Skip to Content

Lachs aus dem Ofen – in cremiger Tomatensoße – einfach & total lecker

Lachs aus dem Ofen – in cremiger Tomatensoße – einfach & total lecker
Super einfaches und unkompliziertes Rezept für Lachs aus dem Backofen - fertig in 25 Minuten. Als Beilage passen Nudeln oder Reis gut.
SUPER LECKERER OFENLACHS

Dieser Lachs aus dem Ofen wird in einer Tomaten-Sahnesauce gegart. Dazu gibt es eine große Portion grüne Bandnudeln und eine Handvoll Kirschtomaten. Mit nur 10 Minuten Vorbereitung kocht sicht der Lachs von alleine – du hast beide Hände frei zum Aufräumen, Nudeln kochen oder um den Tisch zu decken.

SUPER LECKERER OFENLACHS

Lachs aus dem Ofen – der schmeckt wirklich allen!

Das Lachsfilet aus dem Ofen ist perfekt geeignet für Familien als auch Paare und Singles, die schnelle Rezepte für ihre Feierabendküche suchen. Bei mir hat sich in den vergangen 7 Jahren hier auf dem Blog so vieles geändert und aus unser klassischen Feierabendküche ist eine Familienküche geworden.

In der Regel unterscheiden sich die Rezepte bei mir kaum. Denn alles hat den Fokus einfach und schnell zubereitet zu werden, damit mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben bleiben…

Dieser cremige Lachs in Tomatensauce ist der Knaller und gehört zu meinen liebsten Rezepten – schon immer – egal ob für die Familie oder mich alleine. Mein Mann mag leider keinen Fisch und bevorzugt die Hackbällchen in Tomaten-Sahnesoße, die auch mega gut schmecken.

Der Lachs ist nicht nur mega lecker, er gehört zu den einfachsten Rezepte, die ich bisher zubereitet habe.

Ich koche gerne mit Gewürzmischungen

Gewürzmischungen vereinfachen das Kochen, wenn es schnell & unkompliziert sein soll. Es ist kein Geheimnis, dass ich seit langen die Gewürze von Just Spices verwende. Die schmecken mir sehr sehr gut. Aber den Lachs in Tomatensauce kannst du natürlich auch ohne kochen.

Da das Rezept aus nur wenigen Zutaten besteht und ich meine Tomatensauce nahezu ausschließlich mit Kräutern wie Thymian, Oregano und Petersilie würze, kann ein bissle Pepp nicht schaden.

Und du wirst feststellen, dass du ohne die Verwendung von FIX-Tüten kochst, eine ganze Menge Salz und Pfeffer benötigst, sonst wird die beste Tomatensoße einfach total langweilig.

Ich habe selbst ein Gefühl für die Menge entwickelt und wir würzen meist am Tisch jeder für sich nach. So ist es besser für die Kinder und jeder kann nach seinem Geschmack würzen.

Lachs in Sahnesoße im Ofen

Ofengerichte – mein Life Changer in der Küche

In meiner Kindheit und Jugend gab es bei uns zuhause meist das Mittagessen sehr klassisch:

  • eine Sättigungsbeilage wie Nudeln, Kartoffeln oder Reis
  • mit gebratenem Fleisch,
  • Gemüse
  • sowie einer passenden Sauce.

Es verbraucht nicht nur mehr Energie und Kochgeschirr, es muss auch alles zum gleichen Zeitpunkt fertig sein. Ich finde das immer ziemlich herausfordernd. Nichts soll dabei überkochen und erst recht darf nichts anbrennen. Dazu entstehen viele Gerüche, die durch das ganze Haus wandern.

Erst mit Maggi & Co wurde es bei uns damals unkomplizierter – es zogen mit der Tüten die One-Pot und Ofengerichte ein. Viele Jahre haben wir die Gerichte sehr geliebt und oft gekocht.

Lachs im Ofen garen

Aber wusstest du, dass du all diese Gerichte auch alle ohne Fix Tüte kochen kannst? So mache ich es seit einigen Jahren und ich verspreche: Es schmeckt sooo viel besser. Meine Favoriten sind und bleiben die Ofengerichte. Denn dafür

  • brauchst du wenig Geschirr,
  • hast fast die ganze Zeit freie Hände
  • hast praktisch kein Risiko, dass etwas anbrennt
  • und kaum Geruch in der Küche, durch das spritzende Fett beim Anbraten.

Dazu muss bei Ofengerichte manchmal nur noch eine Sättigungsbeilage wie Nudeln oder Reis gekocht werden.

Das ist tatsächlich alles, genial oder? Einfacher geht frisch kochen wirklich nicht.

Für den Ofenlachs ist es nicht nicht einmal notwendig, die Tomatensauce vorher kochen. Du kannst einfach die Zutaten zusammen rühren und dann über den Lachs geben um dann die Auflaufform in den Ofen zu schieben.

Lachsfilet im Ofen

Tiefgekühlten Lachs im Ofen garen

Das unkomplizierte an Wildlachs ist, dass er nicht aufgetaut werden muss und er einfach direkt in den Ofen wandern kann. Meist taue ich ihn dennoch vorher auf – das geht super fix. Wenn du ihn nicht auftauen möchtest, solltest du die Garzeit im Ofen im einige Minuten verlängern.

Die genaue Zeit im Backofen hängt von deinen Vorlieben, der Größe der Lachsfilets und deinem Backofen ab.

Ich gare den Fisch ca. 20-25 Minuten. Wenn Kinder mitessen gare ich ihn richtig “durch”. Wenn ich ihn „selber“ esse, darf er noch leicht glasig sein. Aber das kannst du nach deinen Vorlieben handhaben.

 Lachs im Ofen garen

So einfach bereitest du den Ofenlachs in Tomatensauce zu

  • Fisch in die Auflaufform legen
  • Sauce anrühren – ohne Kochen
  • Zwiebeln hacken alles zusammen in die Auflaufform füllen und im Ofen backen
Lachs im Ofen garen - köstlicher Wildlachs in Tomaten Sahne Soße

Wenn du keines meiner Rezepte mehr verpassen möchtest, trage dich unbedingt für meinen Newsletter ein.

Mein Newsletter enthält Informationen zu neuen Beiträgen und Aktionen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhälst Du in meiner Datenschutzerklärung.

Folge mir auch auf Instagram, Pinterest, Flipboard oder Facebook. Werde HIER ein exklusives Mitglied meiner privaten Facebookgruppe. Wenn du keines meiner Rezepte mehr verpassen möchtest, trage dich unbedingt für meinen Newsletter ein. Verwende beim Posten deiner Bilder bitte den #einfachmalene und verlinke mich auf dem Foto, damit ich es auf keinen Fall verpasse. Wenn du das Bild in einer Story teilst, teile ich dieses Erlebnis gerne mit meiner Community!

Lachs im Ofen garen - Rezept für die Familienküche
Mein neues Buch für die besten und einfachen Feierabendrezepte - 25 tolle Rezepte, die deinen Kochalltag verändern werden

Meine 4-Wochen-Feierabendküche beinhaltet 25 köstliche Rezepte zum schnellen Kochen nach einem langen Arbeitstag. Alle Rezepte sind für zwei Portionen ausgelegt, in der Regel hast du dann also noch weitere Portionen, die du zum Beispiel zum Office-Lunch am nächsten Tag mitnehmen kannst.

Jede Woche beinhaltet fünf Rezepte aus fünf Themenbereichen, dazu findest du fünf der beliebtesten Rezepte von meinem Blog zum „Austauschen“, falls du mal etwas nicht magst. Die Themenbereiche sind Frisch vom Herd, Schnelles aus dem Backofen, Salate & Bowls, Bella Italia (Pizza & Pasta) und Taste around the World.

SUPER LECKERER OFENLACHS
Drucken Pin
5 von 2 Bewertungen

Ofenlachs in cremiger Tomaten-Sahnesoße

Super einfaches und unkompliziertes Rezept für Lachs aus dem Backofen – fertig in 25 Minuten. Als Beilage passen Nudeln oder Reis gut.
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 2 Stück Lachsfilet à 125 g oder mehr
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml Sahne
  • 800 g passierte Tomaten passiert, stückig oder Tomatenfleisch (aus der Dose)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 100 ml Wasser (für die Brühe) bei Bedarf kannst du etwas mehr hinzugeben
  • etwas Salz & Pfeffer
  • 2 EL Oregano
  • 1/2 TL Thymian
  • 1-2 EL gehackte Petersilie
  • 1 TL Lachsgewürz optional (siehe Bemerkung)
  • 1 TL Tomatensoße Gewürz optional (siehe Bemerkung)
  • 2 handvoll Kirschtomaten

Anleitungen

  • Den Lachs auftauen (muss nicht, tiefgekühlt verlängert sich die Garzeit um einige Minuten) und in eine Auflaufform legen. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.
  • Sahne, Tomaten, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Oregano, Thymian, Petersilie und Gewürze (optional) vermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
    Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten-Sahnesoße über den Lachs geben. Kirschtomaten halbieren und in der Form verteilen.
  • Im Ofen für ca. 25 Minuten bei 160 Grad Umluft garen. Währenddessen Nudeln kochen und zusammen servieren.

Video

Notizen

Bemerkung:
  1. Ich verwende die Gewürzmischungen von Just Spices um dem Rezept etwas mehr Würze zu verleihen. Wenn du bei Just Spices bestellst, bekommst du mit meinem Rabattcode „Justeinfachmalene“ ein wechselndes Gratisgewürz dazu. Mehr erklärt dazu, findest du hier.
  2. Es ist reichlich Tomatensoße vorhanden, du kannst für 3 Portionen einfach ein weiteres Lachsfilet in die Form geben.

Pinne das Rezept auf Pinterest

Dieser geniale Lachs in Sahnesoße mit cremiger Tomatensauce und Nudeln, ist eines der leckersten & einfachen Rezepte - fertig in 25 Minuten.

*Alle Infos zu Affiliate Links findest du hier

Bewerte das Rezept