Cinnamon Rolls mit Frischkäse Topping

von Malene
Super leckere Cinnamon Rolls mit Frosting aus Frischkäse, Milch und Puderzucker

Ich war noch niemals in New York, aber dies soll sich in nun diesem Jahr ändern. Im späten Frühling planen wir nach New York zu fliegen und uns von der Atmosphäre mitreißen zu lassen. Und ich bin bereits jetzt mega aufgeregt und total gespannt auf die Stadt und die Foodtrends. Ich liebe amerikanisches Essen und besonders Kuchen und Cookies. Der New York Cheesecake ist legendär und auch der Carrot Cake gehört zu meinen liebsten Kuchen mit amerikanischen Wurzeln 🙂

Superweiche Cinnamon Rolls mit Frischkäse Glasur aus New York Christmas

Und als Einstimmung auf diese Traumreise gab es bei uns Cinnamon Rolls aus dem dazu passenden Buch New York Christmas von Lisa Nieschlag und Lars Wentrup.

Lisa ist in der Foodblogger Szene bereits sehr bekannt und betreibt mit Julia Cawley den Blog Liz & Jewels, einemwunderbaren Foodblog mit tollen Rezepten und großartigen Bildern. Ich liebe diesen Blog seit ich ihn das erste Mal besucht habe. Um so größer war meine Vorfreude auf das Werk von den Beiden, das leider gefühlt direkt nach der Veröffentlichung auch bereits wieder vergriffen war. Und dabei passt dieses Buch doch einfach perfekt in meine Koch- und Backbuch Sammlung. Erschienen ist das Buch New York Christmas bereits 2015, war aber bereits vor Weihnachten überall ausverkauft. Vielleicht hat hier eine künstliche Verknappung stattgefunden, denn überall konnte ich lesen, dass verzweifelt nach diesem Buch gesucht wird.

Einfaches Rezept für Zimtschnecken mit Frischkäse Frosting

Und so habe ich in diesem Jahr bereits frühzeitig immer wieder bei Amazon geschaut, ob die Ausgabe neu gedruckt wurde, um dann – sobald diese verfügbar war – den Bestell-Knopf zu drücken. Das Buch ist toll 🙂 Nicht, dass ich jedes Rezept mag und ausprobieren würde (das geht mir aber bei fast jedem Buch so), aber es ist das Gesamtwerk und die Stimmung, die das Durchblättern von New York Christmas auslöst. Die Bilder von New York – mit zum Teil weißer Schneehaube – schaffen diese geheimnisvolle Weihnachtsstimmung. Ich kann gar nicht genau beschreiben, warum diese Vorstellung so eine große Begeisterung in mir auslöst, aber anscheinend bin ich ja mit dieser New York-Begeisterung nicht alleine.

Sieht aus wie Zuckerguss, schmeckt aber noch viel besser dank Frischkäse, diese Zimtschnecken müsst ihr einfach probieren

Wie schon geschrieben, betrachte ich das Buch als Gesamtkunstwerk. Ich habe viele Koch- und Backbücher im Regel stehen, aber oft fehlt die authentische Geschichte hinter dem Buch, den Bildern und den Rezepten. Dazu kommt, dass ich als Foodbloggerin ziemlich anspruchsvoll geworden bin, was die Bilder in den Büchern betrifft. Das Auge isst bekanntlich mit und da werde ich zum kleinen Nerd 😉


Nudelsalate - kostenfreies eBook


Deshalb blättere ich mittlerweile weiter, wenn die Bilder offensichtlich mit Lampenlicht gemacht wurden. Dies ist in New York Christmas ganz anders, denn die Bilder sind wunderbar, absolut ansprechend mit warmen natürlich Farben unterlegt. Hier sieht man auf den ersten Blick, dass Profis am Werk sind und für mich ist es ein Werk zum Lernen und Inspiration sammeln.

Koch- und Backbücher sind für mich mittlerweile viel mehr als einfache Rezeptsammlungen, für mich sind es Fotowerke, die mich unterbewusst inspirieren und motivieren, Neues auszuprobieren und – wie in diesem Fall – meinen (Foodblogger-) Vorbildern nachzueifern.

Rezept für amerikanische Zimtschnecken mit Frischkäse Frosting

Wenn ihr ein Weihnachtsgeschenk oder noch besser ein Geburtstagsgeschenk für Dezember Geburtstagskinder sucht, kann ich New York Christmas absolut empfehlen!

