Avocado Feta Salat mit Rucola - schneller Salat für heiße Tage.

Sehr sehr lecker und dazu auch mal wieder mega entspannt zuzubereiten, ist dieser Avocado Feta Salat mit Rucola.
Ihr braucht weder viele Zutaten noch viel Zeit um den Avocado Feta Salat mit Rucola und einer aromatischen Vinaigrette zuzubereiten Ich habe den Salat als Mahlzeit um die Mittagszeit gegessen, als es wieder einer dieser besonders warmen Tag hier im im Norden war. Zum Glück hatten wir zwischendurch mal eine Verschnaufpause, denn hochschwanger ist das echt kein Spaß, wenn es nicht einmal abends herunterkühlt und die Temperaturen über Wochen so heiß bleiben. Das sind wir Nordlichter einfach nicht gewohnt 😉

Avocado Feta Salat mit Rucola - schneller Salat für heiße Tage.
Aber bei genau diesen warmen und andauernden Temperaturen passt der Salat absolut perfekt, denn er ist erfrischend, gehört zur leichten Küche und ist gesund. Dazu passt frisches Brot, Rezepte zum selber Backen findet ihr HIER.

Ich habe ja bereits ein paar Rezepte mit Avocado auf dem Blog veröffentlicht, denn Avocados sind nicht nur super lecker, sondern auch noch sehr gesund. Mittlerweile ist die Avocado zu einem absoluten Foodtrend geworden. In nahezu jedem Supermarkt gehört die Avocado zum festen Bestandteil des Sortiments, ihr solltet nur unbedingt darauf achten, dass ihr zu einer “genussreifen” Avocado greift, denn nur wenn die Avocado weich ist, schmeckt diese auch wirklich lecker. Der Kern sollte sich dann gut lösen lassen.

Avocado Feta Salat mit Rucola


Nudelsalate - kostenfreies eBook


Wenn ihr nun eine genussreife Avocado zuhause liegen habt und es nicht schafft diese zeitnah zu essen, dann legt diese am besten in den Kühlschrank um den Reifeprozess etwas auszubremsen und sie länger haltbar zu machen.

Super lecker und erfrischend - Avocado Feta Salat mit Rucola

In jedem Fall möchte ich euch dieses Rezept für den Avocado Feta Salat mit Rucola wirklich sehr ans Herz legen, denn ich bin so super begeistert, sowohl vom Salat und der Kombination der frischen Zutaten wie Feta, Avocado und Gurke als auch dem super leckeren und ruck zuck zubereiteten Dressing. Eine Vinaigrette ist super vielfältig und passt einfach als Allrounder wunderbar zu jeder Art von Blattsalat.

Avocado Feta Salat mit Rucola mit schneller Vinaigrette

Ich habe die Vinaigrette in einer kleinen Flasche zusammen gemixt und dann mit geschlossenem Deckel – die gibt es sehr günstig für Weck-Flaschen in Glas und auch Kunststoff – einfach kräftig geschüttelt, damit sich alle Zutaten zu einer Emulsion verbinden. Kurz danach habe ich mir einen richtigen Dressing Shaker gekauft, das macht die Zubereitung von Dressings einfach noch etwas unkomplizierter.

Gesund & Lecker, dieser Salat macht satt und schmeckt köstlich

Beim nächsten Mal, wenn ich den Avocado Feta Salat mit Rucola zubereite, werde ich die Avocado panieren und im Airfryer ohne Fett frittieren, denn diese leckeren Avocado Fries müssten definitiv sehr gut zum Salat und der Vinaigrette passen.

So lecker und gesund - der Avocado Feta Salat mit Rucola ist echtes Powerfood

Avocado Feta Salat mit Rucola

Portion: 1 Mahlzeit oder 2 Portionen Beilage So schmeckt der Sommer, schneller Salat für heiße Tage.Gesund & Lecker, dieser Salat macht satt und schmeckt köstlich
Autor Malene

Zutaten

Salat

  • 1 handvoll Rucola
  • 1 reife Avocado
  • 1 kleine Snackgurke Mini-Salatgurke
  • 2 handvoll kleine bunte Kirschtomaten
  • 80 g Feta
  • 2 EL Pinienkerne
  • etwas frisches Basilikum


    Dressing

    • 50 ml Wasser
    • 15 ml weißer Balsamico Essig
    • 10 ml Rapsöl
    • ½ TL Salz
    • 1 TL Zucker
    • 1 TL Senf


      Anleitungen

      • Rucola waschen und die Stiele entfernen. Die Avocado schälen, den Kern entfernen und würfeln. Die Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Die Gurke waschen (schälen) und in Scheiben schneiden. Den Feta in kleine Würfel schneiden. Basilikumblätter in kleine Stücke zupfen und alles miteinander vermischen.
      • Die Pinienkernen in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten und über den Salat geben.
      • Für das Dressing Wasser, Essig, Öl, Salz, Zucker und Senf miteinander vermischen (rühren oder im Salat-Dressing-Shaker) bis eine Emulsion entsteht und die nach Geschmack über den Salat geben.
      • Die Portion reicht als Beilage für 2-3 Portionen. Wenn der Avocado Feta Salat mit Rucola als Mahlzeit gedacht ist, reicht die angegebene Menge für eine Portion.
      • Dazu passt Brot.

       

      In diesem Rezept verwendet

      GEFU 89326 - Dressing-Shaker Sun
      14,99 €
      Stand: 20. November 2019 9:10 Uhr
      Anzeige

      Pinne das Rezept doch einfach für später bei Pinterest

      Dieser schnell gemachte Salat ist echtes Power Food. Denn er ist gesund & lecker und der Avocado Feta Salat mit Rucola macht satt und schmeckt absolut köstlich. Du brauchst weder viele Zutaten, noch viel Zeit für die Zubereitung. Probiere das Rezept am liebsten direkt aus und überzeuge dich selbst.

      Schreibe einen Kommentar