Drucken Pin
5 von 3 Bewertungen

Kleiner Quark Käsekuchen mit Mandarinen

ca. 6-8 Stücke super leckerer Käsekuchen mit Mandarinen. Ein Klassiker, der zu nahezu jeder Gelegenheit passt. Wenn du mehr Besuch erwartest, verdopple einfach die Menge der Zutaten.
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 5 Minuten
Portionen 6 -8
Autor Malene

Zutaten

  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • Saft ½ Zitrone
  • 50 g Grieß Hart- oder Weichweizen
  • 1 TL
  • 1 Päckchen Vanillepudding Pulver
  • 500 g Magerquark
  • 1 Dose Mandarinen

Anleitungen

  • Die Butter cremig rühren und den Zucker hinzugeben und weiterrühren. Dann Eier und Zitronensaft unterschlagen.
  • Backpulver, Grieß und Vanillepuddingpulver vermischen und löffelweise zur Buttercreme geben.
  • Nun den Quark unterrühren. Die Hälfte der Mandarinen (gerne kleiner geschnitten) unter den Teig heben.
  • Die Form mit Backpapier auslegen, die Quarkcreme einfüllen und glattstreichen. Die restlichen Mandarinen auf dem Kuchen verteilen. Im Backofen bei 160°C 50-60 Minuten backen.