Skip to Content

Weiche saftige Elisenlebkuchen mit Vollmilch Schokolade

Weiche saftige Elisenlebkuchen mit Vollmilch Schokolade
Super saftige Lebkuchen, ganz einfach zu backen und ganz ohne Mehl. ca. 48 Stück
Lebkuchen backen ohne Mehl

Ich habe tatsächlich dieses Jahr meine ersten Lebkuchen gebacken, genauer gesagt habe ich Elisenlebkuchen gebacken und ich bin völlig begeistert. Zum einen sind die Elisenlebkuchen super einfach zu backen und zum anderen schmecken die einfach sooooo unglaublich lecker 🙂 Die Lebkuchen haben nicht lange vorgehalten bei uns, weil Sie sie ruckzuck aufgefuttert waren. Aber das war bereits in dem Moment völlig klar, als ich den ersten Lebuchen gegessen habe. Die Elisenlebkuchen schmecken einfach perfekt. So und nicht anders will ich Sie haben!

Elisen Lebkuchen backen ohne Mehl

Wem sich die Gelegenheit bot, hat sich im Vorbeigehen direkt einen geschnappt und so waren die Lebkuchen bereits nach kurzer Zeit vom Weihnachtsteller alle wieder verschwunden. Aber das ist ja nicht mal im Ansatz schlimm, denn ein besseres Kompliment kann es ja gar nicht geben oder was meint ihr? Es ist doch großartig, wenn direkt die nächste Runde Kekse gebacken werden kann.

Lebkuchen backen ohne Mehl

In den Elisen Lebkuchen steckt eigentlich nichts Ungewöhnliches und für Lebkuchen ist es vermutlich ein schon fast “langweiliges” Rezept, weil so wenige spezielle Zutaten enthalten sind. Eigentlich bestehen die Lebkuchen fast nur aus Nüssen und Mandeln mit etwas Lebkuchengewürz, Puderzucker und Eiern. Aber genauso mag ich meine Rezepte am liebsten – einfach & lecker sollen sie sein und natürlich müssen Sie dabei auch noch gelingen. Kennt ihr den Frust bei klebrigem Teig, der sich einfach nicht ausrollen lässt, Keksen die trocken aus dem Ofen kommen oder an der Oberfläche einreißen? Frustrierende Rezepte, die mag ich gar nicht und meine Laune leidet darunter extrem. Auch bei mir läuft es in der Küche nicht immer rund, aber diese Rezepte landen natürlich nie auf dem Blog. Den Frust möchte ich euch natürlich ersparen.

Elisenlebkuchen backen

Schon als Kind gehörten Lebkuchen für mich in der Weihnachtszeit auf jeden Fall dazu und mussten im November bereits in einer Butterbrot Tüte mit in die Schule. Ich durfte immer nur zwei große (gekaufte) Lebkuchen mitnehmen und habe nie verstanden warum nicht mehr als die beiden erlaubt waren und warum nicht direkt die ganze Packung. Heute weiß ich warum, denn so weiß ich (leider) was die lieben und zahlreichen Kalorien – insbesondere in dieser so wundervollen Vorweihnachtszeit – mit unserem Körper so anrichten 😉 Das habe ich früher weder verstanden und ganz sicher nicht so schnell gespürt wie heute 😉 Und aus diesem Grund habe ich aus dem Lebkuchen Teig einfach viele kleine Elisen Lebkuchen gebacken, so dass man einfach viel häufiger zugreifen kann.

Einfaches Lebkuchen Rezept mit wenig Zutaten

Ich habe im Zuge der Rezeptfindung auch ein wenig recherchiert. Denn als kleines Nordlicht sind Lebkuchen ja nicht unbedingt unser Steckenpferd. Nichts desto trotz kann man auch in Norddeutschland ganz tolle Lebkuchen backen. Und das super Rezept will ich heute gerne mit euch teilen.

Falls ihr euch nun fragt (wie ich zu Anfang) was der genau nun Elisenlebkuchen sind, so kann ich euch jetzt nach meiner Internetrecherche sagen, dass die Bezeichnung Elisenlebkuchen ein Synonym ist für feinste Oblatenlebkuchen in der höchsten Qualitätsstufe und für diese mindestens 25 % Mandeln, Haselnüsse oder Walnüsse verwendet werden sowie einem Maximalgehalt von 10 % Mehl enthalten dürfen. Das passt also, denn ich würde mal sagen, statt Mehl sind fast NUR Nüsse und Mandeln enthalten. Und das schmeckt man auch, die kleinen Lebkuchen sind einfach zu köstlich.

Super leckere Elisenlebkuchen ohne Mehl

Kennst Du eigentlich schon meine Weihnachtsbücher?

Die 30 beliebtesten Weihnachtsrezepte von meinem Blog in einem Buch zusammengefasst
Meine Weihnachtsbäckerei Teil 2 - Mein zweites Backbuch für Weihnachten mit weiteren 30 Knaller Rezepten für die Vorweihnachtszeit

In meinen beiden Weihnachtsbüchern findest Du die 60 beliebtesten Rezepte von meinem Blog.

Marzipan, Honig und Nüsse sind in der Vorweihnachtszeit nicht wegzudenken. Auch meine Leser backen jedes Jahr fleißig meine Rezepte. Die 30 beliebtesten Rezepte aus den letzten Jahren habe ich in meinem ersten Buch veröffentlicht.

Nachdem das erste Weihnachtsbuch so einen großen Erfolg gefeiert hat, folgt nun Teil 2. Auch dieses Buch steckt voller leckerer Weihnachtsrezepte, die auf meinem Blog besonders beliebt sind.

Beide Bücher sind sowohl als E-Book, als auch in gedruckter Form verfügbar.

Lebkuchen backen ohne Mehl
Drucken Pin
5 von 3 Bewertungen

Saftige Elisenlebkuchen mit Vollmilch Schokolade

Super saftige Lebkuchen, ganz einfach zu backen und ganz ohne Mehl. ca. 48 Stück
Gericht Weihnachten
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 48 Stück

Zutaten

Lebkuchen

  • 1 Zitrone Abrieb und 1 EL Zitronensaft
  • 4 Eier
  • 150 g Puderzucker
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Prise Salz
  • 1-2 TL Lebkuchengewürz
  • ca. 48 Backoblaten Durchmesser 5 cm

Für die Glasur

  • 100 g Kuvertüre Vollmilch oder Zartbitter
  • 10 g Kokosfett

Anleitungen

  • Den Puderzucker sieben und mit dem Abrieb der Zitronenschale, 1 EL Zitronensaft und den Eiern kräftig schlagen, bis es dickschaumig wird.
  • Salz, Mandeln, Haselnüsse mit dem Lebkuchengewürz vermischen und löffelweise unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit einer größeren Lochtülle geben und kuppelförmig, ca. 1 cm dick auf die Oblaten spritzen. Alternativ mit einem Teelöffel Häufchen auf die Oblaten geben und glattstreichen.
  • Die Oblaten auf ein Backblech geben und im Ofen bei 140°C Umluft ca 14-15 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen.
  • Die Kuvertüre in kleine Stücke hacken oder brechen und über dem Wasserbad mit dem Kokosfett schmelzen. Die Lebkuchen kopfüber eintunken und abtropfen lassen, alternativ mit Hilfe eines Backpinsels mit der Schokolade bestreichen. Wer mag, kann die Lebkuchen nun mit Mandeln oder ähnlichen Leckereien bestreuen.
  • Gegebenenfalls die Lebkuchen kurz auf die Terrasse/Balkon stellen, dann wird die Schokolade schneller hart.

Pinne das Rezept auf Pinterest

Dieses Rezept für weiche saftige Elisenlebkuchen ist einfach großartig und benötigt nur wenige Zutaten, kein Mehl aber dafür ganz viele Mandeln und Nüsse.

Merken

Bewerte das Rezept




Sabine

Tuesday 30th of November 2021

Sehr leckere Lebkuchen, die schnell gebacken sind.

Gabriele

Wednesday 21st of November 2018

die Elisenlebkuchen sind einfach super

Malene

Sunday 2nd of December 2018

Ganz lieben Dank :-)