Geröstete Brotscheiben und Hackfleisch Bällchen

von Malene
Diese Hackfleisch Brote sind richtig lecker

Wer mir hier auf dem Blog schon eine Weile folgt, hat es vermutlich bereits gemerkt: Ich stehe total auf Gerichte mir Hackfleisch. Ob als Sauce, in Form einer Frikadelle, kalt oder warm, völlig egal 🙂 Mit Hackfleisch kochen ist aber auch so verdammt einfach und entspannt, es kann dabei eigentlich nichts schief gehen und im Gegensatz zu Puten- oder Rinderfleisch im ganzen Stück oder als Schnitzel, wird Hackfleisch nicht so trocken, wenn es einen Tick zu lange gebraten wird.

Das Rezept für diese gerösteten Hackfleisch Brote ist super einfach und fix zubereitet

In meiner Kindheit gab es bei uns manchmal Hackfleisch Brötchen, die ich wirklich geliebt habe. Das Rezept habe ich nun wieder aufleben lassen und dabei etwas verändert. Statt der halben Brötchen habe ich ein Steinofen Baguette verwendet und dieses in Scheiben geschnitten. Die Baguette Scheiben schmecken besonders lecker, wenn man sie mit etwas Olivenöl einpinselt und im Backofen kurz röstet.

Diese gerösteten Hackfleischbrote musst du ausprobieren

Im Anschluss kann dann das Hackfleisch in Bällchen geformt auf die Scheiben gedrückt werden. Und dann ab in den Ofen damit. Bei mir haben 15 Minuten im Backofen gereicht, das Fleisch war gar und super saftig, aber da kennt ihr vermutlich die Leistung eures Backofens etwas besser und ob könnt einschätzen, ob ihr diese Hackfleisch Brote lieber etwas kürzer oder länger backen solltet. Ich finde, dass Tomaten perfekt zu den Hackfleisch Broten passen, ich habe einen Teil mit Tomate gebacken, bei einigen Hackfleisch Broten habe ich dann die Tomaten erst nach dem Backen auf die knusprig gebackenen Brote gelegt. Ich würze mein Hackfleisch mittlerweile fast immer mit Kreuzkümmel, dann bekommt es einen tollen Geschmack, wenn ihr es eher klassisch mögt, könnt ihr Kreuzkümmel (nicht zu verwechseln mit Kümmel) auch weglassen.


Nudelsalate - kostenfreies eBook


Ich liebe Rezepte mit Hackfleisch - und diese Hackfleisch Brote sind super fix zubereitet

Die knusprigen Brotscheiben mit dem würzigen Hackfleisch sind nicht nur perfekt zum Abendessen, sie eigenen sich natürlich auch großartig als Partyfood. Denn auch wenn ich diese leckere Kombi am liebsten warm esse, schmecken die Hackfleisch Brote auch kalt sehr gut.

Hackfleisch Brote sind nicht nur perfektes Partyfood

Wenn ihr noch weitere leckere Hackfleisch Rezepte sucht, dann schaut gerne mal HIER oder HIER vorbei 🙂

Genial lecker - Hackfleisch Boote, im Backofen geröstet

Hackfleisch Brote - knuspriges Baguette mit Hackfleisch gebacken

Hackfleisch Brote - knuspriges Baguette mit Hackfleisch gebacken - lecker & genial - auch perfekt als Party Fingerfood
Autor www.tellaboutit.de

Zutaten

  • 1 Ciabatta Brot oder Steinofen Baguette
  • etwas Olivenböl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 300-400 g Rinderhack
  • 1 Ei
  • Zwiebel
  • 1 altbackenes Brötchen
  • etwas Milch
  • etwas frisches Basilikum oder tiefgekühlt
  • etwas frische Petersilie oder tiefgekühlt
  • ca. 2 EL getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
  • etwas Salz & Pfeffer
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • frische Tomaten

Anleitungen

  • Hackfleisch, gepressten Knoblauch, Ei, Zwiebelwürfel, Kreuzkümmel miteinander mit den Händen verkneten. Das alte Brötchen in etwas Milch einweichen und anschließend mit den Händen die Milch wieder herauspressen. Das weiche Brötchen zum Hackfleisch hinzugeben und verkneten. Die getrocknete Tomate würfeln und mit den gehackten Kräutern zum Hackfleisch hinzugeben und mit unterkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und für ca. 1 Stunde ziehen lassen.
  • Das Brot kurz aufbacken und in schräge Scheiben schneiden. Die Oberseite mit Olivenöl bepinseln und für ca. 5 Minuten im Ofen knusprig rösten.
  • Nun das Hackfleisch auf den Brotscheiben verteilen und bei 180 Grad Umluft ca. 15 Minuten backen - ganz nach Geschmack. Mit kleinen Tomatenscheiben belegen und mit frischer Petersilie bestreut servieren.

Wenn dir das Rezept gefällt, dann pinne es doch einfach für später bei Pinterest

Einfach und fix zubereitet: Hackfleisch Brote

 

Schreibe einen Kommentar