Schnelles Sesam Hähnchen mit Reis und Koriander

von Malene
Sesam Hähnchen

Dieses Sesam Hähnchen mit Reis und Koriander war so schnell zubereitet und so unglaublich lecker, dass ich es euch auf keinen Fall vorenthalten. Von dem Ergebnis bin ich nach wie vor völlig begeistert! Auch wenn der Reis nicht in der Soße ertränkt wird (was ich sonst ja immer bevorzuge), schmeckt das Sesam Hähnchen saftig und einfach nur köstlich. Besonders klasse – durch die Ei Marinade wird das Fleisch gold braun ohne auszutrocknen. Und ich stehe ja total auf Koriander, wer Koriander nicht mag, kann diesen einfach weglassen. Dafür gibt es ja noch die Frühlingszwiebel! Das Sesam Hähnchen ist einfach überraschend gut und schon während der Zubereitung strömte ein Duft aus Soja und Ingwer durch die Küche, der den Appetit noch gesteigert hat. Das Sesam Hähnchen mit Reis und Koriander ist schnell und einfach zubereitet und wird nun ganz sicher auch bei uns zuhause häufiger auf dem Tisch landen, ganz besonders in der Woche, wenn einfach die Zeit fehlt um lange den Kochlöffel zu schwingen. Wenn ihr das Sesam Chicken ausprobiert, bin ich wirklich gespannt wie es euch schmeckt. Schreibt mir gerne einen Kommentar zu eurer Erfahrung, auch wenn ihr vielleicht noch etwas anders macht, Zutaten tauscht oder eine andere Beilage wählt. Guten Appetit!

Sesam Hähnchen

Sesam Hähnchen

Zutaten für Sesam Hähnchen:

2 Portionen

1 Stück Ei
1 EL Maisstärke
eine Prise Salz und Pfeffer (ideal aus der Mühle)
400 g Hähnchenbrust
2 EL Rapsöl
2 El Soja Sauce
1 EL Wasser
1/2 EL Sesam Öl
2 EL brauner Zucker
2 EL Sushi (reis) Essig
20 g frischer Ingwer (gerieben)
2 Stück Knoblauch Zehen
3 EL Sesam
1 EL Stärke (für die Sauce)
ein paar Blätter Koriander
2 -3 Stängel Frühlingszwiebel
1 Tasse Basmati Reis

Zubereitung Sesam Hähnchen:

In einer Schüssel das Ei mit 1 EL Stärke verquirlen. Mit je einer Prise Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch waschen und in kleine Streifen/Würfel schneiden. Das Hähnchen nun in die Ei-Mischung geben und marinieren.


Nudelsalate - kostenfreies eBook


Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, das Ei mit dem restlichen Ei in die Pfanne geben. So lange unter wenden braten bis alles schon gold braun ist. Während das Fleisch brät, kann die Sauce zubereitet werden. Hierzu in einer kleinen Schüssel die Soja Sauce mit Wasser, Sesam Öl, braunem Zucker, geriebenem Ingwer, Sushi Essig, gepresstem Knoblauch, Stärke (in etwas Wasser gelöst) und den Sesam Samen verrühren. Wenn das Hähnchen Fleisch goldbraun gebraten ist (ca. 7-10 Minuten), kann die Sauce darüber gegeben werden. Alle Hähnchen Würfel oder Streifen sollten gut bedeckt werden. Die Sauce wird durch die Stärke direkt angedickt.

Am besten passt Basmati Reis zum Sesam Hähnchen. Ich habe noch Frühlingszwiebeln in Scheiben geschnitten und gezupfte Koriander Blätter darüber gegeben.

Sesam Hähnchen

Sesam Hähnchen

Sesam Hähnchen

Sesam Hähnchen

Sesam Hähnchen

Sesam Hähnchen

 

2 Kommentare

Ilaina 18. August 2017 - 16:59

Danke für dieses super Rezept. Wir haben das Sesamhähnchen vorgestern zum Abendessen gehabt. Perfekt und superschnell nach einem Arbeitstag. Gibt es jetzt sicher öfter.

Reply

Schreibe einen Kommentar