Gesunder Snack: Geballte Power mit Erdnussbutter Riegeln

von Malene
Erdnuss Riegel

Beitrag enthält Werbung

Heute gibt es wieder etwas Leckeres für Zwischendurch. Und dieser Snack ist dazu noch deutlich gesünder als meine Kuchen und Kekse, die es hier sonst so gibt. Denn auch wenn der Name den Eindruck erweckt, dass hier eine Menge Zucker in diesen leckeren Erdnussriegeln steckt, kann ich euch beruhigen.

Super lecker und beste Energie - Erdnussriegel mit Haferflocken

Ja, Zucker ist enthalten, aber die Schokolade ist frei von Kristallzucker und für die Erdnussbutter kann die gesündere Variante mit wenig Zucker verwendet – oder noch besser, selbstgemachte Erdnussbutter verwendet werden. Und somit steckt hier eine geballte Ladung Erdnuss in den Power Riegeln.

So viel Erdnuss in nur einem Riegel - Erdnussriegel mit Erdnussbutter und Erdnussstückchen


Nudelsalate - kostenfreies eBook


Ich liebe die Erdnüsse von ültje, zum Kochen und Backen verwende ich am liebsten die ungesalzenen gerösteten Erdnüsse, zum Snacken lieber die gesalzenen, gerne auch gerne pikant gewürzte Erdnüsse und die gibt es hier bei uns ziemlich häufig.

Wusstet ihr, dass Erdnüsse total gesund sind? Auch wenn Erdnüsse sehr viel Fett enthalten und somit einen hohen Energiegehalt haben, steckt hier auch eine ganze Menge gesunde Power drinnen. Wie so oft geht es immer um das richtige Maß. Denn ihr solltet auf keinen Fall die ganze Ladung verputzen, natürlich wäre es dann kein Snack mehr und eurer Tagesbedarf an Kalorien wäre schnell überschritten.

Gesunder Snack: Geballte Power mit Erdnussbutter Riegeln

Aber Erdnüsse enthalten eine Menge Magnesium, bereits in 100 g Erdnüssen steckt die Hälfte des normalen Tagesbedarfs an Magnesium. Und Magnesium ist für den Körper enorm wichtig – ganz besonders Sportler und Schwangere wissen dies vermutlich sehr genau. Wie auch in den Haferflocken steckt in Erdnüssen viel Zink und auch Zink ist als Mineralstoff für den Organismus super wichtig. Unter anderem ist Zink wichtig für die Bekämpfung von schlechter Haut und hilft bei der Wundheilung. Und für die schöne Haut mit einem tollen Teint ist auch Niacin (Vitamin B3) zuständig, welches ebenfalls in den Erdnüssen enthalten ist. Ihr seht schon, eine echte kleine Wunderwaffe sind diese Nüsse.

Yummy, so liebe ich gesunde Snacks. Erdnussriegel mit Haferflocken

Bereits länger im Trend ist eine proteinhaltige Ernährung und auch hier sind Erdnüsse ein echter Geheimtipp. Denn Erdnüsse stecken voller Eiweiß – Eiweiß ist ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung und längst haben dies auch die Lebensmittelkonzerne und Fitnesscoaches für sich entdeckt, Kohlenhydrate durch Proteine zu ersetzen und das gesunde Fett, das in den Erdnüssen, Olivenöl oder auch in Fisch steckt, zu sich zu nehmen. Also ihr seht, mit Erdnüssen als Snack seid ihr super ausgestattet und schmecken tun sie ja auch super lecker.

Lecker snacken mit ültje Erdnüssen

Gebacken habe ich “frei-Schnauze”, denn diese leckeren Riegel sind optimal geeignet um sich auszutoben und Zutaten-(reste) aus dem Vorratsschrank zu verwerten. So habe ich zum Beispiel 3 verschiedene Sorten Erdnussbutter verwertet, die ich alle noch im Vorratsschrank liegen hatte. Eine sehr gesunde, eine zum Kochen aus dem Asiamarkt und den Rest habe ich aus meinem Glas selbstgemachter Erdnussbutter verwendet.
Und ob ihr nun Erdnussbutter mit oder ohne Stückchen verwendet ist am Ende völlig egal, denn es ja am Ende noch eine große Portion klein gehackter Erdnüsse mit in die Riegel.

Erdnussriegel mit Haferflocken (30)

Zum Backen der Erdnuss Riegel braucht ihr nicht viele Zutaten und auch nur nur wenigen Minuten bis der Teig gemixt ist. Nach nur 20 Minuten Backzeit sind die Erdnussbutter Riegel fertig. Die Portion ist super groß und ich habe meine Kollegen mit einer großen Portion im Büro versorgt, denn Erdnüsse sind ja bekanntlich gut für das Gedächtnis und das ist bei der Arbeit ganz sicher nie verkehrt 😉 Und Energie liefern die Erdnuss Riegel natürlich auch!

Yummy, so liebe ich gesunde Snacks. Erdnussriegel mit Haferflocken

Zum Backen verwende ich meist ungesalzene Erdnüsse, die Erdnussbutter Riegel gelingen aber wunderbar auch mit salzigen Erdnüssen. Nur, dass gesalzene Erdnüsse bei uns nie lange im Schrank liegen bleiben, da mein Mann alle gerösteten Mandeln und Nüsse wegefuttert, sobald er welche im Schrank entdeckt. Denn wir beide lieben Mandeln und Nüsse! Und mal ehrlich, beides ist soooo viel gesünder als Schokolade 😉

Erdnussbutter Riegel mit Schokolade und Haferflocken

Also merkt euch einfach: für die Zubereitung dieser leckeren Powerriegel, es ist völlig egal welche Erdnussbutter ihr verwendet, ob diese stückig oder cremig ist. Am besten ist es natürlich die Erdnussbutter selber zuzubereiten, was tatsächlich super easy ist, aber je weniger Zucker die Erdnussbutter enthält, desto gesünder werden natürlich am Ende auch eure Erdnuss Riegel.

Mit Erdnüssen schmeckt einfach alles - diese kleinen Peanutbutter Bars sind köstlich

Gesunder Snack: Geballte Power mit Erdnussbutter Riegeln

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Autor Malene

Zutaten

  • 200 g Erdnussbutter
  • 120 g brauner Zucker bei Bedarf ersetzbar durch Zucker Alternativen
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1/2 TL Vanille- Salz
  • 130 g Mehl
  • 100 g feine Haferflocken
  • 1 TL Weinstein Backpulver
  • 130 ml Milch
  • 80 g Schoko Drops
  • 100 g ungesalzene geröstete Erdnüsse z.B. von ültje


    Zusätzlich

    • ein Stück Backpapier
    • eine flache Form z.B. 32x20 cm und 3 cm Höhe

    Anleitungen

    • Die Erdnussbutter und den braunen Zucker cremig schlagen. Salz und Vanillepaste hinzugeben.
    • Die Hälfte der Haferflocken im elektrischen Zerkleinerer mahlen und mit dem Mehl, Backpulver und den restlichen Haferflocken zur Erdnussbuttercreme geben. Alles miteinander verrühren. Nun die Milch nach und nach hinzugeben. Abschließend die Erdnüsse ebenfalls grob hacken und mit den ⅔ der Schoko Drops unterrühren.
    • Die Form mit einem Stück Backpapier auslegen und den Teig hineingeben. Den Teig gleichmäßig verteilen und festdrücken. Die restlichen Erdnüsse und Schoko Drops auf dem Teig verteilen und ebenfalls leicht andrücken. Damit die Schokolade unter den Händen nicht schmilzt, hilft es ein Stück Backpapier zwischen Hände und Teig legen.
    • Bei 180 Grad Heißluft für ca. 15-20 Minuten backen. Anschließend die Masse auf dem Backpapier aus der Form heben und abkühlen lassen. Abschließend mit einem scharfen Messer in kleine Riegel schneiden und Idealerweise diese in einer verschließbaren Dose im Kühlschrank aufbewahren.

     

    In diesem Rezept verwendet

    Pinne das Rezept doch einfach für später bei Pinterest 🙂

    Wusstet ihr, dass Erdnüsse super gesund sind? Sie enthalten Zink, Magnesium, Niacin und sind sehr proteinhaltig. Ideal für eine Low Carb Ernährung oder gesunde Snacks für Zwischendurch. Und alle Erdnussbutter Fans werden diese Erdnuss Riegel lieben.

    1 Kommentar

    Fabio 7. Juli 2019 - 17:13

    Klingt super! Schon mal probiert, das Mehl durch Kokosmehl zu ersetzen?

    Reply

    Schreibe einen Kommentar