Acai Smoothie Bowl – gesund & lecker zuhause selber machen

Leckeres vollwertiges Power Frühstück mit viel Obst und Acai-Pulver als Superfood
Springe zum Rezept Merkliste
Acai Bowl -Superfood zum Frühstück

Sieht toll aus, ist total gesund und schmeckt sehr lecker: Die Acai Smoothie Bowl ist mein neues Lieblingsfrühstück! Die Zubereitung geht ganz schnell – damit du direkt fit und happy in den Morgen starten kannst. Sie liefert viele gesunde Vitamine und enthält viel Power und liegt nicht schwer im Magen.

Acai Bowl mit Erdbeeren

Superfood zum Frühstück: Acai Smoothie Bowl

Seit Anfang des Jahres gibt es bei mir jeden Morgen ein gesundes Frühstück. Ich habe mich derzeit von Brot und Brötchen zum Frühstück verabschiedet und genieße stattdessen eine extragroße Portion Obst – mit Joghurt, Müsli oder Porridge.

Ganz neu in meinem Frühstücksalltag ist nun auch die Acai Smoothie Bowl hinzugekommen. Bisher hatte ich nur im Urlaub und im Frühstückstafel das (ziemlich teure) Vergnügen. Ich hänge bei Trends tatsächlich immer ziemlich hinterher 😉 Das Acai Beeren Pulver hatte ich bereits so lange liegen, dass das MHD abgelaufen war. Und wie so oft bin ich total überrascht wie einfach sich eine Acai Bowl zuhause selber zubereiten lässt.

Die Acai Bowl ist die Frühstücks-Variante der Buddha Bowl: Alle Zutaten werden in einer Schüssel liebevoll angerichtet und so serviert. 

So esse ich morgens am allerliebsten: Die Smoothie Bowl ist bunt, macht happy, lange satt und steckt voller guter Sachen. Genau das richtige für einen gesunden Start in den Tag! Und das beste daran: Sie ist schnell gemacht und liegt nicht schwer im Magen.

Acai Smoothie Bowl selber machen

Kleine Power-Beere: Was ist eigentlich Acai?

Acai spielt in der Smoothie Bowl die Hauptrolle. Sie stammt aus Brasilien, dort wächst sie an der Kohlpalme. Acai gilt als ultra gesundes Superfood und hat einen ganz eigenen Geschmack, der irgendwo zwischen Himbeeren und Schokolade liegt. Die musst du unbedingt selbst probieren!

Acai Smoothie Bowl ganz einfach zuhause selber machen

Es ist für mich selbst oft selbst eine große Überraschung, wenn ich Gerichte, die ich bisher nur außer Haus gegessen habe, dann selbst ausprobieren und feststelle, wie einfach es geht. Und wieviel günstiger es ist. Die Preise sind ja überall explodiert, die Acai-Bowl war aber immer schon ein teurer Spaß im Café. Und zuhause zubereitet, kostet sie (natürlich) einen Bruchteil.

Die leckere Smoothie Bowl kannst du ganz leicht zuhause selber machen. Du mixt dir einen Smoothie und darauf werden dann die Früchte, Nüsse und Granola drapiert. Mega easy: Du brauchst also nur ein wenig Zeit, um das Obst und die Früchte zu schneiden. 

Das sieht mega schön aus und so beginnt der Tag nicht nur mit einer Extraportion Vitamine, sondern auch mit guter Laune – egal zu welcher Jahreszeit.

Superfood zum Frühstück: Acai Smoothie Bowl

Darum ist die Acai Smoothie Bowl so super gesund

Die kleine Beere hat’s in sich: Die purpurfarbenen Früchte, die es hierzulande meist als Kapseln oder in Pulverform gibt, stecken voller Vitamine, Mineralien und Antioxidantien und werden deshalb als Superfood gefeiert. 

Auch mein selbstgemachtes Granola, Nüsse und Chia, die ich auf die Smoothie Bowl gebe, sind ultra gesund, denn sie enthalten viele Ballaststoffe und machen so lange satt.

Es ist also ein super vollwertiges Power-Frühstück, dass ohne Industriezucker auskommt und dir die notwendige Energie für deinen Vormittag liefert.

Leckeres Obst zum Frühstück: Acai Smoothie Bowl

Diese Vitamine stecken in meiner Acai Smoothie Bowl

Das Superfood Acai enthält die Vitamine C, A und E – sie wirken z.B. für eine gute Sehkraft, festes Gewebe, eine optimale Zellerneuerung und schützen vor freien Radikalen. So pushen sie das Immunsystem – genau das richtige in diesem Jahr, wo ein Infekt den nächsten jagt.

Welche Vitamine im Winter noch wichtig sind, verrate ich dir weiter unten. 

Zudem enthält Acai viel Eisen, was wichtig für die Blutbildung ist, und eine Menge Kalzium, das Zähne und Knochen schützt.

Vollwertiges Frühstück - selber machen leicht gemacht - acai Bowl für zuhause

Welches Obst passt zur Acai Smoothie Bowl?

Welches Obst und welche Früchte ich für meine Acai Smoothie Bowl nehme, hängt immer ein bisschen von der Auswahl im Supermarkt ab. Generell gilt: Je bunter es auf dem Teller wird, desto leckerer wird es.

Für meine Bowl habe ich dieses Obst verwendet:

  • Bananen: Die gehen einfach immer! Da sie mit dem Acai Pulver zum Smoothie gemixt werden, können hier auch super reifere Exemplare verarbeitet werden. Sie verleihen meiner Smoothie Bowl die Süße.
  • Himbeeren: Gefrorene Himbeeren gibt’s das ganze Jahr über. Sie werden ebenfalls zum Smoothie gemixt. Die fertige Bowl dekoriere ich noch mit einigen frischen Himbeeren.
  • Blaubeeren: Mit ihnen garniere ich die Smoothie Bowl und sorge für Farbe auf dem Teller. 
  • Kiwi: Die süß-saure Kiwi sorgt für einen schönen Gegenpol zur erdigen Acai! Du kannst auch Kiwi Gold nehmen, damit wird deine Smoothie Bowl noch bunter.

Tipp: Bananen werden immer reif, wenn man sie nicht braucht 😉 Scheide die reifen Bananen in Scheiben und friere sie ein. Zum Backen und Süßen sind sie Ruck Zuck aufgetaut und können direkt verarbeitet werden.

Köstliches Frühstück - vegan und vollwertig -  Acai Smoothie Bowl

Ausgewogen ernähren: Diese Vitamine sind im Winter wichtig

Mir ist es wichtig, auch im Winter viel Obst und viele Früchte zu essen, damit mein Vitaminbedarf optimal gedeckt ist. Aber ich möchte ehrlich sein, das Bewusstsein dafür und die Umsetzung hat noch nie so gut und konsequent geklappt wie in diesem Winter.

Ergänzend können natürlich auch Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden, gerade die Kinder kommen ohne Vitamin D Tabletten nicht durch den Winter.

Smoothie Bowl einfach selber machen

Zu den wichtigsten Vitaminen im Winter gehören:

  • Vitamin C: Das wichtigste Vitamin im Winter schützt den Körper vor Infektionen. Neben Zitrusfrüchten und roter Paprika liefern auch Acai und Himbeeren eine Extraportion Vitamin C. 
  • Vitamin A: Auch Acai enthält viel davon. Es sorgt für eine gute Sehkraft, die in der dunklen Jahreszeit wichtig ist.
  • Vitamin E: In der trockenen Heizungsluft wird auch die Haut oft trocken. Dagegen wirkt Vitamin E: Es steckt u.a. in Nüssen und meinem selbstgemachten Granola und sorgt für geschmeidige Haut.
  • Vitamin D: Leider lässt sich Vitamin D nicht ausreichend über Nahrungsmittel aufnehmen. Deshalb gehe ich auch im Winter jeden Tag in der Sonne spazieren. 

Und was du auch nicht vergessen darfst, ist wie wichtig gesunder Schlaf ist. Der fehlt mir seit 5 Jahren und ist mein größtes Manko – wenn Kinder nicht durchschlafen, dann raubt das viel Energie und lässt sich aber auch nicht ändern… aber wusstest du wie wichtig Vitamine und Mineralstoffe für einen gesunden Schlaf sind?

Acai Bowl -Superfood zum Frühstück

Nie wieder Rezepte verpassen & Blicke hinter die Kulissen

Wenn du regelmäßige Updates und neue Rezepte von mir erhalten möchtest, melde dich gerne für meinen Newsletter an. Du bekommst dann direkt alle Neuigkeiten und Inspirationen in dein Postfach.

Folge mir auch auf Social Media, um hinter die Kulissen zu blicken und zusätzliche Tipps und Tricks zu erhalten. Dort teile ich regelmäßig Fotos und Videos meiner Backkreationen und des Alltags in meiner Küche. Du findest mich auf Facebook, Instagram, Flipboard und Pinterest.

Und wenn dir das Rezept gefällt, bewerte es gerne mit 5 Sternen, so wird es zukünftig noch einfacher über Google gefunden.

Bücher in meinem Shop
Acai Bowl -Superfood zum Frühstück

Acai-Bowl mit frischem Obst

Leckeres vollwertiges Power Frühstück mit viel Obst und Acai-Pulver als Superfood
Bisher keine Bewertung
Drucken Pin Bewerten

Kochutensilien

  • 1 Mixer Im Mixer, Smoothiemixer oder Thermomix klappt es wunderbar
  • Acai-Beeren Pulver

Zutaten

  • 150 g TK Himbeeren alternativ Blaubeeren
  • 1 sehr reife Banane
  • 1 TL Honig alternativ Agavendicksaft o.ä.
  • 50 ml Kokosmilch
  • 2 EL Acai-Pulver

Topping

  • frisches Obst Kiwi, Banane, Himbeeren, Blaubeeren
  • 1 EL Chiasamen
  • 2-3 EL Granola oder Nüsse

Anleitungen

  • Das Obst waschen oder schälen und nach Bedarf klein schneiden.
  • Die Himbeeren im Mixer fein pürieren. Mit der reifen Banane, Honig, Acai Pulver und Kokosmilch glatt rühren.
  • In eine Schüssel füllen und mit dem Obst, Chiasamen sowie Granola oder Nüssen hübsch garnieren.

Weitere Frühstücksrezepte findest du in meinem E-Book

Fruehstuecksrezepte ebook

Merke dir das Rezept bei Pinterest

Macht fit, satt und happy: Die Acai Smoothie Bowl versorgt dich morgens mit wichtigen Vitaminen und schmeckt so lecker!

*Alle Links sind Affiliate Links, weitere Infos dazu findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept