Aromatische Tomatenbutter mit Basilikum und Petersilie – perfekt zum Grillen

von Malene
super Grillbutter mit Tomaten

Ich stehe ja grundsätzlich einfach unglaublich auf Tomaten. Und da spielt es auch keine Rolle in welcher Form oder Konsistenz. Ob als Tomatensalat, mit Avocado oder als Tomatensauce, ich liebe alle Varianten. Und nachdem ich nun schon häufiger bei Grill Abenden auf Tomatenbutter gestoßen bin, die einfach suuuuper köstlich ist, musste ich mich auch daran versuchen. Bei uns gab es diese vor wenigen Tagen gemeinsam mit der Zitronen Estragon Butter auf köstlichen selbst gebackenen Laugenbrötchen.

Aromatische Tomatenbutter mit Basilikum und Petersilie - perfekt zum Grillen

Und alle, die mir schon eine Weile folgen und mir immer so tolles Feedback geben, wissen ja, dass ich auf einfache Rezepte stehe und die Liste für den Einkauf nach Möglichkeit klein gehalten wird. Viele Dinge hat man auf Vorrat so oder so im Haus und anderes muss dann nur noch frisch besorgt werden. Ich hatte tatsächlich dieses Mal alle Zutaten liegen. Sogar die Kräuter, die wachsen diesen Sommer in Töpfen auf der Terrasse 🙂 Das Zerkleinern der Kräuter mache ich am liebsten mit meinem elektrischen Zerkleinerer*, den ich definitiv nicht mehr hergeben würde, weil es so irre einfach und schnell funktioniert.

Tomatenbutter-3

Aromatische Tomatenbutter mit Basilikum und Petersilie - perfekt zum Grillen


Nudelsalate - kostenfreies eBook


Und ganz aktuell freue ich mich so irre über dieses tolle Sommerwetter, das uns diese Woche beglückt und im Büro hat schwitzen lassen, dass ich euch direkt die Tomatenbutter als nächstes Grill Rezept empfehlen möchte. Neben dieser Tomatenbutter sind Kräuterbutter sowie all die anderen tollen Dinge, die beim Grillen auf den Tisch wandern für mich ein Grund für gute Laune. Ich brauche beim Grillen gar nicht so viel Fleisch auf dem Teller, für mich sind die Beilagen das Besondere. Der Geruch von Grillkohle macht sooo einen Appetit und lässt meine Augen leuchten. Und da sich die Butter auch super einfrieren lässt, kann auch in der Woche nach der Arbeit der Grill spontan anfeuert werden – ganz ohne Stress und mit besonders viel Sommer-Wohlfühlfaktor.

super Grillbutter mit Tomaten

Und dann habe ich noch die Gewinner für das Landliebe Giveaway zu verkünden…“Trommelwirbel“….

Gewonnen haben:

  1. Sanne
  2. Birthe
  3. Maren
  4. Kira
  5. Wibke

Bitte teilt mir bis Montag (29.08.16) eure Adresse mit unter der ihr das gekühlte Paket in der Woche in Empfang nehmen könnt, damit ich diese für den Versand weitergeben kann. Wenn sich jemand nicht rechtzeitig meldet, rutscht ein weiterer Teilnehmer als Gewinner nach.

Tomatenbutter mit frischen Kräutern

Und nun auf zum Rezept für die Tomatenbutter mit frischen Kräutern:

Aromatische Tomatenbutter mit Basilikum und Petersilie - perfekt zum Grillen

Super einfaches Rezept, das perfekt in den Sommer passt. Die Butter darf beim Grillen nicht fehlen und schmeckt super nach Tomate und frischen Kräutern.
Land & Region Grillen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Autor Malene

Zutaten

  • 125 g Butter
  • kleine handvoll frische Petersilie
  • kleine handvoll frisches Basilikum
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Tomatenmark
  • etwas Salz
  • etwas Paprikapulver

Anleitungen

  • Die Butter beim Raumtemperatur weich werden lassen.
  • Die Petersilie und das Basilikum fein hacken und (eine halbe) Zitrone pressen.
  • Die Kräuter, 2 EL Zitronensaft, das Tomatenmark mit einer großen Prise Salz und etwas Paprikapulver solange mit Handrührgerät mixen bis eine schöne gleichmäßige Creme entsteht.
  • Die Tomatenbutter lässt sich bei Bedarf auch einfrieren.

Tomatenbutter mit frischen Kräutern

Tomatenbutter mit frischen Kräutern

*Affiliate-Link zu Amazon. Wenn ihr über diesen Link etwas bestellt, kostet es genauso viel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag.

2 Kommentare

Tulpentag 27. August 2016 - 8:22

Mhh. Ich habe auch alle Zutaten hier 🙂 Ich glaube, ich weiß, was es heute gibt 😉
Lieben Gruß und ein supertolles Wochenende!
Jenny

Reply
Malene 11. September 2016 - 9:06

Liebe Jenny 🙂 das ist wie immer super lieb von dir. ich hoffe es hat dir geschmeckt?! Liebe Grüße Malene

Reply

Schreibe einen Kommentar