Gurken Speck Kartoffelsalat
Drucken Pin

Gurken Speck Kartoffelsalat

Leicht, lecker und erfrischend - der Gurken Speck Kartoffelsalat ist die perfekte Grillbeilage
Autor Malene

Zutaten

  • 2 Kilo festkochende Kartoffeln
  • 1 Salatgurke
  • 4 EL Weißweinessig
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 200 g Speck
  • 3 kleine Zwiebeln
  • etwas Butterschmalz
  • 250 ml Gemüsebrühe

Anleitungen

  • Zunächst Pellkartoffeln kochen, je nach Größe ca. 20-40 Minuten. Große Kartoffeln lassen sich im Anschluss einfacher pellen.
  • Die Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden (klappt super mit einer Gemüsereibe). Mit Essig beträufeln, etwas salzen und pfeffern und eine Weile ziehen lassen.
  • Speck und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit etwas Butterschmalz den Speck anbraten und die Zwiebeln hinzugeben und mitbraten, anschließend kurz abkühlen lassen.
  • Die Kartoffeln pellen und und Scheiben schneiden, in eine Große Schüssel geben. Brühe über die Kartoffeln geben. Die Gurken mit der Flüssigkeit sowie Speck und Zwiebeln hinzugeben und unterheben und mind. 30 Minuten ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Weißweinessig abschmecken.