Diese 18 Rezepte kochst du in unter 30 Minuten

von Malene
Die Gerichte kochst du in unter 30 Minuten

Kochen in unter 30 Minuten? Frisch und ohne Tütenprodukte? Wirklich? Oh ja, das klappt wunderbar – mit diesen 18 Rezepten wirst du feststellen, wie schnell sich diese köstlichen Rezepte zubereiten lassen – ganz ohne viel Aufwand und ohne lange Einkaufsliste. Und du wirst dich wundern wie viel besser diese Gerichte schmecken als die FIX-Tüten, die ja als solches ziemlich praktisch sind.

Kochen ohne FIX in weniger als 30 Minuten

Hier wird oft erst abends gekocht – zumindest in der Woche. Oft auch am Wochenende, denn wir frühstücken meist etwas später und dann koche ich am Nachmittag oder nutze am Wochenende meinen Slowcooker. Das bedeutet ich bereite morgens vor, lasse das Gericht den Tag über im Slowcooker garen (am liebsten Rouladen, Gulasch oder Bolognese)

Für den ersten Lockdown vor knapp 12 Monaten haben wir als Vorbereitung FiX-Tüten gekauft und kürzlich dann damit gekocht… und ich war negativ überrascht, dass ich das einfach nicht mehr essen mag. In dem Fall war es eine Bolognese Sauce und ich konnte weder den Geruch ertragen, noch konnte ich es dann essen. Das hat mich dann doch tatsächlich sehr überrascht, denn noch vor einigen Jahren bestand mein Koch-Alltag aus nichts anderem als den schnellen Fertig-Tüten.

Auch hier gibt es zwischendurch Fertiggerichte

Ich möchte aber nun keinen „falschen“ Eindruck vermitteln, hier wird wahrlich auch nicht jeden Tag frisch gekocht. Ich liebe Fast Food, esse gerne Tiefkühlpizza, bestelle gerne und oft beim Lieferservice. Aber das alles geht mir dann auch irgendwann auf die Nerven und macht mich nicht mehr glücklich.

Es geht nichts über selber kochen – unkompliziert, schnell und lecker muss es sein

Damit das Kochen dann auch noch nach einem anstrengenden Tag nach der Arbeit oder neben dem Familienleben Raum findet, ist es mir wichtig, dass die Gerichte einfach zu kochen sind und nur wenige Produkte dazu eingekauft werden müssen. Ich habe meine Basiszutaten immer vorrätig, dazu werde ich demnächst einmal ausführlicher berichten und koche mit „Instantbrühe“.

Wer kann, verwendet selbstgemachte Brühe, ich habe diese nun selbst nicht immer da, achte aber beim Kaufen der Produkte auf die Inhaltsstoffe. Die Brühe sollte zumindest keine Hefeextrakte oder Geschmacksverstärker einhalten und im Idealfall enthält sie auch keinen Zuckerzusatz und hat BIO-Qualität. Ich verwende dazu oft diese* und diese* Brühe, die schmeckt und erfüllt meine Anforderungen.

Wenn du weitere leckere und unkomplizierte Rezepte suchst, findest du viele Ideen in meinem Buch „4 Wochen Feierabendküche“ und über meinen Newsletter bekommst du meine besten und neuen Rezepte per E-Mail gesendet.

Mein Newsletter enthält Informationen zu neuen Beiträgen und Aktionen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhälst Du in meiner Datenschutzerklärung.

4 Wochen Feierabendküche PLUS Bonusrezepte

Suchst du nach einfachen Rezepten für deinen Feierabend? Dann wird dir mein neues Buch ganz bestimmt gefallen.

Meine 4-Wochen-Feierabendküche enthält köstliche Rezepte zum schnellen Kochen nach einem langen Arbeitstag. Dabei sind 20 neue Rezepte sowie 5 Bonus Rezepte (die auf dem Blog besonders beliebt sind).

Das Buch wird deinen Alltag vereinfachen und liefert dir viele leckere Ideen zum Kochen.

Wenn du keines meiner neuen Rezepte verpassen möchtest, dann trage dich einfach für meinen wöchentlichen Newsletter ein. Du findest mich auf auf Pinterest, Flipboard oder Instagram. Ich freue mich auch sehr, wenn du Mitglied meiner tollen Facebook-Gruppe wirst.

Pinne die Rezepte auf Pinterest

Frisch kochen in unter 30 Minuten? Das klappt wunderbar und schmeckt einfach so viel besser als Kochen mit Fertigprodukten. Einfach & lecker.

*Alle Links sind Affiliate Links, weitere Infos dazu findest du hier.

2 Kommentare

Silke Mühlhöfer 20. März 2021 - 9:07

Hallo Malene.
Ich bin ein großer Fan Deiner Rezepte und würde gerne den Newsletter abonnieren.

Reply
Malene 20. März 2021 - 12:22

Hallo Silke,
das freut mich sehr zu lesen 🙂
Hier findest du das Anmeldeformular
LG Malene

Reply

Schreibe einen Kommentar