Kokos Mandel Bällchen

von Malene
Diese Kokos Mandel Bällchen dürfen nicht in der Weihnachtsbäckerei fehlen

Nachdem Kokos in diesem Jahr in der Weihnachtsbäckerei auf dem Blog noch etwas zu kurz gekommen ist, habe ich nun diese zauberhaften Kokos Mandel Bällchen mit Tonkabohne und weißer Schokolade für euch. In den Kokoskugeln steckt viel leckerer Kokosraspel und sie sind herrlich zart, wenn man hinein beißt.

Super zarte Kokos Mandel Bällchen mit Tonkabohne

Wie es in jede klassische Weihnachtsbäckerei in der Adventszeit gehört, “muss” einfach auch etwas mit Kokos dabei sein. Bei mir gab es in diesem Jahr bereits super saftige Kokosmakronen mit Quark und Schokoladenswirl und nun diese zauberhaften Kokos Mandel Bällchen. Das Rezept ist wunderbar einfach und ihr braucht nicht viele Zutaten um diese leckeren Weihnachtskekse zu backen.

Super zarte Kokos Mandel Bällchen mit Tonkabohne

Was diesen Weihnachtskeksen das besondere Etwas verpasst ist die Tonkabohne. Ich habe das erste Mal mit Tonkabohne gebacken und der Geschmack lässt sich schwer in Worte fassen, ich denke man muss es einfach einmal selbst probiert haben. Dies war jedenfalls ganz sicher nicht mein letztes Rezept mit Tonkabohne. Diese wird idealerweise mit einer Muskatreibe in den Keksteig gerieben, bevor die kleinen Kugeln dann mit den Händen geformt werden. Ihr bekommt die Tonkabohnen in gut sortieren Supermärkten oder wie ich in diesem Fall bei Just Spices. In diesem Jahr habe ich mein Gewürzsortiment ziemlich aufgestockt und nun sind lauter leckere Gewürzmischungen dort zu finden.  Einen Rabattcode für Just Spices findest du hier.


Nudelsalate - kostenfreies eBook


Beim Backen ist es wichtig, dass ihr die Kokos Mandel Bällchen nicht zu lange backt, die Plätzchen sollten in jedem Fall schön hell bleiben, dann sind sich auch später nach dem Abkühlen noch wunderbar zart.

Geschenke aus der Küche - Kokos Mandel Bällchen #weihnachten #kokos #tonkabohne #plätzchen

Ihr könnt den Teig mit den Händen oder aber wie ich mit der Küchenmaschine verarbeiten. Das Teig kneten mit den Händen ist mir einfach viel zu anstrengend bei der Menge an Keksen, die ich im November und Dezember backe. Da liebe ich es dort besonders, wenn mir meine Küchenmaschine die Arbeit abnimmt 🙂

Tolles Rezept für Kokos Mandel Bällchen

Um den Kokosbällchen neben des tollen Geschmacks auch noch eine tolle Optik zu verpassen, habe ich diese in flüssige weiße Schokolade getunkt und anschließend mit Kokosraspeln bestreut. Da meine weiße Schokolade nicht ganz gereicht hat und ich noch etwas von meiner dunklen Schokolade, die ich verwendet habe um den Kokosmakronen den Swirl zu verpassen, übrig hatte, habe ich einfach diese noch auf den restlichen Keksen verteilt. Auch eine sehr hübsche Variante, wie ich finde.

Leckere Kokos Mandel Bällchen mit Tonkabohne

Die weiße Schokolade habe ich mit etwas Kokosfett über dem Wasserbad in einer Schmelzschale langsam geschmolzen und dann die Kokos Kugeln kopfüber hinein getaucht. Anschließend habe ich die Kokosraspel darüber gestreut und zum Kühlen bzw. fest werden der Schokolade die Kokos Mandel Bällchen kurz nach draußen vor die Tür gestellt. Es war sehr schöne trockene Luft und die Schokolade in super fix fest geworden.

Super zarte Kokos Mandel Bällchen mit Tonkabohne

Ich hoffe euch schmeckt das Rezept genauso gut wie mir und falls ihr es in diesem Jahr nicht mehr schafft die Kekse zu backen, was mich nicht wundert, denn die meisten packen jetzt nur noch ihre Geschenke ein, dann speichert es doch einfach für nächstes Jahr ab oder pinnt es bei Pinterest.

Super zarte Kokos Mandel Bällchen mit Tonkabohne

Und wenn ihr noch die passende Weihnachtsmusik zum Backen sucht, dann folgt doch gerne meiner passenden Spotity Playlist mit poppiger Weihnachtsmusik 🙂

Kokos Mandel Bällchen

Zauberhafte kleine Kokos Bällchen mit Mandeln, Tonkabohne und weiißer Schokolade, Backofen 180° Grad Umluft, 15 Minuten, ca. 70 Stück
Autor Malene

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln blanchiert
  • 100 g + 4-5 EL Kokosraspel
  • ½ Tonkabohne
  • Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 250 g weiche Butter in Würfeln
  • 100 g weiße Schokolade
  • 5 g Kokosfett


    Außerdem

    • Muskatreibe
    • Wasserbad Schmelzschale

    Anleitungen

    • Mehl, Mandeln und Kokosraspel in eine Rührschüssel geben. Die Tonkabohne darüber reiben. Zucker, Prise Salz, und Butter hinzugeben und zu einem glatten Teig kneten.
    • Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen und mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
    • Im Backofen bei 180° Grad 15 Minuten backen, dabei sollten die Kekse hell bleiben.
    • Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und die Kugeln darin eintunken. Anschließend direkt mit Kokosraspel bestreuen und vollständig trocknen lassen.

    In diesem Rezept verwendet

    Pinne das Rezept doch einfach für später bei Pinterest ?

    Super zarte Kokos Mandel Bällchen mit Tonkabohne. Diese kleinen Kekskugeln schmecken großartig und stecken voller gemahlener Mandeln und Kokosraspel. Dazu passt die weiße Schokolade einfach perfekt.

    Schreibe einen Kommentar