Nun noch ein paar Worte zum Rezept für die Cinnamon Rolls mit Frischkäse Glasur, denn die sind es definitiv wert, ausprobiert zu werden. Hier kommt mal wieder in einem Rezept zusammen, was zusammen gehört. Die Hefeschnecken als solches sind nicht sonderlich süß, darum braucht ihr auch nicht zu geizen, wenn es um die Füllung aus Butter und Zimt-Zucker geht. Mein persönliches Highlight ist dann aber definitiv das Topping. Denn die Hefeschnecken bekommen direkt nach dem Backen einen Guss, der schön verläuft, wenn die Cinnamon Rolls noch warm sind. Diese Glasur besteht aus Puderzucker, Frischkäse und etwas Milch. Und dieses süß-säuerliche Topping passt perfekt zu den Zimtschnecken, die tatsächlich am besten schmecken, wenn Sie lauwarm serviert werden.

Super leckere Cinnamon Rolls mit Frosting aus Frischkäse, Milch und Puderzucker

Im Buch ist mir die Menge etwas zu gering gewesen, wir hatten Besuch als es die Cinnamon Rolls gab und so habe ich die Zutaten einfach verdoppelt. Wobei, das nur zum Teil stimmt. Ich habe etwas weniger Zimt mit dem Zucker vermischt, weil mir die Menge vom Zimt im Verhältnis zum Zucker doch etwas zu hoch erschien, gleiches bei der Glasur. Hier habe ich auch weniger als das Doppelte genommen und mich ein wenig an meinem Gefühl orientiert. Im Rezept weiter unten findest Du nun die Mengen, die ich für fünf Personen genommen habe. Und alle sind satt geworden 🙂

Diese Cinnamon Rolls sind super soft und schmecken einfach großartig mit dem leckeren Frischkäse Topping

Im Cinnamon Rolls Rezept steht leider auch nicht, welches Backofenprogramm verwendet werden sollte. Ich habe die Cinnamon Rolls bei 175° Grad Umluft gebacken und sie sind dabei nicht trocken geworden, sondern waren einfach perfekt.

Wenn du eines meiner Rezepte ausprobierst, dann freue ich mich wahnsinnig über deine Rückmeldung – als Kommentar unter dem Rezept, per E-Mail ([email protected]) oder zeige mir deine Fotos bei Instagram und Pinterest! Verwende bitte den #einfachmalene und verlinke mich auf dem Foto, damit ich es auf keinen Fall verpasse. Wenn du das Bild in einer Story teilst, teile ich dieses Erlebnis gerne mit meiner Community!

Einfaches Rezept für Zimtschnecken mit Frischkäse Frosting
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Cinnamon Rolls mit Frischkäse Topping

Klein, fein und super lecker. Diese Zimt Schnecken sind ganz einfach zubereitet und schmecken mit de Frischkäse Glasur einfach unglaublich gut.
Autor Einfach Malene

Zutaten

Für den Teig

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Salz
  • 15 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 ml handwarme Milch
  • 50 g zerlassene Butter
  • 2 Eier


    Für die Füllung

    • 100 g zerlassene Butter
    • 60 g Zucker
    • 3 TL Zimt
    • 1 Prise Muskat


      Für die Glasur

      • 80 g Puderzucker
      • 100 g Frischkäse
      • 25 ml lauwarme Milch


        Zusätzlich

        • Mehl für die Arbeitsfläche
        • Butter zum Fetten der Form
        • Milch zum Bepinseln der Cinnamon Rolls vor dem Backen

        Anleitungen

        • Zunächst wird der Hefeteig zubereitet. Hierzu Mehl, Hefe, Salz und die Zuckersorten in die Rührschüssel geben. Milch, flüssige Butter und die Eier hinzugeben und mindestens 5 Minuten mit der Küchenmaschine kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen mit Folie abgedeckt an einem warmen Ort für mindestens 90 Minuten gehen lassen.
        • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Zu einem Rechteck mit ca. 25 x 50 cm. Wichtig ist, dass überall genug Mehl vorhanden ist, damit sich der Teig von der Arbeitsplatte beim Aufrollen gut lösen kann ohne festzukleben und einzureißen. Den ausgerollten Teig mit Butter bepinseln. Anschließend Zucker, Zimt und Muskat vermischen und großzügig auf die Butter streuen, dabei die Ränder aussparen.
        • Die Form mit Butter fetten. Den Teig von der Längsseite her aufrollen und in ca. 2-3 cm dicke Rollen schneiden. Die Rollen mit 1-2 cm Abstand zueinander und zum Rand hin in die gefettete Form legen. Mit Folie abgedeckt erneut ca. 30 Minuten liegen lassen, damit die Rollen weiter aufgehen können.
        • Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen und die Zimtschnecken mit Milch bepinseln. Im Ofen für 25-30 Minuten goldbraun backen. In der Zwischenzeit das Topping vorbereiten. Hierzu Puderzucker, Frischkäse und Milch verrühren. Die Zimtschnecken direkt nach dem Backen mit der Glasur einpinseln und gerne noch warm servieren.

        In diesem Rezept verwendet

        New York Christmas: Rezepte und Geschichten
        24,95 €
        Stand: 2. August 2020 19:06 Uhr
        Anzeige
        Pyrex 407000 Bräter/Auflaufform, rechteckig, 31 x 20 cm
        13,00 € 17,50 €
        Stand: 2. August 2020 19:06 Uhr
        Anzeige

        Zum Pinnen auf Pinterest

        Dieses super leckere Cinnamon Rolls Rezept ist wirklich einfach zu backen und so unglaublich lecker. Super softe Zimtschnecken mit Frischkäse Topping! Cinnamon Rolls Rezept für amerikanische Zimtschnecken mit Glasur #rezepte #weihnachten #kekse #Hefe #zimt

        Merken

        7 Kommentare

        Renée Förster 7. Januar 2018 - 13:15

        5 stars
        Hallo Malene diese Zimtschnecken schmecken himmlisch und sind echt leicht zu machen.
        Heute probiere ich sie mit Mohn. Werden sicher auch gut.
        Vielen Dank für das wunderschöne Rezept!!!

        Reply
        Malene 7. Januar 2018 - 16:59

        Hallo Renée,
        es freut mich sehr, dass dir das Rezept so gut gefällt, ich liebe ja Zimtschnecken auch soooo sehr 🙂
        Mit Mohn klingt richtig super, berichte mal wie sie geworden sind.
        LG Malene

        Reply
        Renée Förster 10. Januar 2018 - 7:44

        5 stars
        Hallo Malene am Wochenende habe ich nun die Schnecken mit Mohn gefüllt und haben auch sehr gut geschmeckt.
        Nun habe ich gestern die Pizzasuppe gekocht und alle waren begeistert. Werde Deine leckeren Rezepte weiterhin verfolgen
        liebe Grüsse Renée ?

        Reply
        Sophia 4. Januar 2017 - 21:08

        ein wundervolles neues Jahr dir ! Aber mit New York in Aussicht kann es nur ein tolles neues werden :-).
        Ich lieeebbbee Zimtschnecken- deshalb kommt dein Rezept wie gerufen … und ich war damals auch verzweifelt auf der Suche nach diesem Buch !
        Wie schön, dass du mittlerweile ein Exemplar hast !!

        love und liebste Grüße
        sophia

        Reply
        Malene 5. Januar 2017 - 9:46

        Liebe Sophia,
        dir auch ein wundervolles neues Jahr!
        Die schmecken aber auch verdammt lecker 😉 Das Buch ist wirklich wunderbar, hat sich absolut gelohnt zu investieren.

        Viele liebe Grüße
        Malene

        Reply
        Yvonne 4. Januar 2017 - 16:11

        Ooh! Das passt ja super zu meinem aktuellen Reiseglück-Thema! 🙂 Da geht es nämlich um New York. Also schau gerne vorbei, wenn Du noch ein paar Tipps brauchst! Wenn Du magst, kannst Du auch sehr gerne das Rezept der Link-Party zufügen. Es wird dort alles gesammelt was mit New York zu tun hat!
        http://www.puppenzimmer.com/2017/01/reisegluck-new-york-guide.html

        Die Cinnamon Rolls sehen auf jeden Fall köstlich aus!!

        Reply
        Malene 5. Januar 2017 - 9:34

        Liebe Yvonne,

        vielen Dank für die Infos 🙂 Das passt absolut perfekt! Ich habe deinen Artikel gleich gelesen und hilfreiche Infos gefunden. Bei der Link Party mache ich sehr gerne mit!

        Liebe Grüße
        Malene

        Reply

        Schreibe einen Kommentar