Leckeres Schokoladen Spritzgebäck

von Malene
Köstliches Schoko Spritzgebäck
Die hübschen Weihnachtskekse sind nicht nur super lecker, sie sind auch ein tolles Geschenk in der Adventszeit.
Schoko Spritzgebäck - mega lecker und dazu noch hübsch

Das Schoko Spritzgebäck ist mega lecker! Ich bin völlig begeistert und werde das Rezept in meine Adventssammlung mit aufnehmen. Die Kekse haben sich nur wenige Tage gehalten, dann waren alle aufgefuttert. Das Schoko Spritzgebäck ist viel zu lecker zum Aufbewahren 😉 Und die Schokokekse sind so hübsch, dass sie in der Weihnachtszeit das perfekte Geschenk für Freunde und Familie sind. Probiere das einfache Rezept für Spritzgebäck direkt aus – du brauchst keine speziellen Zutaten.

Schoko Spritzgebäck - mega lecker und dazu noch hübsch

Wer mit bereits länger folgt, hat es bereits gesehen, ich habe in diesem Jahr früh angefangen und bereits eine Menge neuer Weihnachtsrezepte auf dem Blog veröffentlicht. Und ich bin völlig geflashed von der Anzahl neuer Leser, die meine Rezepte täglich klicken und sich auch für den Newsletter eingetragen haben – dafür ein großes DANKE!

Mein köstliches Rezept für Schoko Spritzgebäck

Das macht mich sehr glücklich! In diesem Jahr ist alles etwas anders und ich möchte mit meinen Rezepten dazu beitragen, dass du die Zeit mit deinen Liebsten besonders gemütlich verbringen kannst. Heute gibt es wieder ein schokoladiges Rezept – ich bin total begeistert wie köstlich Schokoladen Spritzgebäck schmeckt und dazu auch noch überrascht – denn die Zubereitung ist super einfach!

Leckeres Schokoladen Spritzgebäck - einfaches Rezept

Schokoladen Spritzgebäck – mit Spritzbeutel oder Gebäckspritze

Ich gebe zu, ich bin nahezu talentfrei im Umgang mit dem Spritzbeutel. Und dennoch sah das Ergebnis nach dem Backen super aus – für mich echt unerwartet – denn ich habe mich ziemlich abgemüht und auch etwas doof angestellt… wichtig ist auf jeden Fall, dass du einen sehr festen Spritznbeutel verwendest, damit die Sterntülle hält und nicht herausploppt.

Du kannst auch eine Gebäckspritze verwenden – das werde ich bei meinem nächsten Spritzgebäck auch tun – denn gleich, sobald dieser Beitrag online ist, werde ich den Samstag nutzen und mit meinem kleinen Sohn Kekse backen. Auch wenn er vermutlich nach dem Teig kneten lieber spielen geht und seiner Toniebox lauschen wird…

Spritzgebäck Rezept - backe dieses leckere Schoko Spritzgebäck

Diese Zutaten brauchst du für das Schoko Spritzgebäck

Die hübschen Weihnachtskekse sind nicht nur super lecker, sie sind auch ein tolles Geschenk in der Adventszeit.
Schoko Spritzgebäck - mega lecker und dazu noch hübsch

(Die genauen Mengenangaben und Zubereitungsschritte kannst du dem Rezept am Ende des Beitrags entnehmen)

  • weiche Butter
  • Puderzucker
  • Salz
  • Eier (bzw. 1 Ei + 1 Eigelb)
  • Mehl
  • Zimt
  • Backkakao
  • Backpulver
  • Schokoladen Glasur

Puderzucker ist eines der Basislebensmittel in meiner Weihnachtsbäckerei, dass nie fehlen darf – ich habe einen Verbrauch wie sonst nicht im ganzen Jahr 😉 Die Zutaten sind alle absolute Standart Lebensmittel, bei der Butter solltest du keine streichzarte Sorte mit Rapsöl verwenden um ein schönes Schoko Spritzgebäck zu backen.

Tipp: Nimm die Butter bereits eine Weile bevor du mit dem Backen anfängst aus dem Kühlschrank.

Schoko Spritzgebäck für den 1. Advent

So einfach backst du das Schoko Spritzgebäck

  • Schlage zunächst die weiche Butter in Stücken mit Puderzucker und Salz in einer Schüssel cremig.
  • Gib nun das Ei und Eigelb hinzu und verrühre alles miteinander.
  • Mische Mehl mit Kakao und Zimt und rühre es unter den Teig.
  • Fülle ⅓ des Teiges in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (alternativ in einen Fleischwolf bzw. eine Gebäckpresse).
  • Forme nun mit dem Spritzbeutel kleine Bögen, Stangen oder Tuffs auf den mit Backpapier ausgelegten Blechen.
  • Backe das Schoko Spritzgebäck im Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 10 Minuten. Nach dem Backen sollte es vollständig abkühlen.
  • Nun kannst du die Schokoglasur nach Packungsanleitung schmelzen und dein Schoko Spritzgebäck darin eintauchen. Auf einem Kuchengitter trocknen lassen und anschließend in Keksdosen verpacken.
Ich liebe das Rezept für das leckere Schoko Spritzgebäck - einfach und schnell gemacht

Tipp für die Verwendung des Spritzbeutels

  • Verwende unbedingt einen „richtigen“ stabilen Spritzbeutel*, da der etwas festere Teig mit Druck durch die Tülle gedrückt wird.
  • Je weniger Teig du auf einmal verwendest, desto weniger Kraft musst du aufwenden um das Gebäck auf das Blech zu spritzen. Fülle den Spritzbeutel zunächst mit maximal 1/3 des Teiges.
  • Lass dich nicht entmutigen, beim Backen zerlaufen die gespritzten Teigformen etwas und es wird gleich viel hübscher ausschauen.
  • Wenn du mit Kindern backst, oder keine Kraft in den Fingern hast, verwende lieber eine Gebäckspritze/Gebäckpresse*.
Kekse backen zu Weihnachten - leckere Schokokekse

Spritzgebäck besonders lecker mit Schokoglasur

Auch wenn das gebackene Spritzgebäck schon sehr lecker ist, schmeckt es mit einer Schokoladenglasur noch besser – außerdem sieht es auch einfach extrem verlockend auf dem Keksteller aus…

Dazu habe ich eine ganz normale Schokoladen-Kuchenglasur aus dem Supermarkt verwendet, die ich im Wasserbad geschmolzen habe. Ich mag am liebsten dunkle Schokolade zu süßem Gebäck, aber du kannst auch Vollmilch oder Nougat verwenden – so wie du es am liebsten magst.

Übrigens kannst du auch, wenn du schon dabei bist, direkt noch die Mandelstangen backen, für diese benötigst du ebenfalls einen Spritzbeutel und die leckere Schokoladenglasur.

Hast du Lust auf leckeres Schoko Spritzgebäck? Du wirst diese Schokokekse lieben

Weitere Schokoladen-Weihnachtskekse

Schoko Spritzgebäck mit Suchtpotential

Das Schokospritzgebäck ist wirklich klasse und perfekt für die Weihnachtsbäckerei – es erfordert lediglich etwas Kraft und Übung im Umgang mit dem Spritzbeutel oder der Gebäckpresse. Der Geschmack ist der Knaller – das Schoko Spritzgebäck ist köstlich und es werden noch weitere Rezepte für Spritzgebäck folgen.

Leckeres Spritzgebäck mit Schokolade

Wenn du eines meiner Rezepte ausprobierst, dann freue ich mich wahnsinnig über deine Rückmeldung – als Kommentar unter dem Rezept, per E-Mail ([email protected]) oder zeige mir deine Fotos bei Instagram und Pinterest! Verwende bitte den #einfachmalene und verlinke mich auf dem Foto, damit ich es auf keinen Fall verpasse. Wenn du das Bild in einer Story teilst, teile ich dieses Erlebnis gerne mit meiner Community!

Die 30 beliebtesten Weihnachtsrezepte von meinem Blog in einem Buch zusammengefasst

Ab sofort findest du meine liebsten und erfolgreichsten Weihnachtsrezepte in einem Buch.

Marzipan, Honig und Nüsse sind in der Vorweihnachtszeit nicht wegzudenken. Auch meine Leser backen jedes Jahr fleißig meine Rezepte. Die 30 beliebtesten Rezepte aus den letzten Jahren habe ich nun in diesem Buch veröffentlicht, es ist verfügbar als E-Book oder Taschenbuch.

Nougat Tuffs, Traumstücke, Marzipankissen, Lebkuchen und Gewürzkuchen sind natürlich mit dabei.

Schoko Spritzgebäck

Die hübschen Weihnachtskekse sind nicht nur super lecker, sie sind auch ein tolles Geschenk in der Adventszeit.

Zutaten

  • 200 g zimmerwarme Butter
  • 120 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier 1 Ei + 1 Eigelb
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Zimt
  • 30 g Backkakao
  • 1 Messerspitze Backpulver

Anleitungen

  • Schlage zunächst die weiche Butter in Stücken mit Puderzucker und Salz in einer Schüssel cremig.
  • Gib nun das Ei sowie das Eigelb hinzu und verrühre alles miteinander.
  • Mische Mehl mit Kakao und Zimt und rühre es unter den Teig. Fülle ⅓ des Teiges in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (alternativ in einen Fleischwolf bzw. eine Gebäckpresse).
    Je weniger Teig du auf einmal verwendest, desto weniger Kraft musst du aufwenden um das Gebäck auf das Blech zu spritzen.
  • Forme nun mit dem Spritzbeutel kleine Bögen, Stangen oder Tuffs auf den mit Backpapier ausgelegten Blechen.
  • Backe das Schoko Spritzgebäck im Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 10 Minuten. Nach dem Backen sollte es vollständig abkühlen.
  • Nun kannst du die Schokoglasur nach Packungsanleitung schmelzen und dein Schoko Spritzgebäck darin eintauchen. Auf einem Kuchengitter trocknen lassen und anschließend in Keksdosen verpacken.

Ab sofort bekommst du bei jeder Bestellung ab 20 Euro bei Just Spices das „Plätzchen Gewürz“ kostenfrei dazu. Verwende dazu einfach den Code justeinfachmalene

Pinne das Rezept auf Pinterest

Das Schoko Spritzgebäck ist mega lecker! Die hübschen Weihnachtskekse sind nicht nur super lecker, sie sind auch ein tolles Geschenk in der Adventszeit. #weihnachten #kekse #schokolade

*Alle Infos zu Affiliate Links findest du hier

Weihnachtsrezepte

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept