Skip to Content

Einfaches Vanille Spritzgebäck – schmeckt mega lecker

Einfaches Vanille Spritzgebäck – schmeckt mega lecker
Einfaches Rezept für Vanille Spritzgebäck, lässt sich gut mit dem Spritzbeutel spritzen. Das Buttergebäck schmeck herrlich nach Vanille und ist super zart.
Köstliches Vanille Spritzgebäck

Köstliches Vanille Spritzgebäck für die Weihnachtszeit. Das Buttergebäck lässt sich leicht mit dem Spritzbeutel auf das Blech spritzen und schmeckt bereits direkt nach dem Backen super köstlich nach Vanille. Es ist ganz zart und zergeht praktisch auf der Zunge. Das Vanille Spritzgebäck ist eine tolle Ergänzung zu all den Lebkuchen und Marzipan Keksen auf dem Keksteller. Buttergebäck ist ein Klassiker in der Vorweihnachtszeit und diese süße Vanillegebäck sehr beliebt.

Köstliches Vanille Spritzgebäck

So einfach backst du köstliches Vanille Spritzgebäck

Ich habe es ja versprochen, ich habe noch weitere köstliche Kekse für dich und das Vanille Spritzgebäck ist eines davon. Nach Marzipan Spekulatius Stollen, Marzipan Wölkchen, Käsekuchen Keksen und Rahmplätzchen wird es Zeit für eine Keksrunde mit zartem Vanillegeschmack.

Und das Vanille Spritzgebäck ist ein Klassiker, der dazu einfach super gut schmeckt. Auch wenn ich kein Profi bin, versuche ich es immer wieder den Umgang mit dem Spritzbeutel besser in den Griff bekommen. Bisher war ich komplett talentfrei und auch kraftlos in den Fingern, aber auch hier gilt “Übung macht den Meister” und es fängt an richtig Spaß zu machen. Also werde ich vermutlich noch ein paar weitere Versuche unternehmen um mich damit wohl zu fühlen.

Das Vanille Spritzgebäck schmeckt köstlich

Vanille-Butterplätzchen mit dem Spritzbeutel

Ich bin echt keine Künstlerin und mehr praktisch unterwegs in der Küche. Aber bei diesem Spritzgebäck hat es ganz gut funktioniert. Der Teig macht es einem auch leicht – ich empfehle diesen nach und nach in den Spritzbeutel zu geben, es wird mit jedem Plätzchen leichter dies auf das Blech zu spritzen und die Form hat sich immer weiter meinen visuellen Vorstellungen angenähert…

Weitere Rezepte für Spritzgebäck:

So einfach backst du köstliches Vanille Spritzgebäck

Was du zum Backen des Vanille Spritzgebäck benötigst

  • Butter – möglichst weich, zimmerwarm, sonst wird es schwierig den Teig durch den Spritzbeutel zu drücken.
  • Zucker – du kannst einfach den normalen Haushaltszucker aus der Schublade verwenden.
  • Vanillezucker & Vanillepaste* – kombiniert ist es natürlich besonders lecker und intensiv.
  • Salz – an jedes Gebäck gehört eine Prise Salz – wichtig für die Geschmacksentfaltung.
  • Ei – ich backe nur noch mit Bio Eiern – am liebsten regional vom Bauern ums Eck.
  • Mehl – mit hellem Weizen- oder Dinkelmehl gelingt dir köstliches Spritzgebäck.
  • Backpulver – ich backe am liebsten mit Weinstein Backpulver, aber „normales“ Backpulver geht genauso gut.
  • Vanillepudding Pulver – dabei handelt es sich im das Puddingpulver zu Kochen von Vanillepudding. Alternativ kannst du auch Speisestärke nehmen. Wenn du Speisestärke verwendest, würde ich unbedingt noch einen Löffel Vanillepaste oder ein ähnliches Produkt ergänzen.
  • sowie einen stabilen Spritzbeutel* – mit einem dünnen Plastikbeutel wird es nicht klappen. Die Öffnung sollte groß genug sein, dass der Teig durch passt.
Köstliches Vanille Spritzgebäck für die Weihnachtszeit. Das Buttergebäck lässt sich mit leicht mit dem Spritzbeutel auf das Blech spritzen und schmeckt bereits direkt nach dem Backen super köstlich nach Vanille. Es ist ganz zart und zergeht praktisch auf der Zunge. Das Vanille Spritzgebäck ist eine tolle Ergänzung zu all den Lebkuchen und Marzipan Keksen auf dem Keksteller.

Auch Misserfolge gehören zum Backen dazu

Auch bei mir läuft es nicht immer alles perfekt. Im Gegnteil – Es gab selten eine Zeit in der so viele Kekse überhaupt nicht gelungen sind. Entweder weil ich beim herumexperimentieren keine optimalen Ergebnisse erhalten habe oder weil ich Rezepte komplett ändern musste, damit doch noch etwas leckeres daraus wird. Und ich bin dann jedes Mal aufs neue frustriert… aber ich lerne es zu akzeptieren, es kann nicht immer etwas werden. Zum Erfolg gehört auch immer Misserfolg…

So ist es eben, wenn man in der Rezeptentwicklung tätig ist. Ich habe viele Rezepte hier zuhause liegen und dazu hole ich mir ganz viele Rezepte und Inspiration aus Backbüchern, Zeitschriften, Pinterest und auch Chefkoch. Die Rezepte werden zum Teil übernommen, die Zubereitungsschritte optimiert, Zutaten getauscht und manchmal auf meinen Geschmack hin abgeändert.

Spritzgebäck mit Suchtgefahr

Mein Ziel ist es dich zu inspirieren und dich mit erprobten Rezepte zu motivieren. Es kann nicht immer alles klappen und auch bei mir passiert es mal, dass ich eine Zutat im Rezept vergesse. Ich betreibe diesen Blog alleine und da passieren auch mal Fehler, die nicht direkt entdeckt werden. Also freue ich mich immer, wenn ich eine Mail oder auch einen netten Kommentar erhalten, mit dem Hinweis auf kleine Fehler…

Leckeres Vanille Spritzgebäck

Alle lieben Buttergebäck

In diesem Jahr hatte ich in der Vorweihnachtszeit mehr als 5 Millionen Seitenaufrufe im Monat und ich kann jetzt mit Sicherheit sagen – alle lieben Buttergebäck (und das sogar ganz besonders).

Es gibt so viele Klicks auf die Rezepte und auch bei Instagram sind Buttergebäck und Lebkuchen die absoluten Gewinner und wurden hundertfach nachgebacken. Dafür möchte ich auch nochmal Danke sagen. All das Feedback macht mich unbeschreiblich glücklich!

Lecker und einfach zu backen - Vanille Spritzgebäck

Weitere köstliche Rezepte für Buttergebäck

Aus Vanille wird ein Schokokeks

Statt Vanille kannst du natürlich auch Schokopudding verwenden. Das habe ich allerdings noch nicht probiert. Zum Bestäuben kannst du dann direkt einen dunklen Kakao-Puderzucker nehmen. Aber ich habe auch ein erprobtes köstliches Rezept für Schoko-Spritzgebäck, das ist auf jeden Fall super lecker!

Schoko Spritzgebäck - mega lecker und dazu noch hübsch

Mein Weihnachtsbücher

Ich hätte es nicht erwartet oder besser gesagt: Meine Erwartungen wurden übertroffen. Das 1. Weihnachtsbuch hat sich im vergangen Jahr bereits unglaublich gut verkauft – als Taschenbuch und auch als E-Book. Was als ein Versuch begonnen hat, ist in diesem Jahr bereits in die 2. und 3. Auflage gegangen. Teil 2 ist dieses Jahr erschienen und bereits fast vergriffen. Bei Amazon gibt es noch einige Exemplare zu kaufen.

Kennst Du eigentlich schon meine Weihnachtsbücher?

Die 30 beliebtesten Weihnachtsrezepte von meinem Blog in einem Buch zusammengefasst
Meine Weihnachtsbäckerei Teil 2 - Mein zweites Backbuch für Weihnachten mit weiteren 30 Knaller Rezepten für die Vorweihnachtszeit

In meinen beiden Weihnachtsbüchern findest Du die 60 beliebtesten Rezepte von meinem Blog.

Marzipan, Honig und Nüsse sind in der Vorweihnachtszeit nicht wegzudenken. Auch meine Leser backen jedes Jahr fleißig meine Rezepte. Die 30 beliebtesten Rezepte aus den letzten Jahren habe ich in meinem ersten Buch veröffentlicht.

Nachdem das erste Weihnachtsbuch so einen großen Erfolg gefeiert hat, folgt nun Teil 2. Auch dieses Buch steckt voller leckerer Weihnachtsrezepte, die auf meinem Blog besonders beliebt sind.

Beide Bücher sind sowohl als E-Book, als auch in gedruckter Form verfügbar.

Leckeres Spritzgebäck mit Vanille, das sich leicht spritzen lässt

Mein Newsletter enthält Informationen zu neuen Beiträgen und Aktionen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhälst Du in meiner Datenschutzerklärung.

Wenn du keines meiner Rezepte mehr verpassen möchtest, trage dich unbedingt für meinen Newsletter ein.

Folge mir auch auf Instagram, Pinterest, Flipboard oder Facebook. Werde HIER ein exklusives Mitglied meiner privaten Facebookgruppe. Wenn du keines meiner Rezepte mehr verpassen möchtest, trage dich unbedingt für meinen Newsletter ein. Verwende beim Posten deiner Bilder bitte den #einfachmalene und verlinke mich auf dem Foto, damit ich es auf keinen Fall verpasse. Wenn du das Bild in einer Story teilst, teile ich dieses Erlebnis gerne mit meiner Community!

Köstliches Vanille Spritzgebäck
Drucken Pin
5 von 5 Bewertungen

Köstliches Vanille Spritzgebäck

Einfaches Rezept für Vanille Spritzgebäck, lässt sich gut mit dem Spritzbeutel spritzen. Das Buttergebäck schmeck herrlich nach Vanille und ist super zart.

Zutaten

  • 150 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 0,5 TL Backpulver
  • 2 Tüten Vanillepudding Pulver (aus der Tüte zum Kochen) alternativ Speisestärke

Anleitungen

  • Schlage die Butter mit Zucker, Salz, Vanillepaste und Vanillezucker auf und rühre das Ei unter (nur so lange bis alles vermischt ist).
  • Mische das Mehl mit Puddingpulver sowie dem Backpulver und rühre es unter bis ein glatter Teig entstanden ist.
  • Fülle den Teig in einen Spritzbeutel und spritze den Teig in die gewünschte Formen auf das mit Backpapier belegtes Blech.
  • Backe das Vanillegebäck im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 15 Minuten.
  • Nach dem Abkühlen kannst du du das Vanille Spritzgebäck mit Puderzucker bestäuben.

Pinne das Rezept auf Pinterest

Einfaches Vanille Spritzgebäck für die Weihnachtszeit. Das Buttergebäck lässt sich leicht mit dem Spritzbeutel auf das Blech spritzen und schmeckt köstlich.

*Alle Infos zu Affiliate Links findest du hier

Bewerte das Rezept