Leckere Mini Bifteki aus der Heissluftfritteuse

von Malene
Mini Bifteki - lecker und einfach zubereitet

Heute habe ich diese griechischen Mini Bifteki für dich. Das Rezept ist super easy und lässt sich in mit nur wenigen Zutaten super zubereiten. Da wir es lieben, wird unser Bifteki natürlich mit einem cremigen Feta gefüllt. Und in der Mini-Version schmecken die Bifteki uns besonders gut. Kochen mit Hackfleisch ist super easy und einfach mega lecker. 

Super leckere Mini Bifteki - einfaches Rezept für Zuhause

Super leckere Mini Bifteki – einfaches Rezept für Zuhause

Die Zeiten griechisch Essen zu gehen, sind bei uns aktuell unterbrochen, zumindest als Familie. Der kleine Zwerg hat noch keine Leidenschaft für Essen entwickelt und möchte lieber durch das Wohnzimmer rennen als am Tisch zu sitzen. Also sind Restaurants derzeit kein Thema. Aber das ist nicht weiter tragisch, denn ich koche und backe ja schließlich selbst super gerne. 

Da wir beide beim Griechen immer zwischen Gyros oder Bifteki schwanken, war zumindest zuhause schnell klar, es wird Bifteki – in einer Miniversion. Wir haben nahezu immer Hackfleisch im Haus (tiefgefroren) und können so auch sehr spontan Leckeres zubereiten. Gebraten habe ich die Bifteki im Airfryer, so geht es besonders schnell, das Fleisch bleibt innen schön saftig und außen wird es besser als im Backofen schön geröstet.

 

Diese Zutaten brauchst du für deine leckeren Bifteki

(die genauen Mengenangaben findest du unten im vollständigen Print-Rezept)

  • Rinderhackfleisch
  • cremiger Feta
  • Eier
  • Zwiebel
  • altbackenes Brötchen
  • Milch
  • glatte Petersilie
  • getrockneter Oregano
  • Kreuzkümmel
  • Piment (gemahlen)
  • Salz und Pfeffer

Du kannst das Rezept super auch als ww-freundliche Variante abwandeln.

So einfach kannst du zuhause leckere Mini Bifteki zubereiten

  • Schneide die Zwiebeln in Würfel und schwitze diese in etwas Öl glasig an. Hacke den Bund Petersilie in feine Stücke.
  • Das Brötchen kannst du in etwas Milch einweichen.
  • Gebe nun die Eier, Petersilie, Zwiebel, Oregano, Kreuzkümmel und Piment in eine Rührschüssel. Wringe das Brötchen aus und gebe es dazu. Mit den Händen oder einem Handrührgerät kannst du alles gut vermengen.
  • Lasse das Hackfleisch mit Folie abdeckt für mindestens 1 Stunde (im Kühlschrank) ziehen.
  • Schneide nun den Feta in kleine Würfel und forme mit den Händen kleine flache Hackfleisch Taler. Den Feta kannst du darin wunderbar einwickeln. Die Seiten solltest du gut verschließen.

Bifteki selber braten - perfekt für die Heissluftfritteuse

Braten, backen oder grillen – entscheide selbst wie du deine Bifteki zubereiten möchtest.

Egal wie du deine Mini Bifteki nun braten möchtest, das Ergebnis wird garantiert super. Wir haben die kleinen Bifteki in einer Heissluftfritteuse gebraten – das hat den Vorteil, dass es sehr schnell geht und danach nicht die halbe Küche geputzt werden muss. Aber du kannst die Bifteki auch im Backofen backen oder wenn der Ofen die Funktion hat, grillen. Klassisch werden Bifteki in der Pfanne gebraten. Im Sommer ist der Grill meine liebste Zubereitungsart. 

 

Bratpfanne: In der Pfanne von beiden Seiten in etwas Öl einige Minuten anbraten. 

Backofen ohne Grillfunktion: Du kannst das Fleisch kurz in der Pfanne anbraten und mit Alufolie bedeckt im und im Backofen bei ca. 140 Grad einige Minuten weiter garen. 

Backofen mit Grillfunktion: Wenn du gar nicht braten möchtest, kannst du auch die Grillfunktion im Ofen nutzen und das Fleisch ca. 15 Minuten bei 180 Grad grillen. Wenn es zu dunkel wird, ändere die Stufe auf Umluft oder Unterhitze.

Heißluftfritteuse:  Auf der Grillpfanne (mit Spritzschutz) bei 180 Grad ca. 12 Minuten braten.

 

Welche Gewürze werden zur Zubereitung der Bifteki verwendet?

Wir bereiten die Bifteki mit Kreuzkümmel und Piment zu. Das Piment habe ich als gemahlenes Gewürz gekauft. Sei nicht zu geizig beim Würzen. Du kannst kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu dürfen bei mir nie frische Petersilie und Oregano fehlen. Diese Kräuter geben einen tollen und intensiven Geschmack.

 

Welches Fleisch verwendet?

Wir verwenden ausschließlich Rinderhackfleisch für die Zubereitung. 

 

Bifteki mit oder ohne Feta zubereiten?

Wie auch auf jeder Speisekarte im griechischen Restaurant kannst du selber wählen, ob  du das Bifteki mit oder ohne Feta essen möchtest. Ich kann mir ein Bifteki ohne Feta nicht vorstellen, ich finde die Kombination großartig. Aber es gab auch Zeiten, da mochte ich Schafskäse einfach überhaupt nicht. Ich empfehle einen milden und cremigen Feta zu verwenden. Meinen kaufe ich gerne im türkischen Supermarkt. 

Leckere Mini Bifteki - Braten, backen oder grillen - entscheide selbst wie du deine Bifteki zubereiten möchtest.

Du kannst das Rezept super auch als ww-freundliche Variante abwandeln

  • Beefhack bzw. Tatar statt Rinderhackfleisch
  • Weiche das Brötchen in Wasser statt Milch auf
  • Verwende Feta light
  • Brate das Mini Bifteki ohne Öl – im Airfryer oder im Backofen
  • Bereite deinen Tzatziki selber zu, verwende statt dem griechischen 10% Joghurt eine fettarme Variante. Es gibt Sorten mit 0,2 % Fett. Alternativ kannst du auch Skyr verwenden.

Mit diesem einfachen Rezept schmeckt dein Tzatziki wie zuhause

Welche Beilagen passen zum Bifteki?

Am liebsten esse ich Pommes oder geröstete Kartoffeln mit viel Tzatziki zum Bifteki. Aber auch Tomatenreis ist sehr verbreitet. Dazu passt auch ein griechischer Bauernsalat.

Einfaches Rezept für griechischen Bauernsalat mit Feta und Oliven

Wenn du eines meiner Rezepte ausprobierst, dann freue ich mich wahnsinnig über deine Rückmeldung – als Kommentar unter dem Rezept, per E-Mail ([email protected]) oder zeige mir deine Fotos bei Instagram und Pinterest! Verwende bitte den #einfachmalene und verlinke mich auf dem Foto, damit ich es auf keinen Fall verpasse. Wenn du das Bild in einer Story teilst, teile ich dieses Erlebnis gerne mit meiner Community!

Mini Bifteki

Lecker und einfach zubereitet - saftige Mini Bifteki mit Feta aus der Heissluftfritteuse

Zutaten

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 200 g cremige Feta
  • 2 Stück Eier
  • 1 Stück altbackenes Brötchen
  • etwas Milch zum Einweichen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Piment gemahlen
  • etwas Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Zwiebeln hacken und in etwas Öl glasig dünsten. Die Petersilie fein hacken.
  • Das Brötchen in etwas Milch einweichen und anschließend auswringen.
    Eier, Petersilie, Brötchen, Zwiebel, Oregano, Kreuzkümmel und Piment mit dem Hackfleisch mit sauberen Händen vermengen. Das Hackfleisch mit Folie abdecken und für mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
  • Den Feta würfeln und das Hackfleisch mit den Händen kleine flache Taler formen, den Feta darin einwickeln und gut verschließen.
  • Pfanne: In der Pfanne von beiden Seiten in etwas Öl anbraten, In Alufolie wickeln und im Backofen bei ca. 120 Grad einige Minuten weiter garen.
    Heißluftfritteuse: Auf der Grillpfanne (mit Spritzschutz) bei 180 Grad ca. 12 Minuten braten.

Pinne das Rezept bei Pinterest

Leckere Mini Bifteki aus der Heissluftfritteuse. Das Rezept für die Mini Bifteki ist super einfach. Du kannst griechische Bifteki auch ganz einfach zuhause zubereiten. Besonders saftig aus dem Airfryer. #heissluftfreitteuse #griechischerezepte #rinderhack #airfryer

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept