Ajvar Suppe mit Hackfleisch
Drucken Pin
4.5 von 2 Bewertungen

Aromatische Ajvar Suppe mit Hackfleisch

Super lecker und das perfekte Rezept für die nächste Party, auch perfekt zur Zubereitung im Slowcooker, wer keinen zur Verfügung hat bereitet alle Schritte im Topf zu und köchelt die Suppe für ca. 20 Minuten auf niedriger Stufe. Im Slowcooker Stufe 2 für 3 Stunden.
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 2 -3
Autor www.tellaboutit.de

Zutaten

  • 500 g Rinderhack
  • 1 rote Zwiebel
  • etwas Olivenöl zum Anbraten
  • 600 ml Brühe
  • 120 ml Chilisauce scharf wer es nicht so scharf mag, nimmt weniger
  • 250 g Ajvar
  • 200 g Kräuter Schmelzkäse
  • 50 g Crème fraîche + ein Löffel pro Portion
  • etwas Petersilie
  • etwas Fladenbrot oder Tortilla Fladen super lecker beim Türken zu finden

Anleitungen

  • Die Zwiebel würfeln. Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten, die Zwiebel hinzugeben und mit braten. Mit der Brühe ablöschen.
  • Das Hackfleisch und die Brühe in den Slowcooker geben. Chilisauce, Ajvar und Schmelzkäse und Crème fraîche hinzugeben.
  • Im Slowcooker auf Stufe 2 für 3-4 Stunden garen. In Schüsseln servieren.Mit frisch gehackter Petersilie und einem Löffel Crème fraîche servieren.
  • Zu der würzigen Suppe passen (aufgewärmtes) Fladenbrot oder Tortilla Fladen.