Knusprige Wedges mit Sweet Chili Dip selber machen

von Malene
Country Kartoffeln
Die leckeren Kartoffelspalten sind genial, sie sind schnell gemacht und super günstig. Am besten wird das Ergebnis, wenn du die Wedges in der Heißluftfritteuse zubereitest.
Die besten Kartoffelspalten einfach selber machen

Wusstest du wie einfach sich Kartoffelspalten selber zubereiten lassen? Die selbstgemachten Wedges schmecken sogar viel besser als gekaufte vorfrittierte Kartoffelspalten und lassen sich ganz nach deinem Geschmack würzen. Am besten gelingen Sie bei der Zubereitung in einer Heißluftfritteuse, denn dort werden die Kartoffel Wedges besonders knusprig ohne dafür viel Öl zu benötigen.

Kartoffel Wedges Rezept mit ruck zuck Dip

Ich habe es ja schon oft berichtet, wir lieben Kartoffeln, ganz besonders gerne essen wir sie knusprig gebacken aus dem Airfryer*. Durch die Zubereitung in der Heißluftfritteuse werden sie nicht nur besonders knusprig, es geht auch deutlich schneller als im Backofen!

Inhaltsverzeichnis Verbergen
Wedges Kartoffel mit Dipps

Wedges wie „downunder“

Dieses Mal habe ich mich daran orientiert wie die Kartoffelspalten „Downunder“, also in Neuseeland und Australien gerne gegessen werden. Also gibt es knusprige Wedges mit Sour Cream und Sweet Chilli Sauce. Super lecker und soooo einfach zuzubereitet.

Wenn du also auch so verrückt bist, nach „Pommes & Co“, probiere es doch einfach mal mit dieser Variante, ich habe sie selbst in Neuseeland vor langer Zeit so kennen und lieben gelernt.

Kartoffel Wedges Rezept

Die beste Gewürzmischung für knusprige Wedges

Da es in der Regel die Gewürze sind, welche darüber entscheiden, ob etwas Selbstgemachtes gut schmeckt oder eben nicht (gerade im Vergleich mit tiefgekühlten Produkten), habe ich eine bombastische Gewürzmischung zusammengemixt. Die ist tatsächlich der Knaller!

Wir backen Kartoffelecken, Kartoffelspalten, Bratkartoffeln und Pommes mit dem Airfryer sehr häufig, da es nicht nur lecker ist, sondern auch die perfekte Beilage in der schnellen Feierabendküche. Wedges sind da schon die Königsdiszplin der verschiedenen Kartoffelprodukte. Warum? Nun ja, Wedges werden relativ breit geschnitten und gebacken – also besteht die Herausforderung darin diese innen weich und außen herrlich knusprig zu backen. Selbst bei gekauften vorfrittierten Kartoffelwedges, auch als Country Potatoes oder Kartoffelspalten bekannt, ist dies im Backofen gar nicht so leicht. Aber es klappt, du brauchst nur die richtigen Kartoffeln und etwas Geduld.

Die besten Kartoffelspalten einfach selber machen

Meine besten Kartoffelwedges müssen innen weich und außen schön knusprig sein

Meine perfekten Kartoffel Wedges müssen also vor allem von außen sehr knusprig und gut gewürzt sein. Und weil es besonders gut schmeckt, mariniere ich die Kartoffelspalten vor dem mit Öl und einer Knaller Gewürzmischung. Da es bei uns tatsächlich sehr oft knusprige Kartoffeln aus der Heißluftfritteuse gibt.

Mega lecker, Wedges Potatoes mit super Wedges Gewürz

Was kann man gut zu Wedges essen

Einer der Gründe warum ich Wedges einfach total gerne esse, ist unter anderem die Tatsache, dass ich dazu keine weitere Beilage brauche. Man wird super satt von einer Portion Wegdes und gesund sind sie auch. Zumindest, wenn du sie mit wenig Öl in der Heißluftfritteuse backst. Kartoffeln sind eines der wichtigsten Lebensmittel im Speiseplan und was gibt es schöneres als bei der Zubereitung zu variieren?

Zu meinen Wegdes brauche ich aber immer leckere Dipps – ohne Dip, ohne mich 😉 Dieses Mal habe ich eine Kombi aus Sour Cream und Sweet Chili Sauce gewählt. Und ich sage dir, diese beiden in Kombination schmecken so gut! Für ein paar erfrischende Vitamine habe ich dazu noch einen kleinen Salat zubereitet.

Country Kartoffeln

Wedges als Bowl anrichten

Kartoffelspalten eignen sich perfekt als Grundlage für eine leckere und gesunde Bowl. Wenn du das einmal ausprobieren möchtest, findest du bei mir auf dem Blog bereits eine tolle Auswahl an inspirierenden Rezepten. Und diese Röstkartoffel-Bowl sind nicht nur lecker, sie sind einfach super appetitlich angerichtet.

Zum Anrichten einer Bowl eignen sich:

  • frische Blattsalate (Romana, Rucola, Feldsalat…)
  • Paprika
  • Gurke
  • Tomate
  • Zwiebel
  • Hähnchen
  • Thunfisch
  • Salatdressing
Knusprige Country Kartoffeln - backe die besten Kartoffelspalten mit super leckeren Dip

Wenn du nun Appetit auf weitere leckere herzhafte Bowls hast, findest du hier meine liebsten Rezepte:

Was sind Wedges eigentlich?

