Skip to Content

Naan Brot Pizza – orientalisches Hackfleisch mit Minzjoghurt

Naan Brot Pizza – orientalisches Hackfleisch mit Minzjoghurt

Heute greife ich tatsächlich ein politisches Thema auf. Unter dem Hashtag #DeutschlandisstBunt hat die Bloggerin Conny von Seelenschmeichelei ein sehr brisantes aber brandaktuelles Thema aufgegriffen. Es geht um den Flüchtlings-Ansturm auf Deutschland und Europa und die zunehmende (Internet-) Hetze, die mich und viele andere schockiert zurücklässt. Ich möchte keinen Aufsatz zu der vorhandenen Flüchtlingsproblematik #deutschlandisstbuntschreiben, aber mich klar für Weltoffenheit, Toleranz, Respekt und die unantastbare Würde des Menschen aussprechen. Ich distanziere mich öffentlich von Rassismus und Volksverhetzung. Um dem einzelnen Menschen, der sich hinter dem Synonym „Flüchtling“ verbirgt, ein kulinarisches Gesicht zu geben, greife ich das tolle Bloggerevent von der Seelenschmeichelei auf. Hinter jedem dieser „Menschen auf der Flucht“ steckt eine Persönlichkeit, fremde Kultur, andere Religion. Wir lieben doch diese „andere“ abwechslungsreiche Küche. Wer möchte nicht zwischendurch auf die Speisen anderer Nationen und Kulturen zurückgreifen? Wer isst nicht gerne mal einen Döner, Falafel, asiatisch, mexikanisch oder auch amerikanisch. Ist es nicht gerade diese Abwechslung die unserer Küche den gewissen Kick verschafft, es nicht langweilig werden lässt? Lasst uns von Menschen verschiedener Länder profitieren, lassen wir unsere (vielleicht vorhandenen) Hemmungen fallen und freuen uns über die Mehrwerte, die uns Weltoffenheit ermöglicht. Mein kleine gute Tat für heute ist diese tolle Naan Brot Pizza.

Naan Brot ist eine Brotsorte, die in Südasien (z.B. Indien), Zentralasien sowie im vorderen Orient meist als Beilage zu heißen Speisen gegessen wird.

Minzjoghurt wird auch viel im orientalischen Raum u.a. der Türkei gegessen und auch gerne zu Falaffel gereicht.

Die Pizzasoße würde ich klassisch als italienische Pastasoße einstufen und ist bei uns bereits in vermutlich jedem Haushalt „eingebürgert“.

Und alles miteinander kombiniert, ergibt heute meine Naan Brot Pizza für das tolle #DeutschlandIsstBunt Blog Event von Conny.

Naan Brot Pizza mit Minz Joghurt

Zutaten Naan Brot Pizza:

Teig für indische Naan Brot Pizza

250 g Weizenmehl
75 ml Milch
75 g Vollmilch Joghurt (z.B. griechischer oder türkischer)
1 TL Trockenhefe
1 EL Olivenöl
1 Stück Ei
 1 TL Zucker
 1/2 TL Salz

Pizzasoße

1 kleine Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 Schuss Olivenöl
1 Dose (400 g) gehackte Tomaten
1 Schuss (optional) Rotwein
1 handvoll frisches Basilikum
1 TL Oregano (getrocknet)
etwas Salz/Pfeffer und Zucker

Belag *orientalisch*

250 g Rinderhack
etwas Olivenöl
handvoll Pistazien (müssen geschält werden)
1 TL Currypulver
etwas Salz und Pfeffer

Minzjoghurt

150 g Joghurt (griechisch oder türkisch)
2 Stiele frische Minze

Zubereitung Naan Brot Pizza:

Brotteig: Mehl und Salz mischen und in eine Rührschüssel geben. In einem Top parallel Milch erwärmen, Trockenhefe und 1 Teelöffel Zucker darin verrühren, auflösen und 25 Minuten ruhen lassen. Anschließend die Milch-Hefe-Mischung, Öl, Joghurt und ein Ei dazu geben und gut verkneten (mit den Händen oder der Küchenmaschine), bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen dann für ca. eine Stunde warm stellen und ruhen lassen. Das Volumen sollte sich nach einer Stunde verdoppelt haben. Nun kann der Teig weiterverarbeitet werden. Hierzu den Teig noch einmal kräftig durchkneten und in 6 gleichgroße Kugeln formen. Diese noch einmal kurz zur Seite stellen, mindestens aber 15 Minuten. Die Naan Brot Fladen nun ausrollen, gerne in eine ovale Form bringen und maximal 1/2 cm hoch. In einer großen gusseisernen, teflonbeschichteten Pfanne diese Fladen ohne Zugabe von Öl erhitzen. Wirft das Naan Brot nach ca. 2 Minuten Blasen, den Fladen wenden und die andere Seite ebenfalls ca. 2 Minuten bräunen.

Pizzasoße: Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Öl in einem kleine Topf anschwitzen. Mit den gehackten Dosentomaten ablöschen und ca. 1 Stunde köcheln lassen. Die Flüssigkeit darf gerne etwas verdampfen, damit die Pizzasoße dickflüssig wird. Frisches Basilikum hacken, dazu geben. Oregano frisch oder getrocknet unterrühren und mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Minzjoghurt: Frische Minze hacken und unter den Joghurt rühren, mit etwas Salz abschmecken uns im Glas anrichten.

Orientalischer Hackfleisch Belag: Hackfleisch in Öl krümelig braten, geschälte Pistazien hacken und dazu geben, Curry unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ofen vorheizen, die Naan Brote auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit Pizzasoße bestreichen und Hack belegen. Das Brot für 8-10 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen – mit Joghurt servieren.

Naan Brot Pizza

Naan-Brot-Pizza

Naan-Brot-Pizza

Naan-Brot-Pizza

Simone

Thursday 15th of October 2015

Zu aller erst: Dein Blogdesign ist sooo schön! Gefällt mir sehr, sehr gut und deine Bilder sind auch sehr ansprechend <3 Jetzt zum Naan-Brot: Wie toll, das kenn eich nur aus dem Urlaub, selbst gemacht hab ich es aber bisher nicht - b.i.s.h.e.r. Liebe Grüße Simone

Malene

Sunday 18th of October 2015

Liebe Simone,

vielen Dank, ich freue mich total über deine Worte und dir das Design so gut gefällt :-) Die Naan Brot Pizza ist mal eine ganz andere Variante, ausprobieren lohnt sich!

Herzliche Grüße Malene

Theresa | Gezuckertes Glück

Tuesday 22nd of September 2015

Oh ich lieb Naan-Brot! Das muss ich unbedingt ausprobieren. Tolle Rezepte hast du hier! Liebe Grüße, Theresa

Malene

Wednesday 23rd of September 2015

Danke dir liebe Theresa! Dann guten Hunger und gutes Gelingen! Liebe Grüße Malene