Überbackene Käse Nachos mit Guacamole

von Malene
Käse Nachos mit Guacamole

Überbackene Käse Nachos mit Guacamole gegen den Herbstblues. Wenn ich so rausschaue aus dem Fenster brauche ich ein Gegenmittel gegen dieses triste und heute sehr nasse Etwas da draußen. Und so passt es total super, dass ich bei dem Blog Event „Rezepte gegen den Herbstblues“ von den Kochmädchen dabei sein kann.

Blog Event Nachos mit Guacamole

Warum gibt es bei mir mit Käse überbackene Nachos mit Guacamole? Weil ich im Herbst gerne ins Kino gehe und da ich schon vor einiger Zeit vom Popcorn zu den Nachos mit Jalapenos gewechselt bin. Und weil mal wieder kein Film läuft, der mich ins Kino zieht, habe ich den Kino Abend einfach in die eigenen 4 Wände verlegt. Bei Nachos mit Guacamole habe ich den Film „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ geschaut. Ich hätte nie gedacht, dass ein Film mich so fesseln kann, besonders emotional. Ich konnte meine Tränen am Ende nicht verdrücken und muss euch sagen, wer den Film nicht gesehen hat, sollte es wirklich nachholen. Aber mit einer Freundin, nicht mit dem Freund, der wird am Ende auch heulen und verliert seine Kontrolle über die gut versteckten Emotionen. Das klingt jetzt hochdramatisch, ist es aber nicht 😉 Ein unglaublich schöner Film und dazu das beste Rezept gegen den Herbstblues „Überbackene Käse Nachos mit Guacamole“ mit dem „Geheimtipp“ Jalapenos ein absoluter Genuss.

Käse Nachos mit Guacamole

Zutaten für überbackene Nachos mit Guacamole:

Käse Nachos 


Nudelsalate - kostenfreies eBook


in backofenfester Schale überbacken

1 TüteNachos (Sorte nach Geschmack)
1 GlasJalapenos
1 Tütegeraspelten Käse (z.B. Cheddar)

Guacamole

1 reifeAvocado
2 kleinefeste Strauch Tomaten
1 ZeheKnoblauch
1 kleineZwiebel
1 StückLimette
etwasSalz und Pfeffer
ggf. 1 LöffelJoghurt

Zubereitung der überbackenen Nachos mit Guacamole:

Zuerst die Guacamole zubereiten. Hierzu eine reife Avocado verwenden. Die Avocado aufschneiden, den Kern entfernen (und aufbewahren) und das Avocadofleisch in einer Schale mit der Gabel fein zerdrücken.

Die Tomaten, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln (oder pressen) und unterrühren. Nun die Limette aufscheiden und den Saft zu der Guacamole geben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und wer mag kann noch einen Löffel Joghurt unterrühren. Nun findet der Kern wieder seine Verwendung. Statt diesen sofort zu entsorgen, kann der Kern in die fertige Guacamole gelegt werden, diese bleibt dann länger grün.

Die Käse Nachos sind schnell zubereitet. Einfach den Inhalt aus der Tüte in eine backofenfeste Form (z.B. eine Auflaufform) legen und die Jalapenos (aus dem Glas) auf den Nachos verteilen. Anschließend den Käse über die Nachos streuen und bei 150 Grad für ein paar Minuten in den Backofen schieben, bis der Käse geschmolzen ist.

Nun die mit mit Käse und Jalapenos überbackenen Nachos mit Guacamole servieren.

Käse Nachos mit Guacamole

Käse Nachos mit Guacamole

Käse Nachos mit Guacamole

Käse Nachos mit Guacamole

Käse Nachos mit Guacamole

Käse Nachos mit Guacamole

Käse Nachos mit Guacamole

Käse Nachos mit Guacamole

3 Kommentare

Hela Weide 4. November 2019 - 20:15

Die Webseite sieht aussergewöhnlich und interessant aus !

Reply
Goldstaub und Perlen 9. November 2015 - 16:29

Hallo!
Ich bin gerade sehr zufällig auf deinen Blog gestoßen und konnte einfach auf gar keinen Fall diesen Beitrag ungelesen lassen! 🙂 Schon allein die Bilder lassen einmal völlig das Wasser im Mund zusammenlaufen und ich werde jetzt wahrscheinlich sofort losrennen müssen und mir alle Zutaten besorgen, damit ich die Nachos mit Guacamole selber probieren kann 🙂
Kompliment, du hast einen wirklich sehr, sehr tollen Blog!

Liebe Grüße,

http://goldstaub-und-perlen.de/

Reply
Malene 9. November 2015 - 19:52

Liebe Klaudia,

ohhh du bist ja super! Vielen lieben Dank, ein schöneres Feedback kann man sich ja gar nicht wünschen, ich freue mich riesig über deine Worte!!

Dann hoffe ich, du hast alle Zutaten finden und direkt loslegen können,

herzliche Grüße
Malene

Reply

Schreibe einen Kommentar