelle alle Zutaten abgewogen bereit und lege die Macarons Matte auf die Arbeitsplatte. Zuerst werden die gemahlenen Mandeln und der Puderzucker im elektrischen Zerkleiner noch feiner gemahlen. Gib die Mandel-Zucker Mischung dann durch ein feines Sieb, was nicht hindurch fällt, sollte erneut im Zerkleinerer feiner gemahlen werden.
  • Das Eiweiß mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine schlagen – wenn es beginnt schaumig zu werden, den Zucker hinzu geben und weiter schlagen.
  • Wenn die Masse schön weiß ist, kannst du mit einem Löffelstiel oder der Messerspitze eine kleine Menge der Lebensmittelfarbe (rot) einarbeiten. Dabei weiter schlagen bis ein fester Eischnee entstanden ist.
  • Die Mandel-Zucker Mischung nun in 3 Teilen nacheinander unterrühren. Das Mandel-Zucker-Mehl mit dem Teigschaber in gleichmäßigen runden Bewegungen vollständig unterrühren. Sind alle 3 Teile untergerührt, ist der Eischnee wieder etwas weicher, sollte aber nicht zu flüssig sein. Nun die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.
  • Jetzt die flüssige Masse auf die vorgegebenen Macarons-Kreise spritzen. Die Macaronschalen für 15 bis maximal 30 Minuten trocknen lassen und währenddessen den Backofen vorheizen! Die Weihnachts-Macarons dann bei 140°-145°C Ober- und Unterhitze 15-18 Minuten auf der mittleren Schiene backen. In der Zwischenzeit kannst du mit der Zubereitung der Ganache beginnen.
  • Das Blech aus dem Ofen holen, die erkalteten Macarons vorsichtig von der Matte heben und auf einem Teller vollständig auskühlen lassen.

Zubereitung dunkle Orangen Ganche

  • Die Sahne in einem Topf vorsichtig erwärmen, nicht kochen und die Schokoladenstücke sowie die Orangenschale hinzugeben. Den Topf von der Platte nehmen und die mit einem Schneebesen beides so lange verrühren bis eine glatte Masse entsteht.
  • Die Ganache abgedeckt und für 30-45 Minuten in den Kühlschrank stellen. Wenn ihr die Orangen Ganache wieder aus dem Kühlschrank nehmt, noch einmal kräftig durchrühren. Ist die Ganache fertig gekühlt, diese noch einmal kräftig umrühren und in den Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
  • Die Creme mit dem Spritzbeutel auf die flache Seite der Schale geben und eine zweite (gleichgroße) Schale mir einem kleinen Dreh draufsetzen.
  • Legt im Anschluss die Macarons für ungefähr 4 Stunden in den Kühlschrank, damit sich die Aromen von Schale und Füllung gut miteinander verbinden können.