Food & Wine Event im SMEG Flagshipstore Hamburg

von Malene
Smeg Event Flagshipstore Hamburg

Beitrag enthält Werbung

Ich freue mich sehr euch heute endlich von meiner Zusammenarbeit mit Smeg berichten zu können. Denn vor einigen Wochen hat sich eine tolle Gelegenheit ergeben und Anfang April konnte ich ein tolles Event im Smeg Flagship Store in der Hamburger Innenstadt als Foodbloggerin miterleben und fotografisch begleiten. Und euch möchte ich heute zeigen, was ich erlebt habe auf meinem ersten Event mit und bei Smeg.

Anrichten der Teller beim Live Kochen im smegstore

Ich bin schon viele Jahre total begeistert von den Smeg Produkten und wusste, dass der Tag kommen wird und ich meine Küche mit den super stylischen Retro Geräten ausstatten werde. Und so stehen in unserer offenen Küche nun Toaster, Wasserkocher und Küchenmaschine in mintgrün und sind als meine neuen und geliebten Eyecatcher platziert. Ich mag es in der Küche selbst gerne etwas aufgeräumter und eher reduziert als voll gestellt. Dies liegt aber auch daran, dass eine offene Küche immer einsehbar ist und für meine eigene innere Ruhe etwas Ordnung und Übersicht sehr hilfreich sind 😉 Der Wasserkocher ist hier in den letzten Wochen nahezu im Dauereinsatz gewesen und wir hätten glatt eine Teeparty schmeißen können 😉 Besonders praktisch ist hier die Temperatur Regulierung für verschiedene Teesorten.

Smeg retro Style - Hamburg Smeg Store Schaufenster


Nudelsalate - kostenfreies eBook


Auch die Küchenmaschine hatte schnell nach Einzug ihren ersten Einsatz und ich bin nachhaltig begeistert von der Qualität und dem “schnurrenden” Motor. Es gab Hefeteig und der muss ja bekanntlich eine Weile geknetet werden. Für die SMEG Küchenmaschine kein Problem und das Ergebnis war eine super knusprige Pizza mit Salami und einem sehr dünn ausgerollten Pizzateig. Mein perfektes Pizzarezept, denn es ist super lecker und wirklich sehr einfach zum selber Zubereiten.

Küchenstudio Smeg

Smeg Küchen

Smeg Gasherde im Smeg Store Hamburg

Anfang April war ich nun also zu meinem ersten Event im Smeg Store eingeladen. Der Smeg Flagship Store ist erst im letzten Sommer in der Hamburger Innenstadt eröffnet worden. Neben der wundervollen und bekannten Produkte im Retro-Look, die auch sehr imposant im Schaufenster neugierige Besucher in den Shop locken, gibt es hier auch große Küchengeräte für die Küche wie zum Beispiel Kühlschränke, (Gas-)Herde, Dunstabzugshauben und sowie Dampfgarer und Kaffeemaschinen. Ein echtes Highlight ist hier im Shop jedoch, dass man seine ganze Küche planen und auch beauftragen kann – natürlich mit den Smeg Küchengeräten. Der Smeg Flagshipstore hier in Hamburg ist also wie ein Küchenstudio und viel mehr als nur ein Geschäft für Retro Produkte. Hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack, ganz besonders glücklich werden hier aber definitev alle, die auf Landhausstil stehen und sich auch Ihre Geräte im passenden Look der Landhausküche wünschen.

Smeg Event Flagshipstore Hamburg

Smeg Event Flagshipstore Hamburg

Reinkommen, wohlfühlen und rundum gut beraten werden – das ist die Devise im neuen SMEG Flagship Store. Und das kann ich absolut so bestätigen. Stefano Melucci, Geschäftsführer der Hamburger Niederlassung empfängt jeden Kunden mit offenen Armen und ist ein toller Gastgeber.

Frische Kräuter für das Menü

Der Smeg Store bietet neben der Ausstellung zusätzlich noch eine echt mega geniale Showküche, in der auf Events live gekocht wird. Das Event, welches ich nun fotografisch und kulinarisch begleiten durfte, stand ganz unter dem Motto “Wine & Dine”, denn neben einer Weinverkostung der Benzinger Weine, wurde ein köstliches Menü serviert, welches von Michaela Ammermann, Inhaberin von HafenCity-Wein, vor meinen Augen live zubereitet wurde. Beachtlich ist für mich dabei besonders die Ruhe, die Michaela beim Kochen ausstrahlt, auch wenn alle Teller gleichzeitig serviert werden müssen, bleibt Sie für alle wahrnehmbar sehr entspannt. Dies sorgte natürlich automatisch für eine tolle Atmosphäre während des ganzen Abends.

Food Event Wine & Dine

Und das Menü kann sich sehen lassen

Erbsen-Minzsüppchen mit Wachtelei

Jakobsmuscheln im Katafiteig mit Mango-Basilikumteig

Kalbsrücken mit Spargel-Frühlingsgemüse, Gnocchi und Zitronengrassuppe

Orangen-Mousse im Schokonest

Erbsen-Minzsüppchen mit Wachtelei

***

Jakobsmuscheln im Katafiteig mit Mango-Basilikumteig

***

Kalbsrücken mit Spargel-Frühlingsgemüse, Gnocchi und Zitronengrassuppe

***

Orangen-Mousse im Schokonest

Anrichten der Teller - Kalbsrücken mit Spargel-Frühlingsgemüse, Gnocchi und Zitronengrassuppe

Was für einen großes Schlemmen mit leckeren Weinen. Von all den unterschiedlichen Weinen habe ich allerdings nur genippt, denn mein Fokus an diesem tollen Abend war ganz klar die Fotografie und dazu brauche ich einen klaren Kopf und ganz besonders scharfe Augen 😉 Mein Objektiv hat mit trotz der schummrigen Lichtverhältnisse großartige Dienste erwiesen!

Vorbereitung Jakobsmuscheln im Katafiteig mit Mango-Basilikumteig

Die Gäste auf dem Event waren alle super entspannt und es haben sich zwischen den Vorträgen des Winzers über die Weinherstellung tolle und interessante Gespräche ergeben. Ich bin schon sehr gespannt auf das nächste Event im Smeg Store bei Stefano Melucci, der mich als perfekter Gastgeber bei dem Event empfangen hat 🙂

Super lecker - Kalbsrücken mit Spargel-Frühlingsgemüse, Gnocchi und Zitronengrassuppe

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit der Firma Smeg entstanden. Meine Meinung zum Event und den Produkten bleibt natürlich wie immer meine eigene!

In diesem Beitrag verwendet

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar