Schnelles Ofengemüse mit Quark – Pesto Hähnchen mit Paprika und Kartoffeln

Köstliches Ofengemüse und Pesto Hähnchen
Einfacher geht es nicht - Gemüse, Fleisch und Kartoffeln mit rotem Pesto marinieren und im Ofen backen. Dazu Quark servieren. Einfach, lecker und gesund!
Springe zum Rezept Merkliste
Pesto Hähnchen mit Ofengemüse

WOW, ist dieses schnelle Ofengericht köstlich. 15 Minuten Vorbereitung und dann ab in den Ofen. So einfach ist es das Pesto Hähnchen mit Kartoffeln und Gemüse zuzubereiten. Noch schneller geht es in der Heissluftfritteuse. Das saftige Hähnchen mit Pestomarinade, Paprika und Kartoffeln schmeckt ohne zusätzliche Saucen, ich serviere dazu einen einfachen Quark Dip.

Pesto Hähnchen mit Ofengemüse

6-Zutaten Ofengericht – schnelles Pesto Hähnchen

Wie oft stehe ich vor der Frage: Was gibt es heute zu essen? Mit einem Blick in den Kühlschrank kommt oft die Ernüchterung – kaum etwas da. So oder so ähnlich ist auch dieses leckere Ofengericht entstanden. Ich habe es aus „Resten“ zubereitet – einfach & unkompliziert.

Ich hatte Hähnchenbrustfilet, Kartoffelreste und etwas schrumpelige Paprika da, sowie einen Kräuterquark kurz vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatum. Da ich keine Lust auf Einkaufen und noch weniger aber auf Wegwerfen hatte, habe ich einfach beschlossen alles klein zu schnippeln und daraus ein buntes Ofengemüse zu kochen bzw. immer Ofen zu garen.

Du kannst natürlich alle Zutaten auch austauschen oder ergänzen – ganz wie du es magst und wie es deine Vorräte bzw. Reste erlauben.

Ich habe tatsächlich ein extrem leckeres Gericht für 2 Personen mit nur 6 Zutaten gezaubert.

Diese Zutaten kannst du für das Pesto Ofengemüse verwenden

  • Hähnchenbrustfilet – statt Fleisch kannst du natürlich auch eine Veggie-Alternative verwenden. Ich schneide Das Fleisch in kleine Würfel. Du kannst Das Fleisch auch bereits am Vortag marinieren, dann zieht es besonders gut durch.
  • rotes Tomatenpesto – die Mischung aus Tomaten, Öl und Basilikum passt perfekt zu den anderen Zutaten. Meines war sogar vegan.
  • Kartoffeln – perfekte Resteverwertung. Ich hatte noch eine kleine Menge Kartoffeln, die zum Kochen als Beilage zu einer ganzen Mahlzeit nicht gereicht hätten.
  • Paprika – ich kaufen immer nur rote, gelbe oder orange Paprika. Die grüne ist weniger süß und schmeckt mir zu bitter.
  • Kirschtomaten – passen super dazu und ich hatte noch eine Handvoll liegen, die habe ich dann einfach hinzugegeben
  • Frühlingszwiebel/Lauchzwiebel – wenn du keine vorrätig hast, kein Problem. Verwende stattdessen einfach in große Ringe geschnittene Zwiebeln oder lasse beides weg – wie du es magst.
  • Kräuterquark, Sour Cream, Tzatziki oder eine Grillsauce nach deiner Wahl. Zu jedem Gerichte brauche ich einfach eine Sauce oder einen Dip. Es schmeckt praktisch alles dazu.
Pesto mariniertes Ofengemüse

Pesto Marinade – so einfach und genial

Wusstest du eigentlich, dass Pesto eine echte Wunderwaffe in der Küche ist? Du kannst Pesto einfach als ruckzuck Marinade verwenden und Fleisch, Kartoffeln, Gemüse oder auch Nudeln darin „baden“.

Während ich sonst Pesto erst nach der Zubereiteng für Salate, Pasta oder meine Kartoffel-Bowl verwendet habe, wollte ich dieses Mal etwas anderes ausprobieren.

So habe ich einfach alles mit rotem Tomatenpesto mariniert. Das ist super einfach, denn du kannst Fleisch, Gemüse und auch Kartoffeln einfach mit 2-3 Esslöffeln (wer mag kann auch mehr verwenden) marinieren.

Dabei brauchst du alle Zutaten nur in eine große Schüssel geben und vermengen. Du rührst einfach so lange, bis alles mit dem roten Pesto überzogen ist. Das ist super einfach, versprochen.

Da das Pesto zu großen Teilen aus Öl und Tomaten besteht, brauchst du eigentlich nicht mehr hinzugeben. Aber du kannst natürlich auch noch eine Gewürzmischung darüber geben und Salz und Pfeffer ganz nach deinem Geschmack zum Würzen verwenden.

Pesto – am liebsten mit Tomaten

Ich bin echt happy, dass ich Pesto nahezu immer im Haus habe. Dieses Mal sogar noch ungeöffnet. Ich hatte für das „Kinderessen“, Pesto mutbestellt. Denn das gibt es hier immer, wenn es besonders schnell gehen soll. Ich vermische dann einfach gekochte Nudeln mit einem Klecks Pesto und die Kinder lieben es.

Da wir bei unserem 1,5 jährigen mit Nahrungsunverträglichkeiten immer besonders auf die Zutaten achten müssen, bin ich oft froh über die Möglichkeit vegane Produkte bestellen bzw. kaufen zu können. Denn da sind wir aktuell auf der sicheren Seite.

Probiere unbesing das einfache Rezept für Pesto Hähnchen

Ofengemüse – ein echter Allrounder – meine Tipps für dich

Gibt es bei dir auch so oft Ofengemüse? Hier gibt es das phasenweise sogar sehr häufig – am liebsten vom Blech (gerne auf Stoneware) oder aus dem Airfryer. Dieser ist tatsächlich meine bevorzugte Wahl, da es noch schneller geht und die Kartoffeln dann schön knusprig werden.

Bei diesem Gemüse-Fleisch Mix tritt doch immer auch noch eine ganze Menge Wasser aus und so garen die Kartoffeln zwar und sind nach 30-40 Minuten auch wunderbar durch, aber eben wenig knusprig.

  • Du kannst die Kartoffeln sonst auch auf ein weiteres Blech – oder parallel in den Airfryer geben.
  • Die Portion reicht so für 2 Personen, die sehr hungrig sind. Du kannst die Portion ganz einfach strecken, indem du etwas mehr Kartoffeln verwendest – es sollte nur alles noch auf ein Blech passen.
  • Übrigens – Das Fleisch wird im Airfryer besonders zart und braucht keine 15 Minuten!

Nie wieder Rezepte verpassen & Blicke hinter die Kulissen

Wenn du regelmäßige Updates und neue Rezepte von mir erhalten möchtest, melde dich gerne für meinen Newsletter an. Du bekommst dann direkt alle Neuigkeiten und Inspirationen in dein Postfach.

Folge mir auch auf Social Media, um hinter die Kulissen zu blicken und zusätzliche Tipps und Tricks zu erhalten. Dort teile ich regelmäßig Fotos und Videos meiner Backkreationen und des Alltags in meiner Küche. Du findest mich auf Facebook, Instagram, Flipboard und Pinterest.

Und wenn dir das Rezept gefällt, bewerte es gerne mit 5 Sternen, so wird es zukünftig noch einfacher über Google gefunden.

Super lecker und einfach im Ofen zubereitet - das Pesto Hähnchen mit Gemüse braucht nur 6 Zutaten

Kennst du schon meinen Shop? Ich habe mittlerweile fünf Bücher veröffentlicht, die du gedruckt und als E-Book kaufen kannst.

