Sommerfeeling pur mit Pizza Bruschetta

von Malene
Pizza Bruschetta

Wenn Tomaten wieder schmecken, ist der Frühling auf jeden Fall da. Das ist ein typisches Merkmal für mich, denn im Winter schmecken alle Tomaten wenig aromatisch und sind nur gekocht schmackhaft. Und teuer sind sie noch dazu! Aber jetzt sind die Tomaten wieder lecker und wer mich kennt, weiß dass ich Tomaten absolut liebe und zu allem genieße, was das Herz begehrt. Jeder mit Käse überbackende Auflauf bekommt eine Schicht Tomaten unter den Käse gelegt, auch auf Brot werden Tomaten auf den herzhaften Aufstrich gelegt und meinen geliebten Tomatensalat mit Zitronen-Öl Dressing gibt es zu jedem Grill-Event im heimischen Garten.

Holt den Sommer auf den Tisch: mit Knobi und Basilikum gewürzter Tomaten-Mozzarella-Salat auf leckeren Dinkel Pizza-Fladen. Super kross!

Und so dürfen in diesem Jahr auch die Tomaten auf der Pizza nicht fehlen. Und was gibt es da besseres als eine selbstgemachte Pizza Bruschetta? Im Ernst, ich hätte nicht erwartet, dass die Pizza Bruschetta soooo lecker wird. Und satt macht sie auch. Also wer auch Fan von Bruschetta ist, wird diese Pizza garantiert lieben. Der Pizzateig sollte schön knusprig gebacken sein, dann weicht der Boden auch nicht so auf. Das gelingt euch mit meinem erprobten Dinkel Pizzateig ganz sicher, denn der lässt sich super ausrollen, ist sehr geschmeidig und reißt nicht, wenn er dünn auf die Pizzableche gehoben wird.

Lecker - Pizza Buschetta

Ich habe zu der Tomatenmischung frisches Basilikum gegeben, auch Rucola passt super gut, aber leider war abends im Supermarkt kein frischer Rucola mehr zu finden. Also habe ich ihn einfach weggelassen. Hat dem Geschmack nicht geschadet, aber hätte eben auch super dazu gepasst.


Nudelsalate - kostenfreies eBook


Tomaten Power - Pizza Buschetta

Die Pizza Bruschetta wird es diesen Sommer jedenfalls häufiger bei uns geben, denn am Wochenende gibt es ziemlich oft selbstgemachte Pizza bei uns – einfach weil ich morgens den Dinkel Pizzateig entspannt vorbereiten kann und dann abends die Pizza backe. Und das Backen der Dinkelpizza geschieht bei uns immer auf Vorrat, wir essen nicht einmal die Hälfte der Pizzen, die ich auf runden Pizzablechen nacheinander im Ofen backe. Die restliche Pizza wird dann immer nach dem Abkühlen in Stücke geschnitten und einfach in Gefrierbeuteln eingefroren.

Unglaublich lecker - Pizza Bruschetta ganz einfach selber machen

Ich bin super happy mit diesem Frühling, das kann ich gar nicht oft genug betonen. Ich kann mich nicht erinnern, wann wir schon einmal so konstant sommerliche Temperaturen im April und Mai hatten. Der Garten hat sich in den letzten 3 Wochen so super toll entwickelt und dieses Jahr sind die Stauden viel früher gekommen als die Vorjahre. Dazu kommt, dass wir ja erst den 3. Frühling hier im Zuhause erleben und der Garten die letzten Jahre noch gar nicht so viel Vielfalt mitgebracht hat.

Unglaublich lecker - Pizza Bruschetta ganz einfach selber machen

Wir haben unsere Terrasse sommerfit gemacht und diese mit dem Hochdruckreiniger gründlich gereinigt. Dazu habe ich Kräuter gepflanzt, damit ich diesen Sommer meine eigenen frischen Kräuter ernten kann. Unter anderen gehören rotes Basilikum (kannte ich bisher auch nicht), Dill, Petersilie und Rosmarin zu meinen neuen Lieblingskräutern. Ich hoffe sie halten das norddeutsche Sommerwetter und die anstehenden Gewitter mit Starkregen aus. Das erste haben Sie glücklicherweise gut überstanden.

Pizza Buschetta

Im nächsten Jahr kommen dann hoffentlich auch Frühbeete bzw. Hochbeete hinzu, denn dann möchte ich auch gerne mein eigenes Gemüse und weitere Kräuter anpflanzen. Ich bin gespannt, ob Zeit, Motivation und Wetter im nächsten Jahr dazu ausreichen.

Mega knusprig und unglaublich lecker- Pizza Buschetta

Wenn ihr die Pizza ausprobiert, lasst mich gerne wissen, ob es euch auch so gut geschmeckt hat. Und wenn ihr weitere Ideen für leckeren Pizzabelag habt, dann würde ich mich total über euren Input freuen. Denn ihr ahnt es vermutlich gar nicht, wie sehr mich eure positiven Rückmeldungen immer wieder aufs neue erfreuen, egal auf welchem Wege sie mich erreichen.

Unglaublich lecker - Pizza Bruschetta ganz einfach selber machen

Und nun lasst es euch schmecken, viel Spaß mit dem Rezept für die oberleckere Pizza Bruschetta.

Sommerfeeling pur mit Pizza Bruschetta

Diese Pizza ist mein neuer Geheimtipp, easy zu backen und dazu noch unglaublich lecker. Knuspriger Dinkel Hefeteig mit aromatischen Tomaten - Genuss pur und gesund noch dazu
Autor Malene

Zutaten


  • Belag pro Pizza:
  • 5 frische Strauchtomaten kleine schmecken aromatischer
  • 1 Zehe Knoblauch
  • etwas Pfeffer
  • eine Prise Zucker
  • 1 EL Balsamico Essig
  • 2 El Öl
  • frisches Basilikum auch Rucola passt super
  • etwas Tomatensalz z.B. von Ankerkraut

Anleitungen

  • Den Pizzateig nach meinem Lieblingsrezept für knusprige Dinkelpizza zubereiten. Die Menge reicht für 5-6 runde Pizzableche.
  • Die Pizza dünn ausrollen und auf den Pizzablechen auslegen. Mit Tomatensauce bestreichen, den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und über der Tomatensauce verteilen. Oregano über die Pizzen streuen.
  • Die Tomaten würfeln und mit gepresstem bzw. fein gewürfeltem Knoblauch vermischen.
  • Zucker, Balsamico, Öl, Pfeffer und Tomatensalz hinzugeben. Am Ende Basilikumblätter zerzupfen und unterrühren. Auch Rucola passt wunderbar dazu.
  • Die Pizza für ca. 10 Minuten bei 220 Grad (Unterhitze oder Pizzastufe) backen. Die Tomatenmischung in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Tomaten anschließend kalt auf der Pizza verteilen und sofort servieren.
  • Wir belegen die Pizzen oft unterschiedlich, denn mit Salami lässt sich die Dinkelpizza wunderbar einfrieren und bei Bedarf kurz aufbacken.

In diesem Rezept verwendet

CHG 9776-46 Pizzablech, 2 Stück (d = 28 cm)
5,61 € 11,95 €
Stand: 16. November 2019 8:03 Uhr
Amazon Prime
Anzeige
LEMCASE Pizzaschneider - Pizzaroller, Pizzarad - Pizza Cutter aus Edelstahl Räder und Silikon Griff | Schwarz
9,94 € 16,99 €
Stand: 16. November 2019 9:55 Uhr
Amazon Prime
Anzeige

Pinne das Rezept doch einfach für später bei Pinterest 🙂

Mit dem ultimativen Rezept für knusprigen und super dünnen Pizzateig kannst auch du die perfekte Pizza Bruschetta ganz einfach zuhause selber backen.

Schreibe einen Kommentar