Meine 11 liebsten Slowcooker Rezepte

von Malene
11 köstliche Slowcooker Rezepte

Hast du schon einmal mit einem Slowcooker gekocht? Wenn nicht, dann lohnt es sich definitiv sich einmal genauer anzuschauen, was ein Slowcooker ist und was ihn so besonders macht. Für mich ist er eines der besten Geräte in meiner Küche, denn er ist günstig und vereinfacht mir stressige Tage ungemein. Dazu kommt, dass es eine der günstigsten Küchengeräte in meiner Küche ist und einen recht niedrigen Stromverbraucht hat.

Warum der Slowcooker mir den Alltag so vereinfacht

Ein Slowcooker* kocht langsam, genauer gesagt wird dein Gericht bei niedriger Temperatur gegart, im besten Fall für viele Stunden. Dein Gericht bekommt durch die schonende Zubereitung ein ganz besonderes Aroma, Gewürze werden intensiver und sind in der Regel deutlich weniger notwendig. Wenn du Fleisch im Slowcooker zubereitest, wird es besonders zart und zerfällt praktisch auf der Zunge.

Ich benutze meinen Slowcooker besonders gerne an Tagen, die voll gepackt sind mit Aktivitäten, denn dann bereite ich morgens alles vor, bereite mein Essen im Slowcooker den Tag über zu und muss Abends in der Regel nur noch eine Sättigungsbeilage wie Kartoffeln oder Nudeln kochen.

Meine absoluten Lieblingsrezepte aus dem Slowcooker sind:

  1. Zartes Rindergulasch
  2. Pulled Chicken in Erdnussbuttersauce
  3. Bolognese

Pinne die Rezeptsammlung auf Pinterest

Meine liebsten Gerichte aus dem Slowcooker auf einen Blick: Gulasch, Pulled Chicken, Chili con Carne und viele weitere mega leckere Rezepte #slowcooker

*Alle Infos zu Affiliate Links findest du hier

Schreibe einen Kommentar