Der perfekte Zimt Hefezopf zum Oster Sekt Frühstück

Zimt Hefe Zopf für das Sektfrühstück (4)
Bereits beim Backen duftet alles nach Zimt - für Fans von Franzbrötchen und Zimtschnecken.
Springe zum Rezept Merkliste
Zimt Hefe Zopf für das Sektfrühstück (4)

Beitrag enthält Werbung

Zu Ostern gibt es bei uns immer selbst gebackenes Hefebrot. Wir lieben die süßen Osterzöpfe und in diesem Jahr gibt es einen ganz besonders leckeren Hefezopf. Denn dieser ist mit einer leckeren Zimtfüllung genauso genial wie Zimtschnecken, nur eben zum Frühstück.

Und nun ist fast wieder so weit, Ostern steht vor der Tür und ich freue mich schon total auf das lange Wochenende. Es gibt wenige Feiertags-Wochenenden, die ich so sehr mag wie die Osterfeiertage. 

Hefezopf mit Zimtfüllung

Zum einen erinnere ich mich immer wieder daran, dass es an Ostern oft richtig schön frühlingshaft ist und draußen die ersten Blumenzwiebeln und Osterglocken blühen. Zum anderen liebe ich es, am Ostersonntag ausführlich zu frühstücken. Dazu kommt, dass wir wir zwei kurze Arbeitswochen in Folge haben, die lediglich durch ein langes freies Wochenende getrennt werden. Das verleitet doch die Tage zu genießen, oder was meint ihr?

Zimt Hefe Zopf zum Frühstück - nicht nur perfekt zu Ostern

Und so wird bei uns jedes Jahr an Ostern lecker und ausgiebig gefrühstückt. Die ganze Familie kommt zusammen und es gibt leckere Brötchen und selbst gebackenes Brot, dazu backe ich jedes Jahr gerne etwas anderes passendes zu Ostern.
In diesem Jahr habe ich mir gedacht, es wäre super schön mal wieder ein Sektfrühstück zu veranstalten. Und so habe ich kurzerhand zum entspannten Sekt-Frühstück mit Henkell Blanc de Blancs eingeladen.

Henkell Blanc de Blancs für das Osterfrühstück


Wie ich anfangs bereits geschrieben habe, gibt es jedes Jahr etwas anderes leckeres gebackenes zum Frühstück am Ostersonntag. In diesem Jahr habe ich mir etwas ganz genau nach meinem Geschmack einfallen lassen.

Fluffiger Hefezimtzopf

Da ich ein riesengroßer Fan von Franzbrötchen, Zimtschnecken und Hefezöpfen bin, habe ich einen Hefe Zimt Zopf gebacken, in dem alles vereint ist. Und glaubt mir, wenn ich euch sage, der schmeckt soooo super lecker!! Ich liebe den Zimt Geschmack und die fluffige Konsistenz ganz besonders. Ich finde diese geballte Ladung Zimt passt absolut perfekt zum Oster-Sekt-Frühstück.

Sektfrühstück mit Henkell Sekt

Der Henkell Blanc de Blancs schmeckt herrlich frisch und fruchtig und wurde ausschließlich aus weißen Trauben hergestellt. Und er prickelt herrlich auf der Zunge 🙂

Das passende Rezept zum Sektfrühstück - fluffiger Hefe Zimtzopf

Ich trinke ja generell nur wenig Alkohol, aber ich liebe es mit Sekt anzustoßen oder ein Glas Wein zu trinken. Schnaps trinke ich wirklich nie! Aber Sekt ist toll 🙂 Ich mag das Prickeln und finde Sekt hat einfach immer etwas sehr edles, wenn er im Glas eingeschenkt vor sich hin spritzt. Der Henkell Blanc de Blancs ist natürlich trocken und schmeckt herrlich fruchtig. Ich freue mich bereits auf das Anstoßen und das ausgiebige Frühstück mit der Familie.

Sektfrühstück mit Henkell Sekt und Zimtbrot

Der Tisch wird bei uns dann immer für jeden Geschmack gedeckt – vegetarisch, vegan und Fisch, alles ist dabei. Wobei ich in diesem Jahr vermutlich am Hefe Zimt Zopf hängen bleiben werde 😉

Sektfrühstück zu Ostern mit Henkell Blanc de Blancs


Ich habe die Gelegenheit genutzt, da ich in diesem Jahr das Frühstück ausrichten werde, und direkt neue Osterdeko eingekauft. Braucht man ja, um einen schönen Tisch zu decken 😉 Wobei mein Highlight in jedem Jahr mal wieder die wunderschönen Tulpen sind. Tulpen sind auf jedem Tisch der perfekte Eyecatcher und es gibt nicht besseres um den Frühling einzuläuten.

Diesen fluffigen Hefezopf mit Zimtfüllung muss man einfach lieben

So nun aber genug, ich kann euch nur empfehlen das Rezepte für den Zimt Hefe Zopf direkt auszuprobieren, es ist leichter als gedacht, erfordert nur wenige Zutaten und hält sich erstaunlich lange.

Einfacher Hefezopf mit Zimtfüllung - passend zum Oster-Sektfrühstück


Tipp von mir: Wenn ihr am nächsten Tag wieder erwarten noch etwas von dem Zimtbrot übrig behaltet, dann packt es doch einfach noch einmal für ein paar Minuten in den Backofen oder alternativ auch gerne in einzelnen Scheiben in die Mikrowelle. Das mache ich mit Kuchen auch gerne, die werden dann wieder richtig schön fluffig und frisch – probiert es mal aus 🙂

Wenn du eines meiner Rezepte ausprobierst, dann freue ich mich wahnsinnig über deine Rückmeldung – als Kommentar unter dem Rezept, per E-Mail (mail@einfachmalene.de) oder zeige mir deine Fotos bei Instagram und Pinterest! Verwende bitte den #einfachmalene und verlinke mich auf dem Foto, damit ich es auf keinen Fall verpasse. Wenn du das Bild in einer Story teilst, teile ich dieses Erlebnis gerne mit meiner Community!

Hier findest du meine anderen Osterrezepte auf einen Blick

Zimt Hefe Zopf für das Sektfrühstück (4)

Der perfekte Zimt Hefezopf zum Oster-Sekt Frühstück

Bereits beim Backen duftet alles nach Zimt – für Fans von Franzbrötchen und Zimtschnecken.
5 von 29 Bewertungen
Drucken Pin Bewerten
Autor: Malene

Zutaten

Hefeteig

  • 600 g Mehl Weizen und/oder Dinkel
  • ½ Würfel Hefe
  • 100 g Zucker
  • 250 g handwarme Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 g weiche Butter
  • ½ TL Salz


Füllung

  • 50 g geschmolzene Butter
  • 70 g Zucker gerne auch brauner Zucker
  • 3 TL Zimt


Guss

  • etwas Puderzucker
  • etwas Wasser oder Milch

Anleitungen

Hefeteig vorbereiten

  • Hefe in handwarme Milch bröseln und darin auflösen lassen.
  • Mehl und Zucker in eine Rührschüssel geben. Die Hefemilch langsam hinzugeben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine gut durchkneten.
  • Anschließend die weiche Butter, Vanillezucker Eier und Salz hinzugeben und den Teig mindestens 5 Minuten kneten. Den Teig anschließend für mindestens eine Stunde an einen warmen Ort stellen und gehen lassen. Gerne mit einem feuchten Tuch abdecken.
  • Nach der Ruhephase den Teig noch einmal mit den Händen durchkneten und in 2 Portionen teilen. Wieder mit einem Tuch abdecken und einige Minuten ruhen lassen.
  • Nun kann der Teig verarbeitet werden. Dazu 2 gleichmäßige Rechtecke ausrollen (ca. 0,5 cm dick), die Länge sollte ungefähr der Größe der Backform entsprechen.

Füllung/Belag

  • Butter schmelzen und mit einem Pinsel auf dem Teig verteilen. Zimt und Zucker vermischen und gleichmäßig über den Teig streuen. Die Rechtecke der Länge nach aufrollen und mit einem scharfen Messer der Länge nach einschneiden. Mit dem Handtuch abdecken und erneut kurz ruhen lassen.
  • Die beiden Stränge nebeneinander legen und im Wechsel übereinander heben, die offene Seite sollte dabei immer nach oben zeigen.
  • Die Zopf vorsichtig in die Backform legen und ggf. etwas zusammenschieben.
  • Bei 180°C Umluft den Zimt Hefezopf für 40- 50 Minuten backen. Um sicherzugehen, ob der Hefeteig durchgebacken ist, führt einfach die Stäbchenprobe durch.
  • Den Zopf aus dem Backofen holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Während er noch warm ist, etwas Puderzucker mit Wasser und/oder Milch zu einem dickflüssigen Guss anrühren und über den Hefe Zimt Zopf geben. Wer mag kann auch noch etwas Zimt in den Guss geben.
  • Wenn nach dem Frühstück noch etwas vom Zimt Hefezopf übrig bleiben sollte, empfehle ich den Hefezopf luftdicht zu verpacken am nächsten Tag einfach noch einmal kurz aufzuwärmen – im Backofen einige Minuten oder stückweise in der Mikrowelle für etwas 1 Minute erhitzen.

Notizen

Suchst du nach einem Rezept für den perfekten Hefezopf zu Ostern? Dann schau dir unbedingt dieses Rezept an

Pinne das Rezept bei Pinterest

Mega lecker und super easy zu backen - Zimtschnecken Brot oder einfach Zimt Hefezopf. Das Rezept ist kinderleicht und einfach total genial! #hefe #ostern #zimt #backen #frühstück

28 Gedanken zu „Der perfekte Zimt Hefezopf zum Oster Sekt Frühstück“

  1. Ich mache nicht zum ersten Mal Hefeteig aber die Aufteilung Mehl und Zucker erst mit der jede zu kneten hat ja schon mal gar nicht funktionier, die mehlangabe scheint mir auch viel zu hoch angegeben. Und ich habe mich an das Rezept gehalten. Der Teig lässt sich gar nicht kneten.

    Antworten
    • Hallo Monika, also der Zucker sollte nun kein Grund für einen misslungenen Hefeteig sein.
      Zugegeben, die Reihenfolge ist etwas ungewöhnlich – das Rezept aber auch mindestens 6 Jahre auf dem Blog – seitdem habe ich die Zubereitung meines Hefeteigs definitiv verbessert. Aber auch wenn die Reihenfolge wirr erscheint und der Zucker in der Milch aufgelöst werden kann (ich werde das Rezept bald überarbeiten), gelingt der Hefeteig… ich habe es ja damals auch so gemacht und viele andere nach mir…
      LG Malene

      Antworten
    • Du schneidest sie der länge nach ein, aber nicht nicht komplett durch. So öffnet sich der Strang und die Füllung wird sichtbar.
      Am Ende wie bei einem Nusszopf – nur mit einer anderen Füllung. Dazu gibt es im Internet super viele Videos ☺️

      Antworten
  2. Mein Hefezopf ist immer mehr gewachsen und gewachsen. Hat gar nicht mehr aufgehört dacht er platzt im Ofen🥹 also zur Zeit wo ich den Kommentar schreibe ist er noch im Ofen

    Antworten
  3. 5 Sterne
    Das Rezept ist genau jenes, was ich mit meinen Kindern seit unserer verstorbenen Uroma suche😍 Als ich den Teig abgeschmeckt habe, kamen fast vergessene Kindheitserinnerungen wieder💕
    Schmeckte wie der Butterkuchen von einst💖
    Viele Rezepte versucht, keins war passend…jetzt haben wir es wiedergefunden💞
    Vielen Dank liebe Malene☺😘
    Sind schon lange begeistert von Deinen Rezepten, aber das hier ist die Kroenung😍🎉🎉🎉😘

    Antworten
  4. Ich habe aus dem Teig zwei Hefezöpfe gemacht. Einen mit Zimt und Zucker,einen mit Nutella gefüllt. Waren bei 180 Grad Umluft nach 28 Minuten fertig. Habe mir eine Tasse Kaffee gemacht und Butter auf jedes Stück – das schmeckt so lecker!

    Antworten
  5. 5 Sterne
    Wunderbares Rezept zum Frühstück oder Nachmittags-Kaffee – tolle Zimtnote. Darauf steht bei uns jeder. Dieser Zopf wird nicht alt. In der Kastenform gebacken – da kann einfach nichts schiefgehen!!!

    Antworten
  6. 5 Sterne
    Hallo Marlene,
    heute für den Kaffeetisch gebacken und ich freue mich riesig drauf ihn zu probieren.
    Kannst du mir verraten, wie dein Zopf so schön hell geblieben ist? Meiner ist leider sehr dunkel geworden, trotz Backpapier drüber legen…
    Besten Dank und herzliche Grüße,
    Jenny

    Antworten
    • Hallo Jenny,
      generell spielt da natürlich immer der Backofen eine Rolle.
      Eventuell macht es Sinn, den Zopf bei einer etwas niedrigeren Temperatur oder kürzer zu backen, eventuell auch auf der ersten Schiene.
      Vielleicht ist dein Backofen einfach etwas „stärker“ als meiner…
      LG Malene

      Antworten
  7. Hallo Malene,
    Ich möchte mich morgen an den Zimtzopf wagen. Kommt dieser denn in den vorgeheizten oder kalten Ofen?
    Hast du zufällig noch die Größe der Backform damit der Zopf so schön in die Höhe geht, wie auf dem Bild?
    LG Sabrina

    Antworten
    • Mein Ofen ist so Ruck Zuck aufgeheizt, dass ich mir das in der Regel spare und fast alles in den NICHT vorgeheizten Backofen stelle.
      Meine Backform ist aus Silikon, geht somit leicht auseinander und ist im Innenmaß 10x24cm groß.

      Antworten
  8. Nur kurz zum Verständnis. Werden das zwei Hefezöpfe?… Weil man den Teig ja in 2 Portionen teilt?
    Wäre über eine Antwort sehr dankbar.
    Liebe Grüße

    Antworten
5 from 29 votes (21 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept