Schneller Tzatziki Nudelsalat für Hungrige

von Malene
Leckerer Nudelsalat mit Tzatziki Dressing

Der Tzatziki Nudelsalat ist einfach super! Er schmeckt mega lecker und ist in wenigen Minuten zubereitet. Du brauchst tatsächlich nur 5 Zutaten für den Nudelsalat – entweder verwendest du fertig gekauften Tzatziki oder rührst ihn kurz selber an. Besonders intensiv schmeckt der Nudelsalat, wenn du ihn bereits am Vortag zubereitest, aber das ist kein Muss. Das Rezept ist perfekt für deinen Feierabend und er schmeckt der ganzen Familie. Wer Oliven nicht so gerne mag, kann diese weglassen und durch Paprika oder ähnliches ersetzen.

Einfacher Nudelsalat mit Tzatziki

Ich liebe Nudelsalate, denn sie sind echte Sattmacher und lassen sich in wenigen Minuten zubereiten. Dazu sind die super flexibel und du kannst mit gekochten Nudeln viele unterschiedliche Nudelsalate zubereiten – perfekt für die Familie.

Meine Lieblings-Nudelsalate sind:

Tzatziki Nudelsalat - einfach und schnell zubereitet. Schmeckt der ganzen Familie

Viele leckere Nudelsalate im kostenlosen E-Book

Vielleicht hast du es bereits gesehen, ich habe vor einiger Zeit ein kostenlosen E-Book mit leckeren Nudelsalaten veröffentlicht. Wenn du also auch so verrückt nach einfachen Rezepten bist und Nudelsalate zu jedem Anlass zubereiten möchtest, dann ist das E-Book genau das richtige für dich – es ist meine Rezeptsammlung für die schnelle Familienküche – die Rezepte sind einfach vorbereiten oder sind ruck zuck zubereitet. Und für alle Rezepte brauchst du nur wenige Zutaten.

Tolles E-Book mit 10 mega leckeren Nudelsalaten - perfekt für das ganze Jahr! Und dieses Buch ist für dich kostenlos!

10 leckere Nudelsalate auf einen Blick – dieses E-Book ist für dich komplett kostenfrei und digital auf deinen mobilen Geräten überall verfügbar.

Alles was du dafür tun musst, ist es dich für meinen Newsletter einzutragen. So bekommst du mein E-Book umgehend zugesendet und kannst direkt eines der 10 Nudelsalat Rezepte ausprobieren.

Mediterraner Nudelsalat, Italienischer Nudelsalat oder auch Nudelsalat mit köstlichem Honig Senf Dressing. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Super leckerer Nudelsalat mit Tzatziki

Für den Tzatziki Nudelsalat brauchst du:

So einfach bereitest du den Tzatziki Nudelsalat zu

Hattest du schon einmal die Idee einen Nudelsalat mit Tzatziki als Dressing zubereiten? Das ist wirklich super lecker und so einfach. Ich mache meinen Tzatziki am liebsten selber, aber nicht immer habe ich die Zeit und Muße dazu. Oft packe ich beim Einkaufen einen leckeren Tzatziki in den Einkaufswagen und habe so eigentlich immer eine Packung im Kühlschrank vorrätig.

Tzatziki Nudelsalat ruck zuck zubereitet

Wenn du den Nudelsalat nun selber zubereiten möchtest, ist dies wirklich sehr einfach. Alles was du dafür tun musst, ist:

  • Nudeln kochen, abschrecken und leicht abkühlen lassen.
  • Tomaten halbieren und mit dem Mais und den Oliven zu den Nudeln geben.
  • Den Tzatziki hinzugeben und alles gut verrühren. Am besten kalt genießen.

Wenn du den Tzatziki selber machen möchtest, findest du hier ein leckeres Rezept mit griechischem Joghurt.

Ich habe bereits eine große Anzahl toller Nudelsalate und Kartoffelsalate auf dem Blog veröffentlicht – ich bin großer Fan der einfachen und unkomplizierten Küche. Wenn du weitere Rezepte für deinen Feierabend suchst, findest du diese zum einen hier auf dem Blog und ganz neu nun auch in meinem Buch „4-Wochen-Feierabendküche“.

4 Wochen Feierabendküche PLUS Bonusrezepte

Suchst du nach einfachen Rezepten für deinen Feierabend? Dann wird dir mein neues Buch ganz bestimmt gefallen.

Meine 4-Wochen-Feierabendküche enthält köstliche Rezepte zum schnellen Kochen nach einem langen Arbeitstag. Dabei sind 20 neue Rezepte sowie 5 Bonus Rezepte (die auf dem Blog besonders beliebt sind).

Das Buch wird deinen Alltag vereinfachen und liefert dir viele leckere Ideen zum Kochen.

Schneller Nudelsalat für den Feierabend - mit Tzatziki Dressing

Wenn du eines meiner Rezepte ausprobierst, dann freue ich mich wahnsinnig über deine Rückmeldung – als Kommentar unter dem Rezept, per E-Mail ([email protected]) oder zeige mir deine Fotos bei Instagram und Pinterest! Verwende bitte den #einfachmalene und verlinke mich auf dem Foto, damit ich es auf keinen Fall verpasse. Wenn du das Bild in einer Story teilst, teile ich dieses Erlebnis gerne mit meiner Community!

Tzatziki Nudelsalat

Warum nicht einfach mal ein Tzatziki als Dressing verwenden? Denn das passt wunderbar zu Pasta und schmeckt herrlich erfrischend. Dieser Nudelsalat mit Tzatziki ist ruck zuck zubereitet.

Zutaten

Salat

  • 250 g Nudeln
  • etwas Mais
  • 1-2 handvoll Oliven optional, können auch durch Paprika ersetzt werden
  • 2 handvoll Kirschtomaten oder Tomaten in Schiffe geschnitten
  • etwas Salz und Pfeffer

Tzatziki

  • 250 g griechischer Joghurt
  • 1 Salatgurke
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • etwas Zitronensaft

Anleitungen

  • Entweder zu verwendest fertigen Tzatziki oder bereitest diesen fix selber zu:
    Dazu solltest du zunächst die Gurke entkernen und grob reiben. Bestreue diese mit Salz, damit ihr das Wasser entzogen wird. Lasse diese einige Minuten stehen und presse anschließend mit einem Geschirrhandtuch das Wasser aus der Gurke.
    Schäle den Knoblauch und gebe ihn in die Presse. Rühre den Knoblauch und die Gurke gleichmäßig in den Joghurt ein.
    Abschließend kannst du noch etwas Olivenöl und Zitronensaft dazugeben. Schmecke den Tzatziki mit Salz und Pfeffer ab.
  • Koche die Nudeln in Salzwasser, gieße sie ab und lasse sie vollständig abkühlen.
  • Halbiere die Tomaten und gebe diese mit dem Mais und den Oliven zu den Nudeln. Gebe nun den Tzatziki hinzu und verrühre alles gleichmäßig miteinander. Genieße den Tzatziki Nudelsalat am besten kalt.

Pinne das Rezept bei Pinterest

Tzatziki zubereiten: Gurke entkernen und grob reiben. Mit Salz bestreuen und das Wasser entziehen. Die Gurke mit einem Geschirrtuch auspressen. Den Knoblauch schälen, pressen und mit der Gurke gleichmäßig in den Joghurt einrühren. Abschließend noch etwas Olivenöl und Zitronensaft dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. #nudelsalat #einfacherezepte #partysalat #feierabendküche

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept