Genial lecker - Hackfleisch Boote, im Backofen geröstet
Drucken Pin

Hackfleisch Brote - knuspriges Baguette mit Hackfleisch gebacken

Hackfleisch Brote - knuspriges Baguette mit Hackfleisch gebacken - lecker & genial - auch perfekt als Party Fingerfood
Autor www.tellaboutit.de

Zutaten

  • 1 Ciabatta Brot oder Steinofen Baguette
  • etwas Olivenböl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 300-400 g Rinderhack
  • 1 Ei
  • Zwiebel
  • 1 altbackenes Brötchen
  • etwas Milch
  • etwas frisches Basilikum oder tiefgekühlt
  • etwas frische Petersilie oder tiefgekühlt
  • ca. 2 EL getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
  • etwas Salz & Pfeffer
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • frische Tomaten

Anleitungen

  • Hackfleisch, gepressten Knoblauch, Ei, Zwiebelwürfel, Kreuzkümmel miteinander mit den Händen verkneten. Das alte Brötchen in etwas Milch einweichen und anschließend mit den Händen die Milch wieder herauspressen. Das weiche Brötchen zum Hackfleisch hinzugeben und verkneten. Die getrocknete Tomate würfeln und mit den gehackten Kräutern zum Hackfleisch hinzugeben und mit unterkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und für ca. 1 Stunde ziehen lassen.
  • Das Brot kurz aufbacken und in schräge Scheiben schneiden. Die Oberseite mit Olivenöl bepinseln und für ca. 5 Minuten im Ofen knusprig rösten.
  • Nun das Hackfleisch auf den Brotscheiben verteilen und bei 180 Grad Umluft ca. 15 Minuten backen - ganz nach Geschmack. Mit kleinen Tomatenscheiben belegen und mit frischer Petersilie bestreut servieren.