Skip to Content

Geschenke für die Küche und die passenden Rezepte dazu

Geschenke für die Küche und die passenden Rezepte dazu

Geschenke aus oder für die Küche? Super Idee oder eher ein „No-Go!? Ich bin damit groß geworden, dass man auf keinen Fall der Ehefrau Küchengeräte zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken darf… Aber ganz ehrlich? Für mich gibt es seit Jahren nichts Besseres! Ich liebe technische Spielereien für meine Küche, die ich dazu noch täglich nutze. Ich suche dem „überforderten“ Mann dazu auch noch genau raus, was ich mag und worauf ich wert lege… ich freue mich über genau diese Dinge, die ich täglich nutze und meine Familie damit glücklich machen kann.

Da in diesem Jahr einfach alles anders ist und sich bei vielen der Fokus in den eigenen 4 Wänden, inbesondere in die Küche verlagert hat, habe ich mir überlegt dir meine liebsten Küchengeräte (mit den passenden Rezepten) aufzuführen, denn vielleicht suchst du ja noch Ideen und bist auch zu spät dran bzw. hast es bisher gemieden zu „bummeln“.

Ich empfehle dir übrigens nur Produkte, die ich selber kenne und nutze oder genutzt habe und mit einem guten Gefühl weiter empfehlen kann!

TIPP: Achte unbedingt auf die Lieferzeiten, ich habe bereits versucht nur Produkte herauszusuchen, die noch VOR Weihnachten lieferbar sind, aber das kann sich jederzeit ändern. Ganz besonders schwierig ist es bereits heute bei Küchenmaschinen.

Und noch wichtiger: Fallt nicht auf die Angebote der Fake-Shops rein – wenn die Preise besonders attraktiv scheinen, gibt es oft einen Haken – unbedingt den Shop bei Google suchen und Bewertungen/Erfahrungen prüfen.

Einfach Malene - der Hamburger Foodblog für einfache & leckere Gerichte

Koch- und Backbücher

Als allererstes möchte ich dir natürlich meine Bücher zeigen, denn diese sind für alle Koch- und Backfans mit wenig und viel Erfahrung einfach großartig. 30 Rezepte zum Backen für Weihnachten oder 4 Wochen Feierabendküche – die Bücher sind natürlich nicht nur für dich großartig, sie sind auch ein tolles Geschenk unter dem Baum.

Kennst Du schon meine Koch- und Backbücher?!


7 Rezepte aus meiner kleinen Haferwelt

4-Wochen-Feierabendküche

Meine liebsten Weihnachtsrezepte

Dann gibt einen eine Menge toller Bücher, die ich in diesem Jahr gekauft habe, am besten gefallen haben mir:

Slowcooker – Ein Küchengerät für alle mit der Vorliebe zum Kochen einfacher Rezepte

Wer mir bereits länger folgt, weiss dass ich großer Fan vom Slowcooker bin. In einem Slowcooker* wird das Gericht auf niedriger Temperatur für viele Stunden gegart und durch die sanfte Zubereitung wird es besonders schmackhaft und Fleisch besonders zart. Die Geräte sind kleine Wunder, enthalten kaum Elektronik und sind einfach zu reinigen. Dazu ist der Preis für ein Küchengerät absolut überschaubar.

Es gibt verschiedene Hersteller mit unterschiedlichem Funktionsumfang. Das „Original“ ist der „Crockpot“, ich nutze den Slowcooker von Russel Hobbs. Mit dem 3,5 Liter Modell habe ich angefangen und bin mittlerweile auf den 6 Liter Pot gewechselt.

Mein Hauptgrund – neben dem guten Geschmack – ist, dass ich Kochen mit dem Slowcooker perfekt in meinen Alltag integrieren kann. Ich bereite vormittags alles vor, gebe die Zutaten in den Slowcooker und lasse diesen für ca. 6 Stunden das Gericht schonend garen. Abends müssen dann nur noch die Beilagen wie Kartoffeln oder Nudeln gekocht werden. Das erleichtert mir den Tagesablauf mit Familie, Haus, Arbeit und Garten sehr!

Der Russel Hobbs Slowcooker Test

Airfryer – gesundes Frittieren – knusprige Pommes mit wenig Fett

Ich habe mir mit dem Airfryer einen großen Wunsch erfüllt, das ist jetzt über 4 Jahre her und ich liebe ihn bis heute sehr. Am häufigsten nutze ich ihn zum Backen von TK-Pommes und selbstgemachten Kartoffelecken. Aber auch Fleisch wird wunderbar zart im Airfryer und ich spare mir das Braten in der Pfanne. Man kann ruck zuck Brötchen oder Pizza aufbacken und auch Gemüse garen, klappt richtig gut. Selbst Chicken Wings oder Hähnchen Nuggets werden klasse und Selbstfrittierte Gerichte wunderbar knusprig.

Bereits als Kind habe ich Pommes geliebt, leider werden TK-Pommes im Ofen einfach nicht knusprig – in der Fritteuse werden sie zwar knusprig, aber auch sehr fettig und es riecht sehr intensiv. Dazu muss danach auch das Öl wieder verpackt oder entsorgt werden. Ziemlich aufwendig für einmal knusprige Pommes zubereiten…

Mit der Heissluftfritteuse werden sie super! Ich wünschte mir, das hätte es in meiner Kindheit schon gegeben. Ich wäre vermutlich von Pommes ernährt worden 😉

Es gibt mittlerweile viele Modelle, ich habe nur Erfahrungen mit dem Airfryer XL und XXL gemacht, kann vor allem den XXL sehr empfehlen. Aber umbedingt auf die Lieferzeiten achten, auch bei Amazon sind extrem viele Produkte nicht mehr vor Weihnachten lieferbar.

So einfach funktioniert der Philips Airfryer

Küchenmaschinen – mit unterschiedlichem Funktionsumfang

Ich habe bereits mit vielen Küchenmaschinen gearbeitet. Preisleistungssieger ist definitiv die Bosch MUM5, die es in sehr unterschiedlich großen Zubehörpaketen gibt.

Besonders leistungsstark (wichtig für u.a. Hefeteige) und echte Hingucker in der Küche sind die Smeg Küchenmaschine* sowie die Kitchenaid*. Und einen großen Funktionsumfang bietet die Kenwood*, die auch eine Kochfunktion bietet.

Ich arbeite parallel mit dem Foodprozessor* und einem kleinen elektrischen Multizerkleinerer*. Das ist perfekt zum schnellen arbeiten in der Küche – Nüsse hacken, Kräuter hacken oder Zwiebeln schneiden – egal was, es geht ruck zuck.

Messer und Bretter

Für Messer bin ich kein Profi – ich habe ein Brotmesser*, Gemüsemesser* und ein scharfes Messer für Fleisch*. Und keines war besonders teuer. In diesem Bereich gibt es auch bei mir noch viel Luft nach oben.

Beim Schneidebrett stehe ich voll auf die Bretter mit Auffangschalen*, das ist definitiv mega praktisch und spart Platz, Zeit und Abwasch. Ich habe mir letztes Jahr eines zum Geburtstag schenken lassen und ich liebe es! Leider ist genau das Modell seitdem vergriffen, aber es gibt soooo viele tolle und auch stylische Produkte.

Gusseiserner Topf

Sehr stolz bin ich auf meinen Bräter von LeCreuset*, das war eine tolle Anschaffung und ein langer Wunsch, den ich mir damit erfüllt habe. Ich backe super gerne Brot in dem schweren gusseisernen Topf, aber auch Rouladen oder Chili con Carne sind super dafür geeignet.

Kaffeevollautomat

Nach einigen Jahren ist nun unser Kaffeevollautomat kaputt gegangen und nach viel!! Recherche habe ich mich für ein neues Modell entschieden. Das war gar nicht so einfach, da es derzeit keine Produktvorführungen gibt. Mir war sehr wichtig, dass sich der Kaffeevollautomat einfach reinigen lässt und sich 2 Bohnensorten einfüllen lassen. Und leise sollte er sein!

Ich habe mich für den Siemens EQ9 S700* entschieden und es keine Sekunde bereut. Der Kaffee schmeckt fantastisch, der Milchschaum ist super stabil, die Einstellungen kinderleicht und die Reinigung schnell durchgeführt. Der Preis ist ziemlich hoch, wer keinen Wert auf den 2. Bohnenbehälter legt, kann noch einmal etwas sparen.

Die Funktion Homeconnect nutzen wir bisher noch nicht. Die Lautstärke ist top! Viel leiser geht es nicht. Am liebsten trinke ich Flatwhite und Latte Macchiato, dazu habe ich noch hübsche Gläser und passende Löffel gekauft. Vielleicht liegt es an der Schwangerschaft, aber derzeit liebe ich es Sirup (zuckerfrei) statt Süßstoff in den Latte zu geben.

Siemens EQ9 S700

Klein-Elektrogeräte im Retrostyle

Mir war es wichtig, die offene Küche mit optisch stylischen Geräten auszustatten und habe mich für die Serie von Smeg* entschieden. Toaster*, Wasserkocher* und Saftpresse* sind nicht nur funktional top, ich liebe die Farben und den Style! Da die Geräte ziemlich hochpreisig sind, sind es tolle Geschenkideen.

Es gibt aber auch viele günstige Alternativen im Retrostyle* mit deutlich besseren Lieferzeiten.

*Ich verlinke dir alle Produkte bei Amazon, ich bekomme eine kleine Provision, wenn du etwas über meinen Link bestellst – für dich kostet es natürlich den gleichen Preis.

Nuzana

Sunday 27th of December 2020

Danke für diesen tollen Blog. War sehr interessant zu lesen.