Skip to Content

Erdnusssauce mit buntem Gemüse, Geflügel und Reis

Erdnusssauce mit buntem Gemüse, Geflügel und Reis

Steht ihr auch so auf Erdnusssauce wie ich? Heute gibt es diese bei mir eine leckere Erdnusssauce im Asia Style und diese ist wirklich einfach zuzubereiten und super lecker. Ich habe immer nach einem einfachen Rezept mit überschaubaren Zutaten gesucht, das dazu noch schmeckt. Und dieses Rezept habe ich aus meinem derzeitigen Lieblings-Kochbuch, weil es sooo unglaublich viele und unterschiedliche Rezepte zu finden gibt. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Einfache Erdnusssauce

Durch die Curry Paste hat die Sauce eine angenehme Schärfe und der Erdnuss Duft durchströmt während der Zubereitung den ganzen Raum. Ganz besonders duftet es, wenn ihr Erdnussöl zum Anbraten verwendet. Und es schmeckt übrigens auch noch am nächsten Tag aufgewärmt einfach großartig 🙂 Ich habe meine Portion im Büro aufgewärmt und lauter neidische Blicke der Kollegen geerntet *grins*.

Einfache Erdnusssauce

Die Erdnusssauce mit buntem Gemüse, Geflügel und Reis ist ein Traum und perfekt für den Feierabend geeignet! In nur kurzer Zeit könnt ihr euch das perfekte Gericht (natürlich auch ohne Fleisch) zubereiten und genießen. Denn die Erdnusssauce mit Curry schmeckt absolut oberlecker!

Einfache Erdnusssauce

Wenn du keines meiner Rezepte mehr verpassen möchtest, trage dich unbedingt für meinen Newsletter ein.

Mein Newsletter enthält Informationen zu neuen Beiträgen und Aktionen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhälst Du in meiner Datenschutzerklärung.

Folge mit auch auf Instagram, Pinterest, Flipboard oder Facebook. Werde HIER ein exklusives Mitglied meiner privaten Facebookgruppe. Wenn du keines meiner Rezepte mehr verpassen möchtest, trage dich unbedingt für meinen Newsletter ein. Verwende bitte den #einfachmalene und verlinke mich auf dem Foto, damit ich es auf keinen Fall verpasse. Wenn du das Bild in einer Story teilst, teile ich dieses Erlebnis gerne mit meiner Community!

4 Wochen Feierabendküche PLUS Bonusrezepte

Suchst du nach einfachen Rezepten für deinen Feierabend? Dann wird dir mein neues Buch ganz bestimmt gefallen.

Meine 4-Wochen-Feierabendküche enthält köstliche Rezepte zum schnellen Kochen nach einem langen Arbeitstag. Dabei sind 20 neue Rezepte sowie 5 Bonus Rezepte (die auf dem Blog besonders beliebt sind).

Das Buch wird deinen Alltag vereinfachen und liefert dir viele leckere Ideen zum Kochen.

Einfache Erdnusssauce
Drucken Pin
No ratings yet

Erdnusssauce mit buntem Gemüse, Geflügel und Reis

Autor Malene

Zutaten

  • 3 EL Erdnussöl alternativ Sonnenblumenöl
  • 2 EL gelbe Currypaste mild
  • 1 Dose 400ml Kokosnussmilch
  • 150 g Erdnussbutter Chrunchy
  • 1 TL Worcester Sauce
  • etwas Pfeffer & evtl. Salz
  • 300 g Putenfleisch
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • Stück rote Paprika
  • 1 Kartotte
  • 1 Tasse Basmati Reis
  • etwas Ingwer
  • 2-3 EL fertige Erdnusssauce für das Gemüse

Anleitungen

Erdnusssauce

  • Das Erdnussöl in einem Top erhitzen, die Currypaste hinzugeben, einrühren und kurz mit anbraten. Die Kokosmilch nun hinzugeben und gut unterrühren. Mit offenem Deckel und niedriger Temperatur 1-2 Minuten sanft kochen lassen.
  • Nun die Erdnussbutter einrühren und die Sauce mit der Worcester Sauce und Pfeffer abschmecken. Da die Erdnussbutter recht salzig ist etwas vorsichtig sein und vor dem Salzen kosten. Sollte die Sauce euch etwas zu fest sein und somit auch geschmacklich zu intensiv, könnt ihr diese einfach mit etwas Wasser strecken.
  • Nun könnt ihr den Reis aufsetzen. Ich nehme immer eine Tasse Reis und 2 Tassen Wasser, das ich mit einem TL Salz versetze. Die perfekte Menge. Auf niedriger Temperatur garen. Und zwischendurch rühren. Wenn nur noch wenig Wasser da ist, könnt ihr den Herd ausschalten, Deckel auf den Topf und ziehen lassen.

Gemüse und Fleisch

  • Das Gemüse mit dem Geflügelfleisch habe ich separat gebraten. Das Fleisch waschen, abtupfen und in Würfel schneiden. Karotte schälen, die Frühlingszwiebel und Paprika waschen und in Ringe bzw. mundgerechte Streifen schneiden. In etwas Öl das Fleisch unter mehrmaligem Wenden anbraten und anschließend herausnehmen. Nun das Gemüse in die Pfanne geben und anbraten und garen. Ein wenig von der Erdnusssauce über das Gemüse geben, einrühren und das Fleisch wieder dazu geben. Oder alternativ das Gemüse und Fleisch in direkt in die Sauce geben. Da ich eine Vegetarierin am Tisch hatte, gab es die Sauce separat.
  • Ich hatte heute Lust den Reis hübsch anzurichten. Und das hat so wunderbar funktioniert mit meinem kleinen Reisformer*. Dieses unglaublich tolle und so herrlich einfache Rezept für die Erdnusssauce habe ich in meinem neuen Lieblingskochbuch* „Das goldene von GU“ entdeckt. Das Buch ist ein Zauberwerk, sooo viele einfache und leckere Rezepte. Das beste Werk im Regal 🙂

Diese 33 Rezepte musst du einfach kennen

Das Rezept kannst du einfach für später bei Pinterest pinnen

Super lecker und schnell gemacht - ganz ohne Fleisch. Leckeres Gemüse mit Reis in Erdnuss-Sauce #satay

Bewerte das Rezept




Carmen

Thursday 29th of July 2021

Hallo Malene,

ich bin etwas verwirrt, weil auf den Bildern definitiv eine Möhre zu sehen ist, aber in dem Rezept keine Möhre auftaucht. Ist das Rezept nun mit oder ohne Möhre? Und ich würde mich freuen, wenn du mir das kostenlose Nudelsalat-Buch zukommen lassen könntest, welche mir für die Newsletteranmeldung versprochen wurde. Ich habe dich bereits vor Tagen via E-Mail kontaktiert, aber leider keine Antwort erhalten. Danke!

Malene

Friday 30th of July 2021

Hallo Carmen, es ist ein paar Jahre her, dass ich das Rezept geschrieben habe, ich habe die Karotte einmal ergänzt, generell kann auch alles mögliche an Gemüse dazu gegeben werden (z.b. Zucchini, Brokkoli). Bezüglich des Newsletters habe ich geschaut, du hast du für den "falschen" Mailverteiler eingetragen. Das Buch habe ich dir soeben per Mail zum Download gesendet. Es kann hier immer mal auch zu Verzögerungen kommen, ich habe hier eine Familie zu versorgen und wir waren diese Woche alle angeschlagen. So bleiben Mails ggf. auch mal ein paar Tage unbeantwortet. Liebe Grüße Malene