Marzipan Guglhupf

von Malene
Super lecker - Rührkuchen mit Marzipan

Der Sommer ist da. Okay, eigentlich ist es noch Frühling, aber soviel wärmer wird es im Sommer hier in Schleswig-Holstein und Hamburg ja eh nicht 😉 Aber dieses Wetter ist toll, es mach glücklich und zufrieden. Da reicht es mir oft einfach mit etwas Musik auf der Terrasse zu sitzen und den Moment zu genießen. Und dazu darf es gerne ein Stück Kuchen geben, dann ist der Moment perfekt. Ich habe in den letzten Wochen oft auf das 2. Stück verzichtet, denn für unsere Hochzeit musste ich etwas Gewicht reduzieren und habe mich in den letzten Wochen sehr meinem Wohlfühl-Gewicht angenähert. Und das ist auch gut so, denn jetzt kommt die „kurze-Hosen-Zeit“ und die kann man so ja auch viel besser genießen 🙂

Marzipan Gugelhupf

Und nach all den Wochen „ich verzichte auf ein 2. Stück Kuchen“, wurde es mal wieder Zeit für einen leckeren Kuchen, bei dem ich ganz sicher nicht auf ein 2. Stück verzichte 😉 Und so habe ich nach „langer“ Überlegung einen Marzipan Guglhupf gebacken. Langes Überlegen war hier in diesem Fall nur nötig, weil ich mich nicht für einen Kuchen entscheiden konnte. Ich hatte in den letzten Wochen eine lange Liste voller Ideen gesammelt und nun musste ich mich nur noch für einen Kuchen entscheiden. Das war gar nicht so einfach: ich liebe Käsekuchen, habe aber schon so viele verschiedene Käsekuchen auf dem Blog, hätte aber auch große Lust auf einen Obstkuchen gehabt, aber final habe ich mich für den Marzipankuchen in der Guglhupf Form entschieden, da es einfach mal wieder an der Zeit war für einen klassischen Rührkuchen.

Kuchen mit Marzipan und Schokolade

Wer nun denken sollte, klassische Rührkuchen seien langweilig, der irrt sich gewaltig 😉 Denn wie könnte ein Marzipankuchen langweilig sein? Geschmacklich gibt es wenige Rührkuchen, die mich so überzeugen 🙂 Ich muss dazu sagen, dass ich ein echter Marzipan Fan bin und auch in der Vorweihnachtszeit keine Marzipankartoffel vor mir sicher ist.

Kuchen mit Marzipan und Schokolade

Und wie es der Zufall so wollte, hatte ich auch noch genug Marzipanrohmasse im Schrank – ich hätte damit 3 dieser leckeren Marzipan Guglhupfs backen können. Also könnt ihr schon mal einplanen, dass es bald noch ein weiteres Marzipan Rezept auf dem Blog geben wird, aber da muss ich erst mal in mich gehen, was ich leckeres mit Marzipan backen könnte, das uns alle umhaut 😉

Marzipankuchen backen

Meine Guglhupf Form war im Schrank schon ganz eingestaubt, ein eindeutiges Zeichen dafür, dass es auch auf dem Blog bereits viel zu lange keine Guglhupfe mehr gab. Ich glaube mein letzter war ein Kokos-Limette Guglhupf und das ist wie ich mit Erschrecken feststelle schon fast 2 Jahre her. Ach ne, stimmt gar nicht, denn danach habe ich noch kleine Mini Rotwein Gugl gebacken, aber die habe nicht in der großen Form gebacken.

Einfacher Marzipankuchen

Also genießt mit mir zusammen das tolle Wetter und probiert diesen leckeren Marzipan Guglhupf mit Schokoladenglasur 🙂 Mit der wird er nämlich nicht nur lecker, sondern auch noch richtig hübsch, oder was meint ihr?Lecker - Marzipankuchen

Marzipan Guglhupf

So lecker und so einfach - dieser Marzipan Guglhupf mit Schokoladen Guss schmeckt köstlich
Autor www.tellaboutit.de

Zutaten

  • 200 g Marzipan Rohmasse
  • etwas Puderzucker
  • 5 Eier trennen - beides findet Verwendung
  • Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g weiche Butter
  • 180 g Mehl
  • 2 TL Weinsteinbackpulver


    Guss

    • 150 g Zartbitter Kuvertüre
    • 1/2 Würfel Kokosfett
    • 25 g weiße Schokoladen Kuvertüre

    Anleitungen

    • Das Marzipan in kleine Stücke zupfen oder schneiden und mit Puderzucker bestäuben. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz aufschlagen, Zucker und Vanillezucker dabei einrieseln lassen, solange schlagen bis eine feste bzw. zähe Masse entsteht.
    • Das Eigelb mit der Butter und dem Marzipan zunächst auf niedriger, dann auf hoher Stufe, schaumig schlagen. Den Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
    • Backpulver und Mehl vermischen und unterrühren. Anschließen den Eischnee unterheben. Den Teig in die Backform geben und glatt streichen. Auf dem Rost auf der untersten Schiene im Backofen für ca.50 Minuten backen. Den Kuchen auf einem Kuchengitter kurz abkühlen lassen, bevor er aus der Kuchenform gestürzt wird.
    • Nachdem der Kuchen vollständig ausgekühlt ist, die Kuvertüre grob hacken und mit dem Kokosfett über dem Wasserbad schmelzen. Den Kuchen mit der flüssigen Schokolade kurz überziehen. Kurz in den Kühlschrank stellen. Die weiße Kuvertüre ebenfalls schmelzen und dünne Fäden über den Kuchen ziehen. Dies klappt super mit einem Gefrierbeutel, hier einfach einer kleine Ecke abschneiden und den Kuchen verzieren.

    In diesem Rezept verwendet

    Siliwelt Silikon Backform Gugelhupf Ø 22 cm
    9,69 €
    Stand: 21. Oktober 2020 10:40 Uhr
    Amazon Prime
    Anzeige
    PELEG DESIGN Eigelbtrenner
    19,04 €
    Stand: 21. Oktober 2020 17:12 Uhr
    Anzeige

    Super lecker - Rührkuchen mit Marzipan

    Wenn ihr euch den Beitrag für später merken wollt, dann pinnt ihn doch einfach bei Pinterest 🙂

    Marzipan Gugelhupf

    Schreibe einen Kommentar

    Bewerte das Rezept