Gesund und köstlich - Avocado Tomaten Pasta in nur 12 Minuten

Der Herbst ist da und passend dazu wird es heute bunt und bunt ist definitiv meine Lieblingsfarbe. Obwohl es diese Farbe ja so gar nicht gibt – weiß ich doch. Aber ich mag das Leben in bunten Farben einfach besonders gerne und auch oder vielleicht sogar ganz besonders mein Essen in bunten Farben. Ich finde alle Speisen die in Rot-, Orange- oder Grüntönen strahlen, machen automatisch Appetit. Und der Herbst enthält ja auch genau diese Farben.

Gesund und köstlich - Avocado Tomaten Pasta in nur 12 Minuten

Und so habe ich nicht das erste Mal in diesem Jahr mein Essen mit bunten Tomaten zubereitet.  Geschmacklich kann ich bei den verschiedenen Tomatensorten keinen großen Unterschied feststellen, aber die Farben machen einfach Appetit und das Auge isst ja bekanntlich mit.

Köstliche Avocado Tomaten Pasta

Die Avocado Tomaten Pasta habe ich dazu aber auch noch mit grünem und rotem Basilikum serviert, das rote Basilikum unterscheidet sich nicht stark im Geschmack vom Grünen, aber lässt man die Farbe auf sich wirken, dann schmeckt es wie ich finde direkt nach Urlaub, Sonne und Freiheit… Okay, das klingt vielleicht etwas hochtrabend, aber die Avocado Tomaten Pasta schmeckt wirklich so herrlich erfrischend und ist einfach einfach sehr lecker.


Nudelsalate - kostenfreies eBook


So köstlich - Avocado Tomaten Pasta

Auch bei diesem Rezept werdet ihr feststellen, ihr braucht keine 12 Minuten für die Zubereitung, ich habe wieder eine kleine Nudelsorte ausgewählt und die braucht tatsächlich nur 6 Minuten zum Kochen. In der Zwischenzeit kann dann die Sauce zubereitet werden.

Echter Geheimtipp - Pasta mit Tomaten, Avocado und Basilikum

Dazu werden einfach nur die Avocado mit dem Basilikum und den halbierten bunten Tomaten und dem “Dressing” angerührt und das war es auch schon beinahe. Den Knoblauch habe ich mit den Nudeln mitgegart, so wird der Knoblauch  etwas zarter und somit bekömmlicher.

Köstliche Avocado Tomaten Pasta

Die Avocado Tomaten Pasta schmeckt warm oder kalt, denn Tomaten und Avocado bleiben sowieso kalt und so schmeckt die Pasta mit abgekühlten Nudeln wie ein Nudelsalat und auch super lecker.

Pasta Liebe - Avocado Tomaten Pasta

Ihr braucht nicht viele Gewürze, nur bei Salz und Pfeffer würde ich nicht geizen. Bei Bedarf könnt ihr noch etwas Olivenöl über die Nudeln und den Tomaten-Avocado Salat geben. Und natürlich könnt ihr auch bei der Menge der Zutaten variieren und statt einer gerne auch zwei Avocados verwenden.

Diese Pasta wirst du lieben

Auch ist es natürlich kein “muss“ die Sorte rotes Basilikum zu verwenden. Auch sind natürlich bunte Tomaten optional, ich finde diese besonders geschmackvoll und optisch einfach super. Aber ihr könnt jede Sorte Tomaten und ebenso einfach das überall erhältliche grüne Basilikum für die Avocado Tomaten Pasta zu verwenden. Nur ist es so, dass das rote Basilikum bei mir im Kräuterbeet wächst und nun geerntet werden muss, bevor das Wetter komplett auf Herbst und Winter wechselt.

Avocado Tomaten Pasta

Leider nimmt der Sommer nun ein Ende, bunte Tomaten werden aber bei mit auf dem Speiseplan bleiben, nur auf dem Blog weniger erscheinen, denn was in den nächsten Wochen folgen wird, sind Herbstrezepte und natürlich wieder eine leckere und ausführliche Weihnachtsbäckerei.

Gesunde und voller wichtiger ungesättigter Fettsäuren

Neben dem super leckeren und auch sehr erfrischenden Geschmack, ist die Zubereitung der Avocado Tomaten Pasta super unkompliziert und dauert nur so lange, wie die Nudeln bei euch kochen. Die Zubereitung der Avocado Tomaten Salsa geschieht einfach in der Zwischenzeit und ist somit ruck zuck abgeschlossen. Ich habe tatsächlich keine 15 Minuten gebraucht für die Zubereitung der köstlichen Pasta. Wenn ihr noch weitere Rezepte mit Avocados sucht, schaut mal hier vorbei, denn ich habe bereits einige Rezepte in den vergangenen Jahren gekocht und auf dem Blog veröffentlicht.

Die Avocado Tomaten Pasta ist in nur 12 Minuten servierfertig

Avocado Tomaten Pasta

Lecker und nur mit wenigen Zutaten fix zubereitet - Bei Bedarf etwas Balsamico Creme als Topping verwenden.
Autor Malene

Zutaten

  • 1 Avocado
  • ca. 300 g Tomaten Cherry- und/oder Strauchtomaten
  • frisches Basilikum ich habe grünes und rotes verwendet
  • 5 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Prise Zucker
  • etwas Salz & Pfeffer
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 g Nudeln
  • etwas Chiliflocken oder z.B. Guacamole Gewürz von Just Spices
  • Bei Bedarf etwas Balsamico Creme als Topping verwenden.

Anleitungen

  • Die Avocado schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und ebenfalls würfeln. Das Basilikum kleiner zupfen. Nun alles mit Olivenöl, Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer und etwas Guacamole Gewürz (oder Chilliflocken) vermischen und.
  • Die Nudeln kochen, den geschälten Knoblauch mit kochen und anschließend mit einer Gabel zerdrückt unter die Avocado Mischung rühren. Nudeln warm oder kalt mit dem Avocado Tomaten Salat servieren. Dazu schmeckt Balsamico Creme hervorragend. Die Portion reicht für ca. 2 Portionen.

 

In diesem Rezept verwendet

Pinne das Rezept doch einfach für später bei Pinterest ?

Diese Avocado Tomaten Pasta ist ein Geheimtipp!! Während die Nudeln kochen, bereitest du die Avocado Tomaten Salsa zu. In nur 12 Min. ist die Pasta fertig.

Schreibe einen Kommentar