Geschnetzeltes in Senfsoße – in nur 30 Minuten – himmlisch lecker

Senf Geschnetzeltes mit Nudeln
Perfekt für deinen Feierabend - Hähnchengeschnetzeltes in Senfoße - in weniger als 30 Minuten fertig auf dem Tisch. Mega cremig und super lecker. Das perfekte Essen für die ganze Familie.
Springe zum Rezept Merkliste
Geschnetzeltes Hähnchen in Senfsoße

Cremige Soße, Hähnchengeschnetzeltes und eine leckere Sättigungsbeilage – und das ganze in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch? Oh ja, das geht und schmeckt dazu einfach himmlisch gut. Das Rezept gehört zu meinen absoluten Lieblingsrezepten und wird bei uns wirklich oft gekocht. Bisher immer mit Kartoffeln, nun habe ich es auch mit Reis und Nudeln ausprobiert. Dieses einfache Rezept für Geschnetzeltes gehört zu den Basics, die auch in deiner Rezeptsammlung nicht fehlen sollten.

Hähnchen Geschnetzeltes mit Senf - fertig in weniger als 30 Minuten

Den kompletten Beitrag habe ich nun überarbeitet und auch ein paar kleine Änderungen mit aufgenommen. Denn nicht nur die Sättigungsbeilage lässt sich einfach austauschen, auch die Senfsauce wird noch genialer, wenn mal einen Esslöffel Tomatenmark hinzugibt. Den Tipp habe ich von einer Leserin und direkt umgesetzt, lecker!

Einfaches Rezept für Geschnetzeltes in Senfsauce

Einfache Gerichte können einen völlig umhauen, weil sie oft überraschend lecker schmecken und mit dem ersten Biss total überzeugen! Genauso ergeht es mir jedes Mal aufs Neue mit der cremigen Senfsoße mit zarten Hähnchenbruststreifen, das ist Genuss pur. Und das Beste an diesem Gericht? Es steht in nur 30 Minuten fertig auf dem Tisch – das Geschnetzelte mit Senfsoße ist perfekt für die ganze Familie. Ich koche die Senfsoße am liebsten zu Kartoffeln. Aber auch Reis passt super dazu. Und ab sofort gibt es vermutlich immer häufiger Nudeln dazu, denn die müssen einfach nur 10-12 Minuten gekocht werden.

Geschnetzeltes Hähnchen in Senfsoße

Geschnetzeltes in Senfsoße – perfekt für Tage mit wenig Zeit und großem Hunger

Dieses einfache Geschnetzelte in Senfsoße gibt es bei uns immer, wenn nur wenig Zeit haben und große Lust auf deftige Küche – dann ist klar, es gibt Hähnchen in Senfsoße, denn die Kombi ist einfach unschlagbar und super einfach zubereitet.

Hähnchengeschnetzeltes mit Kartoffeln

Unser bisheriger Favorit sind Kartoffeln. Die schmecken einfach super zu der cremigen Soße. Die Kartoffeln werden auf dem Teller natürlich ordentlich in der Senfsoße gestampft und nehmen so besonders viel von der leckeren Senfsoße auf. 

Um Zeit zu sparen, schneiden wir die Kartoffeln immer etwas kleiner, dann brauchen diese natürlich auch etwas kürzer bis sie gar sind. Auch super lecker dazu schmeckt Kartoffelpüree, in dem Fall schneide ich die Kartoffeln zum Kochen direkt in kleine Würfel – so geht es ganz besonders fix.

Noch genialer ist übrigens Kartoffelpüree aus dem Thermomix, ich habe in meinem Leben noch nie so ein leckeres Kartoffelpüree gegessen. Seitdem wir das probiert haben, kaufen wir nur noch mehlig kochende Kartoffeln.

So einfach kochst du leckere Senfsoße - schmeckt der ganzen Familie -am besten mit Kartoffeln

Hähnchengeschnetzeltes mit Nudeln

Wow, wie lecker und einfach kann frisches Essen zuhause gekocht nur sein??? Kein Lieferservice in der Region kommt gegen dieses Gericht an. Das meine ich echt ernst. Wenn ich die Wahl habe zwischen beiden Varianten, würde ich immer wieder zu Hähnchengeschnetzelten in Senfsoße zu Nudeln tendieren…

Das beste daran ist aber tatsächlich, dass ich keine 15 Minuten benötige um das Geschnetzelte zuzubereiten und währenddessen die Nudeln einfach nur im Topf gekocht werden. Wenn ich schreibe, dass es ein Gericht ist, das in unter 30 Minuten auf dem Tisch steht, ist das fast schon übertrieben lang.

Senf Geschnetzeltes

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis

Seit ich mir meinen Reiskocher* gekauft habe, gibt es Reis ganz schön häufig bei uns ;.) Aber kein Wunder, es ist ja auch nicht nur super einfach, Reis ist ja auch zu noch sehr gesund.

Allerdings würde ich, wenn ich die Wahl habe zwischen Nudeln, Reis und Kartoffeln immer wieder zu den Nudeln oder Kartoffeln als Beilage tendieren.

Cremige Sauce mit Hähnchengeschnetzeltem

Welches Fleisch eignet sich für das Geschnetzelte in Senfsauce?

Grundsätzlich kannst du das Fleisch verwenden, welches du am liebsten magst. Putenschnitzel, Hähnchenbrustfilet und auch Pulled Chicken würde super passen. Alternativ kannst du auch du auch Veggie-Fleisch (ersatz) verwenden. Diese gibt es ja mittlerweile auch als Geschnetzeltes zu kaufen.

Statt Kartoffeln kannst du auch Reis oder Nudeln kochen, ich persönlich stehe halt total auf die Kombi “Kartoffeln und Senfsoße”.

Senfsoße ist einfach der Knaller. Mit Hähnchenfleisch und Kartoffeln in nur 30 Minuten auf dem Tisch

Man muss keinen Senf lieben – aber die Senfsoße ist einfach der Knaller

Die Soße wird zwar mit Senf zubereitet, aber sie schmeckt nicht klassisch nach Senf. Sie ist super mild und schmeckt überhaupt nicht scharf. Alle die Senf nicht so gerne mögen, können sich also trauen und der Senfsoße eine Chance geben. Für eine milde süße, kannst du such noch etwas Honig hinzugeben. Honig-Senfsauce ist auch extrem lecker und passt zu Fleisch und Gemüse absolut perfekt.

5 Gründe, warum du die Senfsoße lieben wirst

  • Sie ist so mega cremig – egal ob mit Milch oder Sahne gekocht
  • Sie schmeckt super lecker und bietet so viel Geschmack
  • Die Soße braucht nur wenige Zutaten
  • Ohne lange Kochzeit ist sie ruck zuck fertig
  • Sie ist die perfekte Soße für die ganze Familie
Senfsoße und Kartoffeln - eine extrem gute Kombi

Für die Senfsoße brauchst du diese Zutaten:

(genaue Mengenangaben findest du am Ende des Beitrags)

  • Hähnchenbrustfilet, Putenschnitzel oder Veggie-Fleisch – ich achte dabei sehr auf die Qualität…. Fleisch aus dem Supermarkt kaufe ich nicht mehr… einfach weil es nicht schmeckt, die ganze Konsistenz ist nicht mehr meins. Wir kaufen das Fleisch beim Schlachter oder im Hofladen, minimal teurer aber geaschmacklich unvergleichbar. Es muss nicht gleich BIO Fleisch sein, nicht jeder kann und will sich Fleisch zu diesen Preisen leisten. Aber vom Fleischkauf beim Discounter bin ich sehr weit weg.
  • Butter – zum Anbraten und Binden der Senfsauce sehr wichtig. Und geschmacklich der Knaller!
  • Gemüsebrühe – ich achte sehr darauf, dass keine Hefeextrakte oder Zusätze im der Brühe sind. Es gibt wirklich gute Produkte auch im Supermarkt, die nicht teuer sind,.
  • fettarme Sahne oder Milch – du kannst natürlich auch Schlagsahne verwenden, aber ich versuche die Kalorien einzusparen, es schmeckt auch so extrem lecker.
  • Senf – ich koche fast alles mit Senf, welche Sorte ist fast egal, aber in diesem Gericht kombiniere ich alle 3 Sorten – xcharf, mittelscharf & süß).
  • Tomatenmark – ein Tip einer Leserin – seitdem gebe ich auch immer noch etwas Tomatenmark hinzu, die Sauce schmeckt noch besser und bekommt eine tolle Farbe.
Pasta mit Senfsauce und Hähnchen

So einfach kochst du die leckere Senfsoße

  • Fleisch in kleine Würfel oder Streifen schneiden. Brate das Fleisch in etwas Öl und Tomatenmark an. Gib 2 EL Butter hinzu und brate das Fleisch darin kurz weiter.
  • Nimm das Fleisch heraus und decke es ab, damit es warm bleibt (so vermeidest du, dass es zu lange gegart wird und dabei zu trocken wird).
  • Gib nun die Brühe sowie die Sahne und/oder Milch in die Bratenflüssigkeit
  • Rühre den Senf ein und würze kräftig mit Salz und Pfeffer. Gib das Fleisch zurück in die Senfsoße und halte die Soße mit niedriger Temperaturzufuhr warm.
Senfsoße ist einfach der Knaller. Mit Hähnchenfleisch und Kartoffeln in nur 30 Minuten auf dem Tisch

Passende Beilagen für deine Senfsoße

Dazu passen hervorragend die verschiedensten Beilagen wie Salzkartoffeln, Kroketten, selbstgemachte Pommes, Nudeln, Brot oder Reis.
Am Ende gebe ich gerne noch etwas frische Kräuter hinzu – da passen Petersilie, Schnittlauch, Dill besonders gut zum Geschnetzelten in Senfsoße.

Viel einfacher kann Kochen nicht werden – perfekte Gerichte für deinen Feierabend

Ich könnte direkt wieder ins schwärmen geraten, das Geschnetzelte in Senfsoße gehört definitiv zu meinen liebsten Gerichten. Und das nicht nur, weil es so schnell zubereitet ist, sondern weil es einfach wahnsinnig lecker und mega cremig schmeckt. Probiere es unbedingt aus, du wirst vom Geschnetzelten mit Kartoffeln und Senfsoße begeistert sein!

Nie wieder Rezepte verpassen & Blicke hinter die Kulissen

Wenn du regelmäßige Updates und neue Rezepte von mir erhalten möchtest, melde dich gerne für meinen Newsletter an. Du bekommst dann direkt alle Neuigkeiten und Inspirationen in dein Postfach.

Folge mir auch auf Social Media, um hinter die Kulissen zu blicken und zusätzliche Tipps und Tricks zu erhalten. Dort teile ich regelmäßig Fotos und Videos meiner Backkreationen und des Alltags in meiner Küche. Du findest mich auf Facebook, Instagram, Flipboard und Pinterest.

Und wenn dir das Rezept gefällt, bewerte es gerne mit 5 Sternen, so wird es zukünftig noch einfacher über Google gefunden.

Senf Geschnetzeltes

Kennst du schon meinen Shop? Ich habe mittlerweile fünf Bücher veröffentlicht, die du gedruckt und als E-Book kaufen kannst.

Meine 4-Wochen-Feierabendküche beinhaltet z.B. 25 köstliche Rezepte zum schnellen Kochen nach einem langen Arbeitstag. Alle Rezepte sind für zwei Portionen ausgelegt, in der Regel hast du dann also noch weitere Portionen, die du zum Beispiel zum Office-Lunch am nächsten Tag mitnehmen kannst.

Dazu findest du Weihnachtsbücher, meine Lieblingskuchen und toll Wochenpläne für deine Küchenorganisation. Schau doch mal vorbei und stöbere, ob für dich auch etwas dabei ist.

Geschnetzeltes Hähnchen in Senfsoße

Geschnetzeltes in Senfsoße

Perfekt für deinen Feierabend – Hähnchengeschnetzeltes in Senfoße – in weniger als 30 Minuten fertig auf dem Tisch. Mega cremig und super lecker. Das perfekte Essen für die ganze Familie.
5 von 14 Bewertungen
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet alternativ Pute oder Veggiefleisch
  • etwas Rapsöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Butter
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Milch oder (fettarme) Sahne
  • 1 EL scharfer Senf
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • 1 EL süßer Senf
  • etwas Salz & Pfeffer

Beilage

  • Dazu passen Nudeln, Kartoffeln oder Reis

Anleitungen

  • Das Fleisch in kleine Würfel oder Streifen schneiden und in etwas Öl anbraten
    Gib nun die Butter und Tomatenmark hinzu und brate das Fleisch darin weiter bis es gar ist.
    Nun das Fleisch herausnehmen und kurz warm halten.
  • Gib nun die Brühe sowie Sahne und/oder Milch zu der Bratenflüssigkeit
    Rühre den Senf ein und würze kräftig mit Salz und Pfeffer. Gib das Fleisch zurück in die Senfsoße und halte die Soße mit niedriger Temperaturzufuhr warm.
  • Dazu passen hervorragend die verschiedensten Beilagen wie Salzkartoffeln, Kroketten, selbstgemachte Pommes, Nudeln, Brot oder Reis.
  • Am Ende gebe ich gerne noch etwas frische Kräuter hinzu – da passen Petersilie, Schnittlauch, Dill besonders gut.

Pinne das Rezept auf Pinterest

So lecker und fertig in unter 25 Minuten. Diese Pasta ist der Knaller! Hähnchengeschnetzeltes in cremiger Senfsauce

*Alle Links sind Affiliate Links, weitere Infos dazu findest du hier.

8 Gedanken zu „Geschnetzeltes in Senfsoße – in nur 30 Minuten – himmlisch lecker“

  1. 5 Sterne
    Hallo Malene,
    habe das Rezept heute gekocht.
    Super lecker, sehr cremig und schnell gemacht. Senfsoße kenne ich eigentlich nur mit Eiern, so geht es aber auch.

    Liebe Grüße Kirsten

    Antworten
  2. mega genial und super schnell gemacht. Hab die Senfsoße jetzt schon extra mal gemacht, ein paar gekochte Kartoffeln reingeschnippelt und gekochte Eier dazu, mehr brauchte es nicht und jeder hat zugegriffen

    Antworten
  3. 5 Sterne
    Nachdem ich vor vielen Jahren ein Weihnachtsessen – Lammbraten in Senfkruste – total vergeigt hatte, zog mich meine Familie immer damit auf. Ich habe nie mehr mit Senf gekocht.
    Mit diesem leckeren Gerucht konnte ich mich rehabilitieren! Danke für das leckere (und so schnelle) Rezept!

    Antworten
    • Das ist etwas abhängig von der Menge der Kartoffeln. Bei uns reicht es für 2-3 Portionen. Es ist immer genügend Sauce für bis zu 4 Portionen… dann würde ich aber auch etwas mehr Fleisch verwenden.

      Antworten
  4. Liebe Malene,
    als großer Fan deiner Rezepte musste ich natürlich auch dieses heute mal ausprobieren….so lecker und cremig…wow, macht sich fast von alleine, also wirklich schnell zubereitet. Das kommt jetzt ganz sicher öfter mal auf den Tisch.
    Vielen Dank für das schöne Rezept!
    Liebe Grüße
    Ricci

    Antworten
5 from 14 votes (11 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept