Nugat Tuffs Dr. Oetker
Drucken Pin
4.86 von 7 Bewertungen

Nougat Tuffs - die besten Nutella Weihnachtskekse der Welt (auch für den Thermomix)

Die besten Weihnachtskekse der Welt - Schokoladenkekse mit Nutella. Wenn Sie 2 Wochen in der Dose liegen sind sie noch genialer.
Vorbereitungszeit 2 Stunden
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 2 Stunden 10 Minuten
Autor Einfach Malene

Equipment

Zutaten

  • 175 g Butter
  • 150 g Puderzucker gesiebter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier (nur das Eigelb)
  • 225 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 25 g Backkakao
  • 1 Glas Nutella (oder ähnliche Schokocreme) die Menge hängt von deinen persönlichen Vorlieben ab

Anleitungen

Mit Thermomix

  • Zucker in den Mixtopf geben (den Messbecher bei jedem der Schritte einsetzen) und 15 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren. Anschließend den feinen Zucker mit dem Schaber nach unten schieben.

  • Den Rühreinsatz einsetzen und die weiche Butter in den Mixtopf geben. Butter und Puderzucker 1 Min/Stufe 3 cremig schlagen.
  • Die Eigelbe hinzugeben und 20 Sekunden/Stufe 5 unterrühren.
  • Mehl, Backpulver und Kakao vermischen und hinzugeben und 40 Sekunden/Stufe 6 verrühren.

Ohne Thermomix

  • Die Butter schaumig schlagen, den Puderzucker sieben und unterrühren, Vanillezucker hinzugeben. Die Eier trennen und das Eigelb unterrühren.
  • Mehl, Kakao und Backpulver vermischen und löffelweise unter Rühren zum Teig dazu geben.

Weiter mit & ohne Thermomix

  • Nun den Teig in eine Gebäckspritze oder einen Spritzbeutel geben (alternativ kann man auch mit der Hand Kugeln formen und diese etwas platt drücken, wird nur nicht ganz so hübsch) und Teig in gleichmäßiger Form auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  • Das Backblech für 10-12 Minuten bei 180 Grad Umluft backen. Tipp: Wenn das Blech weiter benötigt wird für die nächsten Kekse, kurz vor die Tür nach draußen stellen, damit es schneller abkühlt.
  • Sind die Kekse abgekühlt immer 2 gleichgroße auswählen und einen der beiden Kekse auf der flachen Seite großzügig mit Nutella (oder Nougat) beschmieren und die beiden Hälften sanft zusammendrücken.

Notizen

Ich freue mich immer riesig, wenn meine Rezepte nachgebacken oder gekocht werden. Noch besser ist es natürlich, wenn es dir genauso gut schmeckt wie mir.  Dann hinterlasse gerne eine 5 Sterne Bewertung.
Wenn du das Rezept fotografierst, freue ich mich total über eine Verlinkung. Verwende am besten den Hashtag #einfachmalene, damit ich es nicht verpasse.
Hier findest du Ideen mit Rezepten für die Verwendung von Eiweiß.