Falls du dir diese Frage stellst, möchte ich sie dir gerne kurz und knapp beantworten. Wedges sind dick geschnittene Kartoffelspalten. Man kann sie vorfrittiert als Tiefkühlprodukt kaufen, dann haben sie allerdings sehr viel Fett und somit viele Kalorien.

Du kannst die Kartoffelspalten aber auch einfach selber machen und sie mit etwas Öl im Backofen oder in einer Heißluft Fritteuse backen. Diese Variante ist natürlich deutlich gesünder und schmeckt super lecker.

Kartoffelecken Rezept - einfach, knusprig und richtig gut gewürzt

Man kennt Wedges auch unter den Bezeichnungen

  • Country Potatoes
  • Kartoffelspalten
  • Wilde Kartoffeln
  • Ofenkartoffeln 
  • Poutine
  • Pommes

Auf dem Blog habe ich bereits eine große Auswahl an gebackenen Kartoffeln, schau selbst:

Welche Kartoffeln sind gut geeignet für Wedges

Ich verwende ausschließlich festkochende oder vorwiegend festkochende Kartoffeln, diese kaufe ich ich im Supermarkt, gerne mit Anbau aus der Region oder ich kaufe Sie direkt beim Bauern (am liebsten frische Ernte). Lediglich für selbstgemachte Kroketten empfehle ich mehligkochende Kartoffeln. 

Mein Tipp: Verwende nur eine Sorte und am besten nicht aus verschiedenen Packungen. Dann lieber nur die neue Packung verwenden und die „alten“ Kartoffeln dann kochen…

Wedges Rezept - einfach, knusprig und super gewürzt

Welche Gewürze passen zu Wedges

Ich verwende am liebsten „feurige“ Gewürze wie

  • Paprika (scharf nicht scharf)
  • Cayenne Pfeffer
  • Chili
  • Knoblauch
  • Zwiebel
Wedges Potatoes mit Sweet Chili Dip und Sour Cream

Welches Öl eignet sich für Kartoffel Wedges

Ich verwende am liebsten Rapsöl, da es geschmacksneutral ist. Du kannst auch Olivenöl oder Sonnenblumenöl verwenden.

Wie werden Kartoffeln für Wedges richtig geschnitten

Schneide deine Kartoffeln wie du sie am liebsten magst. Um die Form in Spalten zu bekommen, würde ich dir empfehlen die Kartoffel zunächst zu halbieren und dann mit der flachen Seite nach unten zu legen. Schneide diese dann wie einen Fächer in 3-5 Schiffe, je nach Größe der Kartoffel. Je dicker die Spalten sind, desto länger brauchen Sie im Backofen.

Country Kartoffeln - einfach selber machen

Wenn du eines meiner Rezepte ausprobierst, dann freue ich mich wahnsinnig über deine Rückmeldung – als Kommentar unter dem Rezept, per E-Mail ([email protected]) oder zeige mir deine Fotos bei Instagram und Pinterest! Verwende bitte den #einfachmalene und verlinke mich auf dem Foto, damit ich es auf keinen Fall verpasse. Wenn du das Bild in einer Story teilst, teile ich dieses Erlebnis gerne mit meiner Community!

Knusprige Wedges mit Sweet Chili Dip und Sour Cream

Die leckeren Kartoffelspalten sind genial, sie sind schnell gemacht und super günstig. Am besten wird das Ergebnis, wenn du die Wedges in der Heißluftfritteuse zubereitest.

Zutaten

  • 1 Kg festkochende Kartoffeln
  • 2 TL Paprika
  • 2 TL Sour Cream & Onion Gewürz alternativ Zwiebel und Knoblauch
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 2-3 EL Öl

Dipps

  • Sour Cream
  • Sweet Chili Sauce am besten beides mischen

Anleitungen

  • Schneide die (geschälten) Kartoffeln in Spalten und lege sie für ca. 30 Minuten in kaltes Wasser. Tupfe sie anschließend trocken.
  • Mische das Öl mit den Gewürzen und mariniere die Kartoffelspalten damit. Das klappt super in einem Gefrierbeutel oder einer großen Schüssel.
  • Gebe die Kartoffeln in das Garkörbchen deiner Heissluftfritteuse und backe diese bei 180-200 Grad für ca. 30 Minuten (je nach Modell und Fassungsvolumen). Zwischendurch den Korb immer wieder schütteln.
  • Im Backofen brauchen die Wedges ebenfalls bei (180-200 Grad) ca. 40 Minuten. Am Ende kannst du, falls vorhanden, kurz die Grillstufe aktivieren.
  • Serviere dazu die Dipps und wenn du magst einen kleinen Salat.

Pinne das Rezept auf Pinterest

Knusprige Wedges mit Sweet Chili Dip selber machen - Tolles Rezept für Wedges bzw. Country Potatoes. Serviere die Kartoffelspalten wie die Australier mit Sour Cream und Sweet Chili Sauce. Einfach & knusprig. #kartoffeln #pommes #vegetarisch

*Alle Infos zu Affiliate Links findest du hier

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept