Putenröllchen in Speck gewickelt mit Frischkäsesauce und Kartoffelpüree

von Malene
Putenröllchen in Frischkäsesauce

Bei uns gab es am letzten Wochenende Putenröllchen in Speck gewickelt mit Frischkäsesauce und Kartoffelpüree. Dieses Gericht, insbesondere die Putenröllchen im Speck, hat uns echt umgehauen, denn es war super lecker. Und das Fleisch war so zart, dass es beim Essen beinahe zerfallen ist. Ich habe mich wie so häufig für die Zubereitung im Slowcooker entschieden. Zum einen, weil es so einfach & unkompliziert ist und zum anderen, weil ich das Fleisch aus dem Slowcooker einfach liebe. Es wird durch den langsamen Garvorgang total zart ohne dabei auszutrocknen. Alle anderen Gründe für meine Slowcooker Leidenschaft könnt ihr in meinem Beitrag dazu nachlesen 🙂

Putenröllchen aus dem Slowcooker

Das Rezept habe ich schon ganz lange geplant und gerade wieder beim Durchblättern der „Lecker“ entdeckt. Ich habe ein paar Dinge bei der Zubereitung abgeändert, wie ich es bei fast jedem Rezept tue, das ich in Foodmagazinen entdecke und für euch auf dem Blog präsentiere. Die meisten meiner Rezepte sind zusammengewürfelt aus vielen verschiedenen Gerichten und werden ergänzt, Petersilie zum Beispiel ist mein persönlicher Allrounder, die kommt nahezu überall mit hinein.

Putenröllchen in Speck

Die Putenröllchen mit Speck sind sehr einfach zuzubereiten. Wenn ihr keinen Slowcooker besitzt, könnt ihr die Speckröllchen auch – nachdem ihr diese von allen Seiten angebraten habt – im Backofen weiter garen. Die Sauce dann einfach nach ungefähr der Hälfte der Zeit über das Fleisch gießen.


Nudelsalate - kostenfreies eBook


Putenröllchen und Frischkäsesauce

Ich finde aber, dass es im Slowcooker etwas leichter von der Hand geht. Denn nach dem Anbraten der Speckröllchen lege ich diese in den Slowcooker und der Rest passiert praktisch von alleine. Bei uns gab es dazu Kartoffelpüree, den stampfe ich immer mit etwas Milch und einem Klecks Butter bis er semig wird und noch ein paar kleine Stückchen hat, so mag ich meinen Kartoffelpüree am liebsten.

Putenröllchen mit Kartoffelpüree

Ich habe bereits Samstagmorgen um 9 Uhr das Fleisch angebraten und dann passend zum Abendessen für 7 Stunden auf Stufe 1 langsam gekocht. Den Tag hatte ich dann Zeit für alle anderen Dinge, die ich nur am Wochenende mit viel Zeit schaffe zu erledigen. Ein Highlight war dann zum Beispiel die Herstellung neuer Fotountergründe, dieses Mal in Betonoptik. In den nächsten Wochen werde ich meine Bilder dann mal im etwas dunkleren Bilderstil versuchen, das habe ich echt schon so lange vor.

Putenröllchen und Kartoffelbrei

Übrigens: Statt Kartoffelbrei passen auch Reis oder Baguette super dazu, denn die Frischkäsesauce ist super lecker und cremig 🙂

Putenröllchen mit Speck und Püree

Putenröllchen in Speck gewickelt mit Frischkäsesauce und Kartoffelpüree

Super lecker und perfekt zur Zubereitung im Slowcooker - klappt aber auch super im Backofen. Dazu passt Kartoffelpüree einfach perfekt.
Autor www.tellaboutit.de

Zutaten

  • 800 g Putenfilet am Stück oder 7-8 Scheiben Putenschnitzel
  • 7-8 Scheiben Speck/Bacon
  • etwas Öl zum Anbraten
  • etwas Chili- Salz & Pfeffer
  • 300 ml Milch
  • 300 g Frischkäse
  • 2-3 EL Kräuter nach Geschmack (z.B. TK Gartenkräuter mit Petersilie Zwiebeln, Schnittlauch und Knoblauch
  • 3 EL Senf

Dazu passt Kartoffelpüree

  • 800 g Kartoffeln
  • etwas 100-200 ml Milch
  • etwa 1 EL Butter
  • frische Petersilie

Anleitungen

  • Das Fleisch in Scheiben schneiden oder an der Fleischtheke zurecht schneiden lassen.
  • Mit Speck umwickeln und mit Rouladennadeln feststecken.
  • In etwas Öl in einer Pfanne von allen Seiten anbraten. Frischkäse mit Milch, Kräutern Salz, Pfeffer und Senf glatt rühren. Die Frischkäseröllchen in den Slowcooker geben, die Sauce darüber geben und auf Stufe 1 für 7 Stunden garen. Alternativ die Röllchen für ca. 40 Minuten im Backofen garen und nach der Hälfte der Backzeit die Sauce drüber geben.
  • Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und gar kochen. Wasser abgießen, Milch und Butter zu den Kartoffeln geben und mit dem Stampfer solange matschen, bis die Konsistenz gefällt. Frischer Petersilie über das Püree geben und mit den Putenröllchen servieren.

Zum Pinnen auf Pinterest

Diese Putenröllchen in Frischkäsesauce sind einfach himmlisch. Zartes Fleisch mit Speck umwickelt - in leckerer Frischkäsesauce. Super leckeres Rezept!

Schreibe einen Kommentar