Meine 4-Wochen-Feierabendküche beinhaltet z.B. 25 köstliche Rezepte zum schnellen Kochen nach einem langen Arbeitstag. Alle Rezepte sind für zwei Portionen ausgelegt, in der Regel hast du dann also noch weitere Portionen, die du zum Beispiel zum Office-Lunch am nächsten Tag mitnehmen kannst.

Dazu findest du Weihnachtsbücher, meine Lieblingskuchen und toll Wochenpläne für deine Küchenorganisation. Schau doch mal vorbei und stöbere, ob für dich auch etwas dabei ist.

Pesto Hähnchen mit Ofengemüse

Schnelles Ofengemüse mit Hähnchen vom Blech in Pesto Marinade

Einfacher geht es nicht – Gemüse, Fleisch und Kartoffeln mit rotem Pesto marinieren und im Ofen backen. Dazu Quark servieren. Einfach, lecker und gesund!
5 von 23 Bewertungen
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 2-3 EL rotes Tomatenpesto
  • 400 g Kartoffeln
  • 2 Stück Paprika (rot, gelb oder orange)
  • 1 Handvoll kleine Kirschtomaten
  • 1 Frühlingszwiebel/Lauchzwiebel

Optional

  • Kräuterquark, Sour Cream, Tzatziki oder eine Grillsauce nach deiner Wahl

Anleitungen

  • Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Kartoffel waschen (und bei Bedarf schälen), Paprika würfeln. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und die Tomaten halbieren.
  • Alles zusammen in eine Schüssel geben, das rote Pesto hinzugeben und alles gleichmäßig marinieren.
  • Alles auf einem Blech gleichmäßig verteilen und im Ofen für ca. 30-40 Minuten bei 200 Grad garen. Sobald die Kartoffeln gar sind, kannst du das Blech aus dem Ofen nehmen.
  • Mit Quark, Joghurtdip oder Sour Cream servieren.
Schnelles Ofengemüse mit Pesto Marinade

*Alle Links sind Affiliate Links, weitere Infos dazu findest du hier.

10 Gedanken zu „Schnelles Ofengemüse mit Quark – Pesto Hähnchen mit Paprika und Kartoffeln“

    • Hallo Sabine,

      ich habe bereits einige Modelle getestet. Es kommt immer etwas auf dem Zweck an.
      Meine Favoriten, die ich beide gerne verwende: Philips Airfryer XXL und Pampered Chef.

      Jeder hat seine Vor- und Nachteile… es kommt etwas darauf an, was man gerne machen möchte…

      Viele Grüße
      Malene

      Antworten
  1. 5 Sterne
    Ich fand das Rezept supereinfach, supergut, und besonders geeignet dafür, dass man nicht lange in der Küche steht… Man kann es auch sehr gut variieren…. Sehr alltagstauglich…, und sehr lecker! Gehört ab jetzt in mein „Repertoire“!

    Antworten
  2. 5 Sterne
    Liebe Malene!
    Habe heute das Rezept Hähnchenbrust Ofengemüse Kartoffelecken mit Pesto und Quark, habe zaziki genommen! spontan nachgekocht, weil es einfach sooo lecker aussah! Und was soll ich sagen- endlich waren mal wieder alle Teller leergegessen fast sogar abgeleckt! So gut! Es hat ein Platz in unserer Bestenliste verdient! Habe es übrigens für 6 Personen gemacht und ging einfach und schnell!
    Danke nochmal dafür! 👍🏽⭐️

    Antworten
  3. 5 Sterne
    Ich habe heute das Ofengemüse mit Huhn, Kartoffeln und Pesto mit Quark gemacht. Ich habe noch braune Pilze dazu getan. Das Rezept ist einfach, variabel und gut vorzubereiten und schmeckt toll. Mehr davon:-)
    Viele Grüße

    Antworten
5 from 23 votes (17 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept