Snickerdoodles – einfache Zimtkekse

von Malene
Zimtkekse - Snickerdoodles

Yummy, diese Kekse mit Zimtkruste sind der Knaller! Es sind meine geliebten Snickerdoodles, leckere amerikanische Butterkekse die wunderbar nach Zimt schmecken. Das Rezept ist kinderleicht und die Kekse schmecken das ganze Jahr über. Jetzt im Herbst und in der kommenden Weihnachtszeiten passen sie besonders gut.

Snickerdoodles

Perfekte Snickerdoodle mit einfachem Rezept

Die Snickerdoodles sind das perfekte Rezept für die ganze Familie. Sie schmecken garantiert allen und sind so einfach in der Zubereitung, dass auch Kinder wunderbar mitmachen können.

Was ich ja an Keksen besonders liebe, ist der weiche Kern. Die Snickerdoodles sollten nie zulange gebacken werden, denn dann haben sie den typisch amerikanischen „chewy“ Kern. Am besten schmecken die Zimtkekse übrigens frisch.

Snickerdoodles - Zimtkekse mit Knusperkruste - mega lecker

Die besten Kekse für Zimt-Fans

Auch meine große Liebe zu Zimt kommt hier nicht zu kurz, nicht nur der Teig wird mit Zimt gebacken. Die kleinen Teigkugeln werden noch vor dem Backen in einer Zimt-Zucker Mischung gewendet und bekommen dadurch beim Backen einen super leckere Zimtkruste.

Snickerdoodles

Du brauchst nur wenige Zutaten für Snickerdoodles

Für die Snickerdoodles werden nicht viele Zutaten benötigt, alle sind in der Regel im Küchenschrank vorrätig und du kannst direkt loslegen.

Yummy, Snickerdoodles nach amerikanischem Rezept

So werden die Snickerdoodles gleichmäßig rund

Mit einem kleinen Trick schafft du es ganz unkompliziert runde Cookies zu backen. Verwende dazu einen Eiskugelportionierer*. Damit ist es super einfach Kugeln zu formen, die auch noch in etwa die gleiche Größe haben.

Wälze die Teigkugeln anschließend in der Zimt-Zucker Mischung und lege diese dann mit großzügigem Abstand auf dein Backblech. Während des Backens zerlaufen die Kekse und bekommen ihre eigentliche Form.

Meine Kekse werden in etwas so groß, wie die Cookies von Subway oder Starbucks. Wenn du kleinere Kekse möchtest, forme die Teigkugeln einfach etwas kleiner. Das ist reine Geschmacksache…

Alle lieben Snickerdoodles - amerikanische Zimtkekse

Backen für Weihnachten

In den nächsten Wochen erwarten dich hier unglaublich leckere und auch viele neue Weihnachtsrezepte. Ich habe bereits vieles im Hintergrund vorbereitet und mit den Snickerdoodles starte ich nun ganz sanft in meine Weihnachtssaison. Die Kekse duften und schmecken so wunderbar nach Zimt, dass sie bereits jetzt ganz wunderbar schmecken, aber auch in der Weihnachtszeit extrem beliebt sind.

Snickerdoodles zu Weihnachten

Wenn du bereits jetzt in meinen Weihnachtsrezepten stöbern möchtest, findest du hier meine liebsten Weihnachtskekse auf einen Blick.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Backen und lass es dir schmecken. Wenn du zukünftig keines meiner Rezepte verpassen möchtest, abonniere doch direkt meinen Newsletter.

Und falls du Lust hast, dieses Jahr viele meiner Rezepte auszuprobieren, dann findest du die beliebtesten Rezepte jetzt auch in meinem brandneuen Buch.

Die 30 beliebtesten Weihnachtsrezepte von meinem Blog in einem Buch zusammengefasst

Ab sofort findest du meine liebsten und erfolgreichsten Weihnachtsrezepte in einem Buch.

Marzipan, Honig und Nüsse sind in der Vorweihnachtszeit nicht wegzudenken. Auch meine Leser backen jedes Jahr fleißig meine Rezepte. Die 30 beliebtesten Rezepte aus den letzten Jahren habe ich nun in diesem Buch veröffentlicht, es ist verfügbar als E-Book oder Taschenbuch.

Nougat Tuffs, Traumstücke, Marzipankissen, Lebkuchen und Gewürzkuchen sind natürlich mit dabei.

Wenn du eines meiner Rezepte ausprobierst, dann freue ich mich wahnsinnig über deine Rückmeldung – als Kommentar unter dem Rezept, per E-Mail ([email protected]) oder zeige mir deine Fotos bei Instagram und Pinterest! Verwende bitte den #einfachmalene und verlinke mich auf dem Foto, damit ich es auf keinen Fall verpasse. Wenn du das Bild in einer Story teilst, teile ich dieses Erlebnis gerne mit meiner Community!

Snickerdoodles
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Snickerdoodles – super leckere Zimtkekse

Leckere Zimt Cookies mit Crunch Kruste
Ca. 20 Stück
Vorbereitungszeit 40 Minuten
Zubereitungszeit 13 Minuten
Arbeitszeit 53 Minuten
Portionen 20
Autor Malene

Zutaten

  • 130+50 g weißer Zucker
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g weiche Butter nicht streichzart
  • 2 Eier
  • 400 g Mehl
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • ½ TL Salz
  • 1+2 TL Zimt

Anleitungen

  • Schlage 130g weißen Zucker, Vanillezucker, braunen Zucker und die Butter schaumig und rühre die Eier unter.
  • Rühre nun Mehl, Backpulver, 1 TL Zimt und das Salz löffelweise unter und verarbeite alles zu einem glatten Teig. Stelle diesen anschließend für mindestens 30 Minuten kalt.
  • Gebe den restlichen Zucker mit 2 TL Zimt vermischt in eine Schüssel.
    Heize den Backofen auf 180°C Umluft vor.
  • Forme nun mit einem Eisportionierer Kugeln (alternativ 1 Esslöffel) und wälze diese in der Zimt Zucker Mischung.
    Lege die Kugeln mit genügend Abstand auf das Backblech und drücke diese leicht platt.
    Backe die Snickerdoodles für ca. 13 Minuten bis sie schön gebräunt sind, sie sollen noch etwas weich in der Mitte sein, wenn Sie fertig sind.
  • Bewahre die Kekse gut verpackt in einer Keksdose auf, frisch schmecken sie am besten.

Pinne das Rezept bei Pinterest

Snickerdoodles sind super leckere Zimtkekse und besonders zu Weihnachten sehr beliebt. Kinderleicht zu backen nach amerikanischem Rezept. #weihnachten #herbst #kekse #zimt

22 süsse Herbst Rezepte

2 Kommentare

Becci 25. September 2019 - 21:49

5 stars
Hey,
das sind mal schnelle und super leckere Cookies… ?? Ich habe sie eben noch auf die schnelle gebacken weil ich es nicht abwarten konnte… Ich liebe alles mit Zimt… ?
Vielen Dank für das supertolle Rezept…
Es lohnt sich echt für alle ZIMTLIEBHABER!!! Und das nicht nur zu Weihnachten… ?

Reply
Malene 26. September 2019 - 20:16

Wie cool, das freut mich! Spontane Ideen sind doch eh die besten… ich finde die ja auch sooo lecker!

Reply

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept